Unsere Wohnungskatzen

Wir sind immer bemüht unsere Homepage aktuell zu halten. Trotzdem kann es vorkommen, dass das ein oder andere Tier schon vermittelt ist, aber noch auf der Homepage unter den Abgabetieren erscheint.

Die E-Mail-Adressen unserer Pflegestellen werden absichtlich verfälscht angegeben, um es Spamern schwerer zu machen. Die E-Mail-Adressen werden mit (at) dargestellt. Bitte bei E-Mails stattdessen ein @-Zeichen verwenden!

AKTUALISIERT am 21.01.2019

Name: "Lenny", "Liv" und "Lutz"

Die 3 Geschwister kommen von einem Reiterhof in Hessen und haben dort in den Hallen gelebt. Sie sind ca. 1 Jahr alt. 

Sie sind alle 3 zutraulich und verschmust, inzwischen auch kastriert und frei von Parasiten. 

Sie können im Doppelpack in ihr neues Zuhause ziehen oder zu einer vorhandenen Katze dazu. 

Auf der Pflegestelle leben sie nur im Haus, was ihnen nichts ausmacht. Ein eingenetzter Balkon wäre aber zu wünschen. Gerne können sie auch in einer verkehrsberuhigten Gegend Freilauf geniesen. 

Wer möchte hier mal zum Probekuscheln auf die Pflegestelle in Zellingen kommen? 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Dunja Franz 

Mobil 01 75 / 40 39 59 6 mit WhatsApp

Mail: dunja.franz (at) katzenhilfe-wuerzburg.de 

Name: "Harvey & "Homer"

Harvey und Homer wurden Anfang Mai 17 von einer scheuen Kätzin geboren die wir auch gleich kastrierten. Mit 9 Wochen wurden sie von uns gefangen und auf ihre Pflegestelle gebracht. Die beiden sind kerngesund und putzmunter! Anfänglich sind sie noch etwas scheu aber nach kurzem beschnuppern sind sie auch bei Fremden da und lassen sich streicheln! Harvey schmust mittlerweile recht gerne und schnurrt dann auch ausgiebig. Homer ist gerne überall dabei und läuft einen schnurrend hinterher. Er legt sich gerne mit dazu zum kuscheln! Laserpointer und Angelspiele lieben sie sehr! Sie suchen nun zusammen ein ruhiges Zuhause mit späterem Freigang möglichst ohne kleine Kinder! Entwurmt, geimpft und kastriert sind sie schon. Falls sie in ein Haus oder grosse Wohnung mit Balkon kämen, würde ihnen das auch reichen!

Wer den beiden Rackern ein schönes Zuhause bieten möchte kann gerne einen Besuchstermin vereinbaren!

 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Heike Sendner, tel. 09365/3968

E-Mail: heike.sendner(at)arcor.de

Name: "Hope" und "Jamie" BEIDE RESERVIERT!!

Hope (getigert mit Rotstich) und Jamie (schwarz-weiss) wurden ca. Juli 2017 geboren und wurden bei uns abgegeben, weil die Besitzerin eine Haftstrafe verbüssen muss und sie danach auch nicht mehr übernehmen kann..........

Beide wurden erstmal aufgepäppelt und dann kastriert.
Sie sind Geschwister und sehr zutraulich und lieb.

Wir suchen also für sie eine liebevolle Familie, mit einem eingenetzten Balkon, damit sie Frischluft schnuppern können.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg, Claudia Gräf,
Telefon: 0931-13777 (evtl. AB) oder 01719311505 (WhatsApp)
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Gino" und "Gretel"

Kater "Gino" - getigert - und seine Schwester Kätzin "Gretel" - getigert mit weiss - liefen zusammen mit ihrer Katzenmutter Greyce (die bereits ein sehr schönes, liebevolles, neues Zuhause gefunden hat) an einer stark befahrenen Strasse in einem Ortsteil von Würzburg entdeckt.

