Unsere Wohnungskatzen

Wir sind immer bemüht unsere Homepage aktuell zu halten. Trotzdem kann es vorkommen, dass das ein oder andere Tier schon vermittelt ist, aber noch auf der Homepage unter den Abgabetieren erscheint.

Die E-Mail-Adressen unserer Pflegestellen werden absichtlich verfälscht angegeben, um es Spamern schwerer zu machen. Die E-Mail-Adressen werden mit (at) dargestellt. Bitte bei E-Mails stattdessen ein @-Zeichen verwenden!

AKTUALISIERT am 04.09.2017

Name: "Suzan"

Suzan wurde im September 2016 geboren und ist bereits kastriert, grundimunisiert und gechipt. Natürlich ist sie komplett stubenrein. 

Sie ist eine sehr ängstliche Katze, auf der Pflegestelle ist sie jetzt seit 1 Woche, hier lässt sie sich schon streicheln und schnurrt. 

Andere Katzen findet sie toll und sie animiert sie auch zum spielen. 

Suzan sucht ein verständnisvolles Zuhause bei Menschen, die ihr die Zeit lassen, die sie braucht. 

Freigang wäre auch möglich, obwohl sie bisher nur in der Wohnung gehalten wurde. 

Wer hat ein Herz und adoptiert diese wundervolle Katze?

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Dunja Franz, Tel. 09 31 / 45 46 81 53,

Mobil 01 75 / 40 39 59 6 mit WhatsApp

 

Mail: dunja.franz (at) katzenhilfe-wuerzburg.de 

Name: "Beppo" und "Mohrle"

Katzenpaar sucht wegen Todesfall ein neues Zuhause!

Die schwarze Katze heißt Mohrle und ist 10 Jahre alt.
Der helle Kater heißt Beppo und ist 9 Jahre alt.

Beide sind kastriert und harmonieren (mal mehr und mal weniger) seit vielen Jahren.
Sie sind sehr zutraulich, lieb und verschmust.

Eigentlich sind beide Hauskatzen, hätten aber sicher nichts gegen einen eingenetzten Balkon oder Terrasse bei einem ruhigen Paar bzw. Einzelperson einzuwenden.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg, Claudia Gräf,
Telefon: 0931-13777 (evtl. AB) oder 01719311505 (WhatsApp)
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Pauline"

"Pauline" stammt ursprünglich von einem Reiterhof und wurde stark verschnupft von einer tierlieben Frau zum Tierarzt gebracht und kurzzeitig von ihr zur Pflege aufgenommen.
Da sie dort nicht auf Dauer bleiben konnte, wurde ein Pflegeplatz gesucht und so kam sie zu uns.

Pauline ist ca. 2009 geboren und hat auch schon einige Kitten gehabt - 2011 wurde sie dann endlich kastriert und musste keine Babys mehr gross ziehen.

Pauline ist eine sehr liebe, aufgeweckte Katze, die aber leider an chronischem Schnupfen leidet und ausserdem positiv auf FIV (Katzen HIV) getestet wurde, was eine Vermittlung sehr schwierig macht.
Dabei ist sie eine so freundliche Katze, die auch für "Anfänger" gut geeignet wäre!

Sie sucht ein Zuhause bei tierlieben Leuten - gerne auch mit rücksichtsvollen Kindern - mit eingenetzten Balkon oder Terrasse.
Wer möchte die Traumkatze mit Handicap kennenlernen?

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg, Claudia Gräf,
Telefon: 0931-13777 (evtl. AB) oder 01719311505 (WhatsApp)
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Joe" & "Lola"

Das Geschwisterpaar (One-Eye) Joe und Lola (rennt) sucht dringend ein neues Zuhause da sich die Besitzer leider getrennt haben und keiner die Katzen mitnehmen kann. Sie wurden im August 2016 geboren und sind sehr umgänglich, pflegeleicht, gut erzogen und einfach ganz liebe Katzen! Sie sind sehr aufgeweckt und wenn ihre Menschen in der Wohnung aktiv sind, dann sind sie immer mit dabei und voller Neugierde. Kastriert und geimpft sind sie natürlich auch.

Lola ist eine stürmisch, liebevolle Katzendame. Sie ist sehr kuschelbedürftig und fordert dies auch aktiv ein. Sie schnurrt, sobald man sie auf den Arm nimmt und ist immer für Kuscheln oder Spielen zu haben. Kein Wollknäuel oder sonstiges Katzenspielzeug ist vor ihr sicher.

Joe ist ein echter Gentleman von einem Kater. Oft zurückhaltend, aber immer beobachtend - sehr lieb, friedlich und verschmust. Oft kommt er an und schleicht sich einem auf den Schoß um ein paar Streicheleinheiten abzuholen. Er hat nur ein Auge - das zweite hat er leider in den ersten Lebenswochen verloren. Stören tut ihn das jedoch nicht und es macht im Umgang mit ihm keinen Unterschied. Er liebt Kisten und man kann ihm keine größere Freude machen, als ihm einen neuen Pappkarton mit einem Wollknäuel o.ä. hinzustellen.

Die beiden sind immer zusammen unterwegs, unzertrennlich und wollen gerne gemeinsam zu ihrem neuen Dosenöffner umziehen.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Fr. Menig, Tel: 09302 / 98 16 818

E-Mail: katzenhilfe-gm(at)gmx.de

Name:" Happy" & "Tigger" RESERVIERT

Happy wurde ca. im Frühjahr 16 geboren. Er wurde regungslos am Straßenrand gefunden. Es zeigte sich, dass er total ausgehungert war! Die Finderin brachte ihn auf seine Pflegestelle, wo er sich wieder gut erholen konnte. Tigger wurde wegen Wohnungswechsel abgegeben und ist auch ca. 1 Jahr alt. Beide sind kastriert und geimpft! Die beiden haben sich auf der Pflegestelle kennengelernt und möchten auch zusammen in Wohnungshaltung mit Balkon umziehen!

