Patenkind: "Frau Weissfuß" BL - Patennr. 44

Frau Weissfuß ist eine "Kasernenkatze" und lebt schon seit ca. 4 Jahren auf ihrer Pflegestelle.

Frau Weissfuß ist sehr scheu, doch lässt sie sich mittlerweile gerne streicheln.

Da in Anbetracht dessen ihre Vermittlungs-chancen sehr schlecht sind suchen wir liebe Pateneltern für sie.

Eine Patenschaft ist ab 5,-- ? im Monat möglich

Patenschaften: 3

  • Oh ist das schön, seit 01.03.09 habe ich eine liebe Patentante!!!
  • Yippieh, seit 01.04.09 habe ich eine liebe Patentante !!!
  • Genial, ab Oktober 17 unterstützt mich auch Herr Simon Steffan, vielen Dank!

Patenkind "Vito" BL - Patennr. 16

Vito wurde 2006 in Kroatien geboren und als kleines Kätzchen auf beiden Augen blind bei uns abgegeben.

Heute ist Vito, trotz seiner Behinderung ein fröhlicher ausgewachsener Kater der sich prima in seinem Umfeld zurechtfindet.

Nur leider findet er kein Zuhause, es wäre schön wenn er wenigstens eine liebe Patentante oder einen lieben Patenonkel hätte.

Eine Patenschaft ist ab 5,-- ? im Monat möglich

Patenschaften: 4

Juhuuu, am 21.11.07 habe ich eine Patin bekommen !!!!
Ab 1.9.09 habe ich noch einen netten Paten bekommen. Vielen Dank an Dr. Martin Dörnhöfer und Kerstin Feuerstein-Dörnhöfer!
Hurra, ab 1.1.2011 habe ich eine Patin bekommen. Herzlichen Dank an Scarlet Faust!

Unglaublich, Familie Barth-Wölfle unterstützen mich jetzt auch, ein herzliches Miau!

Patenkinder "Hendrik" und "Holly" MS - Patennr. 05

Hallo ich bin der Tigerkater Hendrik und das schwarzweiße da ist meine Schwester Holly. Wir hatten in unseren ersten Lebensmonaten keinen Kontakt zu euch Zweibeinern und deshalb vertrauen wir euch nicht. Seit ich auf meiner Pflegestelle eingezogen bin, sitze ich unterm Schrank und komme nur nachts zum Fressen raus oder um auf das Katzenklo zu gehen.
Meine Schwester Holly ist etwas mutiger, lässt sich aber auch nicht anfassen.
Meine Pflegemama sucht deshalb Paten für uns beide oder nette Leute, die vielleicht einen Reiterhof o.ä. haben, uns gut versorgen aber uns ansonsten unsere Freiheit genießen lassen. Es wäre schön, wenn wir Paten finden würden oder vielleicht doch noch jemanden, der sich an unserer Schüchternheit nicht stört.

Hendrik und Holly sind inzwischen erwachsen und machen den Garten ihrer Pflegestelle unsicher.
Sie sind echte scheue Streuner, kommen aber regelmäßig und pünktlich zum Fressen. Die beiden genießen ihr Leben in Freiheit und unbehelligt von Menschen.

Eine Patenschaft ist ab 5,-- ? im Monat möglich

Patenschaften: 2

Juhuu, am 21.11.07 haben wir unsere erste Patentante bekommen !!
Hurra, ab 1.5.2013 ist Angelika Wägelein unsere Patin. Vielen Dank!

Patenkind "Sunny" CG - Patennr. 04

"Sunny" ist ein schwarz-weißer Kater - geboren ca. Sommer/Herbst 2004!

Er ist anfangs sehr schüchtern und hat Angst vor Neuem. Deshalb ist er dann anfangs nur am Fauchen, wenn er jemanden nicht kennt. Inzwischen läßt er sich jedoch von mir gerne streicheln und genießt das auch! Er braucht aber Eingewöhnungszeit!

Wir suchen daher für ihn ein liebevolles Zuhause - ohne Babys und Kleinkinder - möglichst bei oder mit einem toleranten Artgenossen und der Möglichkeit zu späterem Freilauf!

Sunny sitzt nun schon so lange auf seiner Pflegestelle, daß wir die Hoffnung auf eine Vermittlung fast aufgegeben haben und wir uns für ihn nun wenigstens liebe Pateneltern wünschen.

Eine Patenschaft ist ab 5,-- ? im Monat möglich

Patenschaften: 2

  • Juhuu, am 01. Juni 08 bekomme ich liebe Pateneltern!!
  • Läuft, ab September 16 sorgt Herr Fleischmann auch für meinen vollen Napf, ein herzliches Miau!