Zuhause gefunden Oktober 2009

Name: "Angelo"

Angelo ist ein Siam-Ragdollmischling und wurde etwa 2005 geboren. Er ist ein lieber, netter und schmusiger Kerl und gut mit anderen Katzen verträglich. Da er eher der gemütliche Couchbesetzer ist, fühlt er sich auch in reiner Wohnungshaltung wohl.

Er ist geimpft, tätowiert und kastriert. Wer gibt dem schönen Kater ein liebevolles Zuhause?

Der schöne Angelo wohnt jetzt in der Nürnberger Gegend.

Name: "Gisa"

Ich bin eine von Gitti`s Töchtern! Geboren wurde ich im Juli 2009. Ich wurde einmal entwurmt und habe Anfang September meine Erstimpfung erhalten.

Am liebsten möchte ich mit jemanden aus meiner Familie zu Euch kommen. Ich hatte schon Kontakt zu Kindern und Hunden. Ich würde mich auch in einer Wohnung wohl fühlen, aber ein katzensicherer Balkon muss schon sein.

Gisa fand ein schönes Zuhause als Zweitkatze im Landkreis Würzburg.

Name: "Lilly"

Neuer Wirkungskreis gesucht. Geboren wurde ich ca. 2007. Ich bin kastriert, gechipt und geimpft. Mein Köfferchen ist auch schon gepackt ? wo darf ich einziehen?

Meine Charaktereigenschaften sind lieb und verschmust. Nette, katzengewöhnte Hunde, sind für mich kein Problem.

Mir gefällt es gar nicht, auf der Pflegestelle eingesperrt zu sein. Ich suche dringend ein neues Zuhause, mit Freilauf nach der Eingewöhnungszeit. Am liebsten wäre es mir, wenn Ihr eine Katzenklappe hättet.

Lilli und Pia fanden gemeinsam ein neues Zuhause bei einem Katzenfreund. Später dürfen sie dort die schöne Umgebung unsicher machen.

Name: "Pia"

Hallöchen, ich wurde, wie viele meiner Artgenossen, als unerwünschter Nachwuchs im Juni 2009 auf einem unterfränkischen Bauernhof geboren. Ich bin gegen Parasiten behandelt und 2fach geimpft. Ich bin noch ein bisschen schüchtern, aber lieb und verschmust.

Gerne komme ich zu Euch, wenn schon ein Spielgefährte vorhanden ist. Ich kann auch jemanden vom Pflegeplatz mitbringen, oder Ihr wohnt verkehrsberuhigt?! Gegen späteren Freilauf (nach Kastration und Kennzeichnung) hätte ich auch nichts einzuwenden.

Lilli und Pia fanden gemeinsam ein neues Zuhause bei einem Katzenfreund. Später dürfen sie dort die schöne Umgebung unsicher machen.

Name "Issi" und "Isabell"

Issi und Isabell sind im Oktober 2008 geboren.

Issi ist noch sehr schüchtern. Isabell kann schon so richtig schmusen. Die beiden Mädels sind geimpft und kastriert.

Sie möchten unbedingt zusammen bleiben und werden nicht getrennt vermittelt. Ein eingenetzter Balkon würde ihnen genügen. Gegen späteren Freilauf wäre aber nach entsprechender Eingewöhnung, auch nichts einzuwenden. Sie sollten in einen ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder.

Aus Platzmangel waren Issi und Isabell bei einer Katzenfreundin ausgelagert. Die Frau und ihre Katzen haben sich so an die beiden gewöhnt, dass sie für immer bleiben dürfen.

Name: "Homer" & "March"

Wir sind die Geschwister Homer und March und halten schon ganz fest Ausschau nach einem schönen Zuhause. Etwa Anfang August 2009 wurden wir geboren. Wir sind sehr zutraulich, verspielt, gesund und schon stubenrein. Gegen innere und äußere Parasiten wurden wir behandelt und haben auch bereits die Erstimpfung erhalten.

Es wäre schön, wenn wir zusammen bei lieben Menschen einziehen könnten.  

Homer und March sind in den südlichen Landkreis gezogen, wo sie nach der Eingewöhnungszeit auch Freilauf erhalten.

