Zuhause gefunden Dezember 2008

Name:"Mira und Manolo"

Mira (rot-weiß) und Manolo (schwarz-weiß) sind zwei noch etwas schüchterne Katzenkinder. Sie wurden im Mai 2008 geboren, sind bereits kastriert und geimpft und gegen innere und äußere Parasiten behandelt.

Für die Beiden suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Sie brauchen etwas Zeit zur Eingewöhnung, sind aber mit Futter und Leckerli leicht zu bestechen und werden mit etwas Geduld und Liebe sicher zwei große Schmuser.

Die beiden könnten auch einzeln zu einer bereits vorhandenen, zahmen Katze vermittelt werden, an der sie sich orientieren können.

 

Mira leistet nun einem netten Kater Gesellschaft.

Manolo ist zu einer freundlichen Katzendame gezogen.

Name:"Stella"

Miau, ich, Stella, bin wie meine Schwester Smilla und mein Bruder Samson im Oktober 08 geboren. Auch ich bin anfangs noch etwas vorsichtig, aber ich schnurre und schmuse, wenn ich gestreichelt werde. Spielen macht mir großen Spaß und dabei vergesse ich dann auch meine Scheu. Ich würde mich über ein neues, liebevolles Zuhause sehr freuen. Alleine will ich aber nicht sein. Wenn schon eine Katze dort lebt, gewöhne ich mich sicher schnell ein. Ansonsten bringe ich gerne Smilla oder Samson mit. Eine Wohnung mit eingenetztem Balkon, wäre toll, muss aber nicht unbedingt sein.

 

Stella durfte zu einer Familie nach Rimpar ziehen.

Name:"Gaspar"

Hallo, ich hab gehört, der Winter steht vor der Tür. Da soll es kalt und ungemütlich werden, und ich sitze draußen ? wer hat ein dauerhaftes warmes Plätzchen für mich. Ich bin ca. im Juni 08 geboren und ein Kater. Bei den lieben Menschen die ich mir eigentlich durch Zulaufen rausgesucht habe, werde ich zwar mit leckerem Essen versorgt, aber ins Haus kann ich nicht. Bis jetzt war ich auch noch nicht beim TA, aber ich fühle mich fit und gesund. Ich bin lieb und verschmust. Im Moment halte ich mich in einem kleinen Dorf zwischen Ochsenfurt und Uffenheim auf. Wenn Ihr mich persönlich kennen lernen wollt, sagt meiner jetzigen Dosi Bescheid, dass ich auch da bin. Da ich die Freiheit kennen gelernt habe, möchte ich nach der Eingewöhnungszeit bzw. Kastration und Kennzeichnung auch wieder die Möglichkeit für einen Spaziergang haben.

 

Gaspar hat ein Zuhause im Landkreis Würzburg gefunden.

Name:"Kimba"

Hallo Dosis, ich muss Euch ein Geständnis machen ? ich mag Euch lieber wie meine Artgenossen. Deshalb würde ich auch alleine zu Euch kommen ? wenn Ihr ganz viel Zeit für mich habt. Geboren wurde ich 2006, ich bin kastriert gechipt und geimpft. Bis jetzt war ich noch nicht draußen ? deshalb könnte ich auch in eine Wohnung ziehen ? habt Ihr einen katzensicheren Balkon ? super. Oder wohnt Ihr verkehrsberuhigt ? gegen späteren Freilauf hätte ich auch nichts einzuwenden.

Ich bin freundlich zu Menschen ? lasse mich auch hochnehmen, unterhalte mich unheimlich gerne mit Euch ? bzw. weiß sehr viel zu erzählen. Meldet Euch bitte bei meiner Pflegemutter

 

Kimba durfte zu einer netten Frau in die Sanderau ziehen.

Name:"Pino", "Samson", "Lissie" und "Smokie"

Hallo ihr Dosis, wir sind 4 Geschwister, wir wurden im Mai 2008 geboren. Anfangs waren wir sehr mickrig, halb verhungert, und extrem scheu. Dank der guten Pflege haben wir uns zu stattlichen Katzen entwickelt. 

Pino

schwarz, Kater, inzwischen sehr zutraulich und schmusig, läßt sich gerne auf den Arm nehmen und rumtragen.

 

 

Samson

schwarz, Kater, kleiner weißer Brustfleck, leider noch nicht so zutraulich, sehr verspielt.

 

 

Lissie

grau getigert, weiblich, wird auch mal eine richtige Schmusekatze, schnurrt schon, wenn man sie nur anschaut. Läßt sich auch anfassen. Und auch sehr verspielt.

