Zuhause gefunden Juni 2009

Name: "Rashid"

Bekanntlich soll man ja ?alte Bäume nicht mehr verpflanzen? ... - aber Rashids Besitzerin befindet sich momentan im Krankenhaus und muss danach leider in ein Pflegeheim. Um Rashid und seiner Kumpeline Minka den Stress mehrerer Umsetzungen zu ersparen, werden sie derzeit von einem unserer Mitglieder in der Wohnung der alten Dame versorgt und sollten nach Möglichkeit direkt von dort aus vermittelt werden ...
Der liebenswerte ?Gemütskater? Rashid ist ca. 15 Jahre alt, kastriert und trägt ? wie man sieht - einige Kilos zu viel mit sich herum. Mit Sicherheit wird er anfangs fremdeln, aber nach einiger Zeit und mit etwas Geduld kriegt man das schon hin!

Diese Menschen hat Rashid zusammen mit seiner Freundin Minka gefunden. Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden Oldies noch ein paar schöne Jahre bei verständnisvollen Menschen genießen können.

Name: "Minka"

Minka ist die Lebensgefährtin von Rashid und teilt mit ihm das traurige Schicksal des Verlusts der Besitzerin. Sie ist ca. 8 Jahre alt, kastriert und recht introvertiert. Minka liebt Ruhe und (als ehemalige ?Straßenkatze?) ihre kleinen täglichen Spaziergänge rund ums Haus.Für diese schwarze Schönheit wünschen wir uns verständnisvolle Menschen, die ihre Zurückhaltung akzeptieren und sie einfach so sein lassen wie sie ist.

Diese Menschen hat Minka zusammen mit ihrem Freund Rashid gefunden. Wir freuen uns sehr, dass unsere beiden Oldies noch ein paar schöne Jahre bei verständnisvollen Menschen genießen können.

Name: "Zeus"

Zeus ist ein verspielter und verschmuster kleiner Racker. Er ist ca. Anfang Mai 2009 geboren und wünscht sich ein liebevolles Zuhause, in dass er z.B. mit seiner Schwester Zora, seinem Bruder Zorro oder zu einer bereits vorhandenen Katze, einziehen kann.

Zeus spielt jetzt zusammen mit seiner Schwester Zora bei einer netten Familie in Lengfeld.

Name: "Zora"

Zora ist eine verspielte und verschmuste kleine Mieze. Sie ist ca. Anfang Mai 2009 geboren und wünscht sich ein liebevolles Zuhause, in dass sie z.B. mit einem ihrer Brüder Zeus und Zorro oder zu einer bereits vorhandenen Katze, einziehen kann.

Zora spielt jetzt zusammen mit ihrem Bruder Zeus bei einer netten Familie in Lengfeld.

Name: "Hero"

Hallo Leute! Mir ist ja sooooo langweilig. Wer holt mich aus der Pflegestelle und spielt mit mir? Vielleicht eine Familie mit netten Kindern?

Ich bin im Sommer 2008 geboren, sehr zutraulich, verspielt und verschmust. Außerdem wurde ich bereits kastriert und geimpft und bin topfit. Nach der Eingewöhnungszeit würde ich gerne auch draußen auf Entdeckungstour gehen. Hoffentlich wohnt Ihr verkehrsberuhigt, damit mir nichts passiert. Auf einen Geschlechtsgenossen kann ich gerne verzichten, aber gegen ein hübsches Katzenmädel hätte ich nichts einzuwenden. Bitte meldet Euch bald bei meinem Pflegefrauchen, damit ich endlich die Koffer packen kann.

Mir ist gar nicht mehr langweilig. Ich wohne jetzt in Gerbrunn und meine neuen Dosenöffner spielen ganz viel mit mir. 

Name: "Vicky und Valentin"

Hallo! Ich bin die kleine Vicky (MS037) und wurde Mitte März 2009 geboren. Ich bin ein wenig schüchtern und vorsichtig und nicht so stark wie mein Bruder, aber mittlerweile kann ich mich ganz gut durchsetzen. Jetzt habe ich schon nicht mehr soviel Angst und komme sehr gern zum Kuscheln. Ich kann schon ganz allein aufs Katzenklo und bin auch sonst eine ganz eine Liebe! Auch wenn wir hin und wieder Ärger haben, würde ich doch so wahnsinnig gerne bei meinem Bruder bleiben, wenn ich doch schon die Mami verlassen muss...

