Kastrationspatenschaft

Nur durch Kastrationen kann vermieden werden, dass Katzenbabies totgeschlagen, ersäuft oder ausgesetzt werden. Mit einer Patenschaft unterstützen Sie die Finanzierung von Kastrationen und tierärztlichen Behandlungen von verwilderten Katzen oder Katzen auf Bauernhöfen oder auch der Tiere, die zwar einen Besitzer haben, dieser sich die Kastration jedoch nicht leisten kann. Nur so kann der grausame Zyklus des immer neuen Geborenwerdens von unerwünschtem, ?überflüssigem? Leben beendet werden.

In einem Jahr werden von uns mehr als 1000 Katzen/Kater kastriert.

Mit einem anteiligen Betrag von 50,-- ? für einen Kater oder 80,-- ? für eine Katze können Sie eine Kastrationspatenschaft übernehmen und so vielen Katzenbabies dieses Elend ersparen.

Antrag Kastrationspatenschaft

Juhuu, Seit 04.04.08 haben wir unsere erster Patin, sie hat gleich 3 Patenschaften für uns übernommen.
Im Juli haben wir unsere 2 Patin bekommen, sie hat gleich 2 Patenschaften für uns übernommen.
Und noch eine Patin am 01.12.08, vielen lieben Dank
Frau Annette Müller hat 2011 die Kastrationspatenschaft für 2 Kätzinnen übernommen. Vielen Dank dafür!
Hurra, noch eine nette Patin hat die Kastrationspatenschaft für 1 Kater übernommen!
Frau Annette Müller hat 2013 gleich 4 Kastrationspatenschaften (2 Kätzinnen und 2 Kater) übernommen. Herzlichen Dank!
Frau Annette Müller hat noch 4 weitere Kastrationspatenschaften für 2 Kätzinnen und 2 Kater übernommen. Vielen herzlichen Dank dafür!
Frau Annette Müller hat auch in 2014 wieder mit einer Patenschaft für 1 Kater und eine Katze die Kosten der Kastration übernommen. Ganz lieben Dank für die Unterstützung! Zum Jahresende 2014 danken wir Annette Müller für zwei weitere Kastrationspatenschaften. Einen Kater und eine Katze können wir damit kastrieren lassen! Lieben Dank ! 

Patenschaft für nicht oder nur schwer vermittelbare Tiere

Auch wenn Sie selbst keine Möglichkeit haben eine Katze bei sich aufzunehmen, so können Sie einem Tier auch durch eine Patenschaft helfen. Das bedeutet, dass Sie monatlich einen bestimmten Betrag spenden, der für den Unterhalt und die tierärztliche Betreuung der Tiere verwendet wird.
Hierbei handelt es sich um Tiere, die aus verschiedensten Gründen nicht oder nur schwer vermittelbar sind. Viele sind chronisch krank, behindert oder einfach nur "alt". Sie leben auf unseren Pflegestellen und warten sehnsüchtig auf ein neues Zuhause. Aber kaum jemand will ein solches Tier haben.

Wenn Sie die Patenschaft für ein Tier auf einem unserer Pflegeplätze übernehmen, erhalten Sie als Pate selbstverständlich alle Informationen über ihr Patentier.

Zu den Patentieren

Patenschaftsantrag

Patenschaft für unsere Futterstellen

Die Katzenhilfe versorgt an zahlreichen Plätzen ca. 200 herrenlose, meist wilde Katzen. Sie sind alle kastriert, zu vermitteln sind sie nicht. Aber der Hunger bleibt!

Übernehmen Sie eine Patenschaft für unsere Futterstellen und tragen Sie dazu bei die Versorgung der vielen Streuner weiterhin zu gewährleisten. Füllen Sie bitte hierzu das Formular aus und senden es an die
Katzenhilfe in und um Würzburg Mainfränkischer Tierschutz e.V., Würzburger Str. 39, 97204 Höchberg.

Patenschaftsantrag

Yipppiieeh, ab 01.12.07 haben wir eine Patentante, die uns hilft den Hunger zu lindern !!
Seit 01.01.2008 haben wir noch eine liebe Patin, Prost Neujahr !!!
Im März 2008 haben wir unsere dritte Patin bekommen, vielen Dank für die Unterstützung!!
Im Juni 2008 haben wir gleich zwei liebe Patentanten bekommen, vielen Dank !!
Seit 01.11.2008 haben wir noch eine liebe Patentante!!!
Am 01.02.2009 bekamen wir noch eine liebe Patentante !!
Hurra ab 1.1.2011 haben wir noch eine weitere nette Patin!
Yipieh, ab Dezember 2011 haben wir noch eine liebe Patin!

Patenschaft für unsere Flaschenkinder

Immer wieder bekommen wir Katzenwelpen gebracht, oft erst wenige Wochen alt. Sie werden irgendwo in einem Karton ausgesetzt, oder von Spaziergängern im Wald gefunden. Verschnupfte, ausgehungerte Welpen, leider gehören solche Fälle zu unserem täglichen Leben.
Die Kleinen benötigen viel Pflege und teure Aufzuchtnahrung. Tierarztbesuche stehen fast täglich an.

Übernehmen Sie eine Patenschaft für unsere Flaschenkinder und tragen Sie dazu bei deren Aufzucht und Versorgung weiterhin zu gewährleisten. Füllen Sie bitte hierzu das Formular aus und senden es an die
Katzenhilfe in und um Würzburg Mainfränkischer Tierschutz e.V., Würzburger Str. 39, 97204 Höchberg.

Patenschaftsantrag

Seit 01.11.2008 haben wir eine liebe Patin gefunden.
Yeahhh, ab 01.01.2009 haben wir gleich eine ganze Patenfirma für uns bekommen!!!!
Und ab 01.06.2009 ist noch ein netter Patenonkel dazu gekommen!
Hurra, ab 01.04.2010 ist Katharine Herz unsere Patin! Vielen Dank!!
Yipieh, ab 01.01.2011 haben wir noch eine weitere nette Patin!
Wie schön! Ab Dezember 2011 ist Steffi Ruffershöfer unsere Patin!
Hurra, ab 01.03.2012 hat das Team der Jugendherberge Würzburg eine Patenschaft für uns übernommen! Danke schön!
Wie schön! Ab 1.9.2013 hat Thomas Häußner eine Patenschaft für uns übernommen. Herzliches Miau!
Juhuu, ab 1.11.2013 sind Ina Stollberger und Uwe Huppmann für ein Jahr meine Paten. Vielen lieben Dank!