Name: "Nancy" & "Nemo"

Nancy und Nemo (sie waren noch nicht auf der Homepage) haben ein schönes Zuhause in Versbach gefunden.

Name: "Hera"

Hera wurde zusammen mit Hedy und Hermine bei der Katzenhilfe abgegeben. Ihre Besitzerin ? eine ältere Dame ? konnte sie aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr versorgen.

Hera ist ca. 1 Jahr alt und wurde bereits kastriert und gegen Parasiten behandelt. Demnächst wird sie noch geimpft. Sie ist zutraulich, verschmust und verträgt sich sehr gut mit ihren beiden Katzenfreundinnen.

Da sie Freilauf gewohnt ist, sollte sie diesen auch in ihrem neuen Zuhause nach der Eingewöhnungszeit wieder bekommen.

Hera wurde von einer tierlieben Familie aus Greußenheim adoptiert. Hier kann sie später wieder Freilauf genießen und sich als Mäusefängerin betätigen.

Name: "Gypsi"

Gypsi kam in fürchterlichem Zustand zu uns. Sie war bis auf das Skelett abgemagert und hochträchtig. Nach einem Unfall hatte sie lauter abgebrochene Zähne, die entfernt werden mussten. Trotz all der schlimmen Erfahrungen, hat sie sich ihre Liebe zu den Menschen bewahrt. Sie ist unglaublich anhänglich und menschenbezogen.

Allerdings kann sie mit anderen Katzen so überhaupt nichts anfangen. Darum soll sie einen Einzelplatz bekommen. Entweder mit Freilauf nach Eingewöhnung, oder eine Wohnung mit Balkon. Gypsi möchte auf jeden Fall an die frische Luft, deshalb ist eine Möglichkeit dazu zwingend. Sie entfernt sich aber nie weiter als ein paar Meter von der Türe, darum würde ihr auch ein eingenetzter Balkon reichen.

Gypsi ist zweifach geimpft, entwurmt, kastriert, FIV und Leukose negativ getestet. Für kleine Kinder ist sie nicht geeignet.

Gypsi hat endlich ihren Platz mit großem Freisitz bekommen.

Name: "Hedwig"

Geboren wurde ich ca. im Mai 2009. Meine Kastration hab ich schon hinter mich gebracht und 2-fach geimpft bin ich auch. Ich bin ganz lieb und verschmust. Jetzt fehlt mir nur noch ein gutes Zuhause.

Gerne komme ich als Zweitkatze zu Euch in die Wohnung. Oder darf ein Kumpel vom Pflegeplatz mit bei Euch einziehen? Falls Ihr verkehrsberuhigt wohnt, hätte ich gegen späteren Freilauf auch nichts einzuwenden.

Hedwig ist zu Tierfreunden nach Würzburg gezogen, wo sie nach der Eingewöhnungszeit auch Freilauf erhält.

Name: "Mona"

Hallo, ich bin die kleine Mona und etwa Anfang August 2009 geboren. Mein Pflegefrauchen sagt, dass ich mit den schwarzen Punkten und meinem schwarzen Schwänzchen sehr originell aussehe.

Ich habe keine Geschwister und suche daher dringend ein neues Zuhause, wo schon ein Spielgefährte vorhanden ist, oder wo ich zusammen mit einem Artgenossen aus einer Pflegestelle einziehen kann.

Ich bin zutraulich, verspielt und schon stubenrein. Gegen innere und äußere Parasiten wurde ich behandelt und habe bereits meine Erstimpfung erhalten.

Mona lebt jetzt mit mehreren Artgenossen bei einer tierlieben Familie in Marktheidenfeld.

Name: "Iska"

Iska ist ein rotes Katzenmädchen, im August 2009 geboren. Momentan ist sie noch etwas schüchtern, lässt sich aber auf den Arm nehmen und schmust dann auch gerne.

Wenn man etwas Ruhe mitbringt, kommt sie auch schon von sich aus und klettert auf die Schulter. Sie wird in kurzer Zeit sehr zutraulich sein und sucht ein Zuhause mit Katzengesellschaft.