 

 

Smokie

black-smoke, weißer Brustfleck, weiblich. Noch sehr zurückhaltend, protestiert lautstark, wenn Freßchen nicht schnell genug serviert wird.

 

 

 

 

 

 Pino wurde in den Landkreis Würzburg vermittelt.

 Samson, Lissie und Smokie dürfen auf ihrer Pflegestelle bleiben.

Name:"Livy"

Mein Name ist Livy und ich bin ein Katzenmädchen. Geboren wurde ich ca. im Mai 07. Mittlerweile bin ich geimpft, kastriert und tätowiert.

Anfangs bin ich noch etwas scheu und zurück-haltend. Wenn ihr mir aber etwas Zeit gebt werde ich zutraulich und bin dann auch ganz verschmust. Ich würde mich auch mit reiner Wohnungshaltung zufrieden geben.

Wenn ihr also ein Plätzchen für mich frei habt, vielleicht ist auch schon ein Spielklamerad da, dann meldet euch bitte bei meiner Pflegemama.

 

Livy darf auf ihrer Pflegestelle bleiben.

Name:"Ginger"

Hallo liebe Katzenfreunde,
ich bin ein Mädchen, heiße Ginger und bin etwa Anfang September 2007 geboren. Man hat mich gefunden und bei einer Tierarztpraxis abgegeben, wo ich erst einmal an den Augen operiert werden mußte. Jetzt bin ich aber wieder ganz fit und gesund und sogar schon geimpft. Ich hoffe es stört Euch nicht, dass ein kleiner Schönheitsfehler von der OP übriggeblieben ist. Dafür ist mein Charakter umso schöner: ich bin lieb, verschmust, genügsam und sehr anhänglich.

Mit reiner Wohnungshaltung wäre ich auch zufrieden, es sollte dann aber noch eine andere Katze zur Gesellschaft da sein. Wenn Ihr Euch für mich interessiert, dann meldet Euch bitte bald.

 

Ginger darf auf ihrer Pflegestelle bleiben.

Name: "Hank", "Happy", "Harriet", "Harry", "Harvey" und "Hazel"

Wir sind 6 Geschwister, 3 Jungs und 3 Mädels, und wurden etwa Ende September 2008 geboren. Unsere Mutter ist eine herrenlose Straßenkatze und wir kamen in einer Tiefgarage zur Welt. Zum Glück wurden wir von der Katzenhilfe aufgenommen und in eine schöne Pflegestelle gebracht.

 

 

 

Wir sind sehr verspielt, neugierig, verschmust und schon stubenrein. Entwurmt wurden wir auch, demnächst ist noch die Impfung fällig.
Ab ca. Mitte Dezember wären wir dann umzugsbereit, am Liebsten zu zweit oder zu einer schon vorhandenen Katze. Lebende Weihnachtsgeschenke wollen wir aber nicht werden!

 

 

 

Wenn Ihr uns ein schönes Zuhause geben wollt, dann könnt Ihr uns gerne besuchen kommen. Meldet Euch einfach bei unserem Pflegefrauchen und macht einen Termin aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Harry hat ein schönes Zuhause in Waldbrunn gefunden.

Harvey und Hazel sind zusammen nach Schwarzach umgezogen.

Harriet und Happy sind zusammen nach Rieneck umgezogen.

Name:"Jack"

HUHU, ich wurde 2006 geboren. Ich bin fix und fertig d.h. kastriert, zweifach geimpft. Ich bin freundlich und verschmust und benötige nur noch ein gutes Zuhause. Nach der Eingewöhnungszeit möchte ich tagsüber wieder Freilauf erhalten.
Bitte meldet Euch bei meiner Pflegemutter.

 

 

 

 

 

Jack wurde zu einer netten Familie nach Würzburg vermittelt.

 

 

Name:"Zar"

Zar ist ein Maine Coon Mix und etwa Ende Feb. 2008 geboren. Er ist bereits kastriert, entwurmt, 2-fach geimpft und auch auf FIP und FIV negativ getestet.

Zar ist sehr lieb und verschmust, bei Fremden aber erst einmal etwas zurückhaltend. Er würde deshalb gerne zu einfühlsamen Menschen ziehen, wo es nicht so hektisch zugeht. Artgenossen mag er sehr gerne und sollte deshalb auf keinen Fall alleine gehalten werden.

Wenn Ihr ein geeignetes Plätzchen anzubieten habt, dann meldet Euch doch bitte bald.

 

 

Zar hat ein schönes Zuhause in Würzburg gefunden.

Name:"Gundi"

Kätzin, geb Anfang Mai 2008, schwarz mit weißem Brustfleck.