Wer die Beiden anhänglichen Schmusebacken kennenlernen möchte, kann gerne einen Termin zum Probekuscheln ausmachen!

 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Margarete Tendler, tel. 0931/661561 

Name: "Sammy" & "Tootsie"

Den beiden armen Katzen klebt wirklich das Pech an den Pfoten. Sie wurden jetzt schon zum dritten mal unverschuldet zurückgegeben.

 

Sammy und Tootsie sind eigentlich zwei liebe und unkomplizierte Wohnungskatzen. Sie waren sehr zutraulich und menschenbezogen, sind aber durch die vielen Verluste mißtrauisch geworden und brauchen etwas länger um wieder Vertrauen zu fassen.

 

Sie wurden im Herbst 2008 geboren, sind aber keine Geschwister. Da sie von klein auf zusammen waren und sich sehr gern mögen, sollen sie auf jeden Fall gemeinsam vermittelt werden.

 

Der hübsche, stattliche Kater Sammy und seine Freundin Tootsie sind kerngesund und natürlich kastriert.  

Jetzt suchen sie ein schönes Zuhause bei Katzenfreunden, wo man sie lieb hat und sie endgültig für immer bleiben dürfen. Wer hat ein Herz und die entsprechende Geduld, damit die Beiden das Vertrauen in den Menschen wieder bekommen?

 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Fr. Menig, Tel: 09302 / 98 16 818

E-Mail: katzenhilfe-gm(at)gmx.de

Name: "Coco" RESERVIERT

Coco ist ein absoluter "Sonnenschein". Sie schnurrt eigentlich immer, egal ob ihr ein Mensch oder eine Partnerkatze gegenüber steht. Sie möchte ständig gestreichelt werden - zum Dank gibt sie Köpfchen und Liebesbisse...

 

Da sie bisher noch nichts Negatives erlebt hat, ist sie gegenüber allem aufgeschlossen. Angst oder Vorsicht kennt sie nicht. Deshalb ist es wichtig, dass sie in Wohnungshaltung vermittelt wird - natürlich nicht alleine, sondern zu einem Artgenossen im passenden Alter.

 

Coco wurde im September 2016 geboren, ist kastriert und hat die Erstimpfung erhalten. Da sie auf einem Bauernhof aufgewachsen ist und nicht tierärztlich versorgt wurde, ist ein chronischer Schnupfen zurückgeblieben, der aber hauptsächlich aus Niesen besteht.  

 

Wer zum Probekuscheln vorbeikommen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Fr. Menig, Tel: 09302 / 98 16 818

E-Mail: katzenhilfe-gm(at)gmx.de

Name: "Tiger" RESERVIERT!!

 Perserbube sucht - bis spätestens Mitte August 2017 - ein neues, liebes, ruhiges Zuhause, da sich die Lebenssituation der Besitzerin geändert hat.

"Tiger" ist ca. 11 jahre alt, kastriert und kennt bisher nur reine Wohnungshaltung.

Er mag andere Tiere nur bedingt, aber keine Kleinkinder.

Leider muß er auch seit einiger zeit 2× täglich Tabletten gegen Wasser einnehmen, was jedoch gut klappt.

Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause - evtl. auch mit älteren Artgenossen.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg, Claudia Gräf,
Telefon: 0931-13777 (evtl. AB) oder 01719311505 (WhatsApp)
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Aragon" RESERVIERT

Liebe Katzenfreunde,

Aragon wurde 2015 geboren. Da er noch nie ein richtiges Zuhause hatte, ist er noch etwas scheu. Auf der Pflegestelle hat er sich mit Hank angefreundet so dass die beiden auch zusammen vermittelt werden könnten. Ansonsten würde er gerne zu einem schon vorhandenen Artgenossen ziehen oder einen anderen Kumpel von der Pflegestelle mitbringen. Ein eingenetzter Balkon wäre schön.

Welche Katzenliebhaber möchten den Kater adoptieren?

Ruft doch einfach mal an um Aragon kennen zu lernen! 

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg

Margarete Tendler, Tel: 0931-661561

Name: "Gino" und "Gretel"

Kater "Gino" - getigert - und seine Schwester Kätzin "Gretel" - getigert mit weiss - liefen zusammen mit ihrer Katzenmutter Greyce (die bereits ein sehr schönes, liebevolles, neues Zuhause gefunden hat) an einer stark befahrenen Strasse in einem Ortsteil von Würzburg entdeckt.

Gottseidank konnten alle gesund und munter dingfest gemacht werden, bevor sie überfahren wurden.
Geboren wurden die beiden ca. im Spätsommer/Herbst 2013.

Die zwei sind anfangs sehr schüchten Fremden gegenüber - zu ihrer Pflegemama haben sie aber schon Vertrauen gefasst. Hier ist Geduld und Katzerfahrung gefragt! Und am besten keine Kleinkinder.

Gino ist neugierig, temperamentvoll, aktiv und lebhaft.

Gretel ist etwas ruhiger und zurückhaltender.

Beide kommen mit anderen Katzen gut zurecht, suchen aber am Liebsten zusammen ein neues (ruhiges) Zuhause - am Liebsten mit eingenetzten Balkon oder auch mit der Möglichkeit zum späteren Freilauf, wenn sie sich lange genug eingelebt haben.

Inzwischen wurden sie kastriert. Die Impfung wird demnächst erledigt.
Mehrfach entwurmt sind sie bereits.

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg,
Claudia Gräf, Telefon: 0931-13777
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de