Iska ist stubenrein, entwurmt und von äußeren Parasiten befreit. Sie ist mit ihrer Schwester Ilona auf der Pflegestelle.

Iska hat ein schönes Zuhause mit Spielkameraden gefunden.

Name: "Leo"

Leo wurde im September 2009 im Würzburger Landkreis gefunden. Er war wohl schon ziemlich lange unterwegs, da er ziemlich heruntergekommen war. Jetzt erholt er sich auf seiner Pflegestelle von den Strapazen. Leider hat sich bis jetzt kein Besitzer gemeldet, so dass er nun ein neues Zuhause sucht.

Leo wird auf 5-8 Jahre geschätzt. Er ist problemlos, zutraulich und stubenrein. Er ist ein ruhiger Kater, der ein Plätzchen sucht, wo er noch etwas aufgepäppelt wird. Reine Wohnungshaltung ist ok, ein eingenetzter Balkon wäre aber schön. Eine nette Kätzin darf gerne schon vorhanden sein. Leo ist kastriert, geimpft und gechipt.

Leo wohnt jetzt zusammen mit seiner neuen Katzenfreundin in Gerbrunn.

Name: "Inka"

Inka (war noch nicht auf der Homepage) hat ein schönes Zuhause bei einem einsamen Kater gefunden.

Name "Dreibein"

Der große, hübsche, schwarze Kater, hatte einen Unfall mit einer landwirtschaftlichen Maschine. Seither fehlt im der halbe Schwanz und ein halbes Hinterbein. Nun hat er im Herbst versucht, in ein Haus einzuziehen und musste dort weg. Er ist sehr verschmust und anhänglich. Zur Zeit noch etwas mager, aber stubenrein und wird auch noch kastriert.
Dreibein sucht dringend ein gutes Zuhause mit Freigang. Der sollte aber für eine behinderte Katze geeignet sein.

Dreibein hat ein wunderbares Zuhause gefunden. Hier wird er für alles Schlimme entschädigt, das ihm zugestoßen ist. Nun wird er auch einen richtigen Namen bekommen.

Name "Cappu" und "Gino"

Hallo ihr da, wir sind Cappu, weibl. und Gino, männl.

Wir wurden im Juli 2008 geboren.

Wir zwei suchen ein neues Zuhause, am Liebsten zusammen und nach Möglichkeit mit späterem Freilauf.

Cappu und Gino können nun doch in ihrem Zuhause bleiben.

Name "Belinda"

Hallo ich bin Belinda, geboren wurde ich ca. 2005/2006.

Ich wurde unter ganz schlechten Bedingungen gehalten und zum Glück aus diesem schlechtem Zustand befreit. Eigentlich bin ich sehr lieb und verschmust, aber manchmal kann ich auch eine ganz schöne Zicke sein, ich habe halt meinen eigenen Kopf.

Belinda hat ein Zuhause als Freigängerin nach ihrem Geschmack gefunden.

Name: "Girly"

Ich bin eine von Gitti`s Töchtern, allerdings habe ich wohl einen anderen Vater als meine Geschwister, oder die Gene der Großeltern schlagen durch.  Geboren wurde ich im Juli 2009. Ich wurde einmal entwurmt und habe Anfang September meine Erstimpfung erhalten.

Am liebsten möchte ich mit jemanden aus meiner Familie zu Euch kommen. Ich hatte schon Kontakt zu Kindern und Hunden. Ich würde mich auch in einer Wohnung wohl fühlen, aber ein katzensicherer Balkon muss schon sein.

Girly fand mit ihrer Schwester, die noch nicht auf der Homepage war, ein schönes Zuhause bei einer Familie.

Name: "Melodie"

Melodie war noch nicht auf der Seite und hat schon ein sehr schönes Zuhause gefunden.

Name "Bruno" und "Charly"

Bruno und Charly warten jetzt schon sehr, sehr lange auf ein schönes Zuhause. Kann es wirklich sein, dass sie niemand haben will?

Der rot getigerte Bruno ist 5 - 6 und der getigerte Charly 4 - 5 Jahre alt. Sie verstehen sich sehr gut und möchten deshalb nur zusammen umziehen. Die beiden Kater sind lieb, verschmust und unkompliziert. Kastriert und geimpft sind sie natürlich auch.