Hallo! Ich bin Valentin (MS038) und wurde ebenfalls Mitte März 2009 geboren. Ich bin so ziemlich der neugierigste Kater in Franken und glaube stets etwas zu verpassen. Beim Fressen wollte ich nie teilen und habe gern meine Schwester angeknurrt, aber mittlerweile bin ich da nicht mehr so gemein. Ich finde immer ganz alleine das Katzenklo und auch der Onkel Doktor hat gesagt, wir sind beide kerngesund. Ich bin ein ganz schön aktiver Kater und mit mir gibt es immer was zu lachen. Ich spiele und raufe so gerne mit meiner Schwester und deshalb wünsche ich mir, dass sie bei mir bleiben kann.

Vicky und Valentin hatten das Glück, das sie sich gewünscht hatten und wurden gemeinsam von einem netten Paar adoptiert.

Name: "Paulchen" und "Piccola"

Hallo, ich bin Paulchen und das getigerte Nesthäkchen ist meine Schwester Piccola. Wir sind Ende April 2009 geboren und haben leider keine Mama mehr. Wir sind gesund und munter, sehr zutraulich, verspielt und menschenbezogen.

Wenn Ihr uns ein schönes Zuhause geben wollt, könnt Ihr uns gerne schon besuchen kommen. Ende Juni sind wir dann alt genug, dass wir umziehen dürfen.  

Paulchen lebt nun in Güntersleben und Piccola hat einen Spielgefährten in Würzburg gefunden. 

Name: Peter Pan

Der kleine Kater war noch nicht auf der Homepage.

 

Peter Pan wohnt jetzt bei einer netten Familie in Rimpar.

Name: "Omar & Orpheus" - "Ossy" & "Ophelia"

Im Mai 2009 fand eine Tierschützerin eine überfahrene Katze. Als sie diese an den Straßenrand legen wollte, stellte sie fest, dass es eine säugende Katzenmutter war.

Nachdem viele Helfer zusammen getrommelt wurden, wurde ein nahe liegendes Firmengelände Meter für Meter abgesucht. Und wirklich - nach einigen Stunden des Suchens meldete sich das Stimmchen eines Katzenbabies aus einer Scheune. Es schrie ganz furchtbar. Zunächst wurde nur dieser kleine Junge gefunden - es war Ossy.

Nachdem dann Futter und Wasser aufgestellt wurde, fanden wir am nächsten Tag noch vier weitere Katzenwelpen - Orpheus, Othello, Omar und Ophelia. Sie waren recht ausgehungert und dehydriert. 

Zweieinhalb Tage nach dem Tod ihrer Mutter konnten die 4 Jungs und das Mädel wieder miteinander kuscheln und spielen.

Alle fünf wurden auf der Pflegestelle aufgepäppelt und versorgt. Mittlerweile sind sie soweit, dass sie ein Zuhause für immer suchen.

Omar und Orpheus (links auf dem Bild) konnten gemeinsam nach Zell am Main umziehen.

              

Ossy und Ophelia leben nun zusammen in Lengfeld.

Name: "Finn"

Der Kater Finn wurde an einer unserer Futterstellen mit einem Kieferbruch aufgefunden. Inzwischen ist der Bruch sehr gut verheilt und bereitet Finn keinerlei Probleme mehr. Finn ist ca. November 2008 geboren, kastriert und gegen innere und äußere Parasiten behandelt. Er ist zunächst schüchtern bei Fremden, wenn er aber erst einmal Vertrauen gefasst hat, dann zeigt er sich als sehr verspielter und übermütiger Kerl. Für Finn wünschen wir uns einen Platz mit gesichertem Balkon/Terrasse oder in ruhiger Wohnlage. Finn sollte mindestens einen Katzenkumpel haben, damit er sein Temperament richtig ausleben kann.

Finn wohnt jetzt mit einer schildpattfarbenen Katzenschönheit zusammen. 

Name "Wendelin

Kater Wendelin wurde in Wertheim vor einem Supermarkt gefunden. Er wurde dort schon einige Zeit gefüttert. Er ist lieb, aber im Moment noch etwas zurückhaltend.

 

 

 

 

Wendelin hat sich in der Nachbarschaft der Pflegestelle selbst ein neues Zuhause gesucht.