Zahm, lieb, verspielt, hundeverträglich, 2-fach geimpft.

Sie sucht ein neues Zuhause, am Liebsten mit einem Kumpel von der Katzenhilfe oder bei einem bereits vorhandenem Spielkameraden.

 

 

 

 

 

 

Gundi lebt jetzt mit einem Spielgefährten in Nürnberg.

Name:"Ophelia" und "Orpheus"

Tach auch, wir sind Ophelia und Orpheus. Wir sind Geschwister und müssen als solche zusammen in eine neue Familie kommen, die sich um uns kümmert.

Vor ca. 2 Monaten wurden wir in einem erbärmlichen Zustand gefunden und bis jetzt liebevoll gesund-gepflegt. Auf dem Foto schaue ich zwar etwas biestig, aber in Wirklichkeit bin ich ein ganz lieber und verschmuster Zeitgenosse. Frech bin ich auch noch, wie meine Schwester, die jedoch immer etwas Zeit braucht, um bei neuen Menschen Zutrauen zu entwickeln. An Hunde sind wir auch schon gewöhnt (armer Jacky). Wenn es ginge würden wir gerne an eine etwas ruhigere Familie vermittelt werden, da wir auf Stress, laute Geräusche und auf Extrembespielung (kleine Kinder) mit Durchfall und extremer Müdigkeit reagieren. Wir sind jetzt um die 4 Monate alt und  eigentlich ganz normale Katzenkinder.

&nb

Ophelia und Orpheus dürfen bei ihrer Pflegefamilie bleiben.

 

 

Name:"Gin"

Hey, ihr lieben Dosis, ich heisse Gin und bin ein sehr lieber wohlerzogener Kater. Geboren wurde ich so im Juli/August 08.

Natürlich bin ich stubenrein, möchte aber nach der Eingewöhnungszeit gerne wieder Freilauf haben. Meine Erstimpfung habe ich auch schon bekommen, die Zweite folgt bald.

Ich bin sehr menschenbezogen, total verschmust und schnurren kann ich schon wie ein "Großer"

 

Gin hat ein liebes Zuhause gefunden.

Name: "Bunty" und "Burzli"

Bunty

Hallo , ich hab den Namen Bunty von meiner Pflegemama erhalten ? warum wohl? Wir die Nachkommen einer armen heimatlosen unkastrierten Katze. Ich wurde mit meiner Schwester Burzli im Gebüsch zwischen zwei Ortschaften gefunden.  Unser Geburtsdatum dürfte so ca. 01.08.08 sein.  Wir haben die erste innere und äußere Parasitenbehandlung und ein Impfserum erhalten. Wir möchten gemeinsam ein neues Zuhause. Wer adoptiert uns? Heute 14.09.08 sind wir noch ein wenig ängstlich aber es ist auch der erste Tag bei den Menschen ? in wenigen Tagen mögen wir Euch ganz toll. Termin zum persönlichen Kennen lernen unter 0931/666 80 86. 

 

 

 

Burzli

Hi, meine Schwester Bunty hat Euch ja schon einiges über uns erzählt ? eigentlich gibt es dem nichts hinzufügen.

 

Bunty und Burzli dürfen auf ihrer Pflegestelle bleiben!!

Name:"Omina"

Ich bin der Ulli ? ein temperamentvoller Kater im besten Alter. Geboren wurde ich im Juli 07. Ich bin kastriert und zweifach geimpft.
Jetzt fehlt mir zu meinem Glück ein richtiges Zuhause. Ich suche eine tierfreundliche Familie die schön wohnt ? da ich nach der Eingewöhnungszeit, tagsüber Freilauf haben möchte.
Meldet Euch bitte bei meiner Pflegemutter.

 

 

 

 

Ulli hat ein schönes Zuhause in Kürnach gefunden.

 

 

Name: "Gaylord"

Hilfe ich bin unschuldig! Mein ehemaliges Herrchen hat ......gebaut und ......deshalb habe ich mein Zuhause verloren.

Ich bin, wie Ihr sehen könnt ein stattlicher junger Mann. Geboren ca. 2005, ich bin kastriert und tätowiert. Ich bin lieb und verschmust und sozial verträglich. Ich mache hier mit den Mädels auf der Pflegstelle überhaupt keinen Stress. Ich ziehe gerne zu einer tierfreundlichen Familie, aber ich möchte auf alle Fälle nach der Eingewöhnungszeit wieder Freilauf erhalten.

Wohnungsangebote......

 

 

Gaylord hat ein schönes Zuhause im Landkreis Würzburg gefunden.