Gottseidank konnten alle gesund und munter dingfest gemacht werden, bevor sie überfahren wurden.
Geboren wurden die beiden ca. im Spätsommer/Herbst 2013.

Die zwei sind anfangs sehr schüchten Fremden gegenüber - zu ihrer Pflegemama haben sie aber schon Vertrauen gefasst. Hier ist Geduld und Katzerfahrung gefragt! Und am besten keine Kleinkinder.

Gino ist neugierig, temperamentvoll, aktiv und lebhaft.

Gretel ist etwas ruhiger und zurückhaltender.

Beide kommen mit anderen Katzen gut zurecht, suchen aber am Liebsten zusammen ein neues (ruhiges) Zuhause - am Liebsten mit eingenetzten Balkon oder auch mit der Möglichkeit zum späteren Freilauf, wenn sie sich lange genug eingelebt haben.

Inzwischen wurden sie kastriert. Die Impfung wird demnächst erledigt.
Mehrfach entwurmt sind sie bereits.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg,
Claudia Gräf, Telefon: 0931-13777
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Kato" RESERVIERT

Kato wurde im August 2013 geboren. Sein Frauchen ist leider vor 1 Jahr verstorben. Die Nachbarn haben ihn dann noch eine Weile gefüttert, aber jetzt wurde er bei der Katzenhilfe abgegeben. Er ist sehr lieb und schon fast aufdringlich verschmust und steht gerne im Mittelpunkt. Der stattliche Kater hat ein großes Mitteilungsbedürfnis, spricht sehr viel und ausdauernd und muss immer das letzte Wort haben. 

Als er auf die Pflegestelle der Katzenhilfe kam, hatte er viele Wunden und sein Fell war sehr ramponiert, was man auf die Katerkämpfe schob. Außerdem hat er ein vernarbtes und durchgebissenes Ohr und schaut damit wie der größte Rabauke aus. In Wirklichkeit ist er aber eine ganz große Schmusebacke, weshalb man ihn nur "das Schaf im Wolfspelz" nannte. Die Tierärztin stellte dann fest, dass er unter einer Futtermittelallergie leidet. Er verträgt nur frisches Rindfleisch. Seitdem ist sein Fell wieder seidig weich nachgewachsen und alle Wunden verheilt. 

Auffallend an Kato ist sein Redebedürfnis. Die Plaudertasche "quatscht" ständig und er hat ein beachtliches Repertoire an Maunzern.

Er braucht nicht unbedingt Freilauf, ein eingenetzter Balkon würde ihm ausreichen. Wichtig für ihn ist, dass er viel Beachtung und noch mehr Streicheleinheiten bekommt. 

Er sucht nun ein Zuhause bei Tierfreunden, die Zeit und Lust haben seinem großen Kuschelbedürfnis nachzukommen. 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Fr. Menig, Tel: 09302 / 98 16 818

E-Mail: katzenhilfe-gm(at)gmx.de

Name: "Lucy" & "Luna" BEIDE RESERVIERT

Luna und Lucy sind Britisch Kurzhaar Mischlinge und wurden im Juni 2010 geboren. Leider haben sie ihr schönes Zuhause wegen Umzugs verloren. Sie sind geimpft und kastriert und haben bis jetzt ausschließlich in der Wohnung gelebt. 

Die hübschen Schwestern sind sehr ruhig, brav und pflegeleicht. Sie kommen zum Kuscheln auf den Schoß, zeigen aber auch, wenn es ihnen zu viel wird. Deshalb sind sie nicht für kleine Kinder geeignet.

Luna ist etwas vorsichtiger und schüchterner als Lucy, die auch bei Fremden keine Scheu zeigt. Sie suchen nun ein schönes, ruhiges Zuhause bei Katzenfreunden.

Wer die Beiden kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Fr. Menig, Tel: 09302 / 98 16 818

E-Mail: katzenhilfe-gm(at)gmx.de