Mit reiner Wohnungshaltung sind sie zufrieden, ein eingenetzter Balkon wäre aber schön. Gegen einen netten Hund hätten sie auch nichts einzuwenden. Sie suchen eher ein ruhiges Plätzchen, wo es nicht so hektisch zugeht.

Bruno und Charly haben doch noch gemeinsam ein gutes Zuhause in Theilheim gefunden.

Name: "Harley"

Harley ist ebenfalls im Mai 09 geboren und ist zwar etwas schüchtern, aber sehr lieb.

Auch er sucht ein neues Zuhause bei einer netten Familie und einem Artgenossen. Oder darf er einen Kumpel von der Pflegestelle mitbringen?

Harley hat eine neue, gleichaltrige Freundin in Würzburg gefunden, mit der er toben und spielen kann. 

Name "Lucky"

Lucky ist ein Anfangs etwas schüchterner Kater. Er taut aber ganz schnell auf und ist dann sehr verschmust. Er dürfte etwa Anfang Mai 09 geboren sein und könnte jetzt zu einer schon vorhandenen Katze umziehen. Oder aber, einen Kumpel von der Pflegestelle mitbringen.

Lucky durfte mit einem Kumpel (der noch nicht auf der Homepage war) bei Katzenliebhaberinnen einziehen. Dort wohnen schon zwei Katzendamen aus einer früheren Vermittlung durch die Katzenhilfe.

Name: "Enja" & "Elvis"

Hallo, wir sind Geschwister und etwa Mitte Juli 2009 geboren. Wir sind zutraulich, verschmust und verspielt wie alle jungen Katzen.  

Gegen Parasiten wurden wir schon behandelt und die 1. Impfung haben wir auch bekommen. Somit steht einem Umzug in ein schönes, neues Zuhause nichts mehr im Wege.

Am liebsten würden wir zu zweit umziehen oder zu einem schon vorhandenen Spielkameraden.

Die Geschwister wurden von einer tierlieben Familie aus Würzburg adoptiert.

Name: "Hexe"

Hallo! Ich bin die Hexe und etwa Anfang April 2009 geboren. Ich wurde bereits 2-fach geimpft und kastriert und bin gesund und munter.

Ich suche ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, da ich anfangs noch etwas schüchtern bin. Mit reiner Wohnungshaltung wäre ich zufrieden, falls noch ein Artgenosse da ist, ansonsten könnte ich einen Spielgefährten aus meiner Pflegestelle mitbringen. Wenn ich Freilauf nach der Kastration bekäme und Ihr viel Zeit für mich habt, könnte ich auch alleine bei Euch einziehen.

Hexe wohnt jetzt zusammen mit Karlo bei Tierfreunden in Unterpleichfeld.

Name "Karlo"

Kater Karlo kam mit seinem Bruder Kendo auf die Pflegestelle. Er ist sehr freundlich und möchte viel mehr Streicheleinheiten, als er hier bekommt. Karlo und Kendo sind im Mai 09 geboren.

Karlo wohnt jetzt zusammen mit Hexe bei Tierfreunden in Unterpleichfeld.

Name: "Hatschepsut" und "Hugo"

Die 3 Geschwister wurden etwa Anfang Mai 2009 unter einem Gartenhaus geboren. Ihre Mutter wurde mittlerweile durch die Katzenhilfe kastriert und darf bei der netten Familie bleiben, wo sie zugelaufen ist. Die 3 Kleinen sind auf einer Pflegestelle in Kitzingen untergebracht und suchen jetzt baldmöglichst ein Zuhause.

Hatchepsut ist ein Mädel und hat passend zu ihrer außergewöhnlichen Fellzeichnung auch einen außergewöhnlichen Namen bekommen. Wie auch ihre Brüder ist sie stubenrein, sehr verspielt, gesund, parasitenfrei und hat bereits die 1. Impfung bekommen. Anfangs ist die kleine ?Hatschi? etwas schüchtern. Sie lässt sich zwar hochnehmen, aber ist noch keine richtige Schmuserin.

Hugo ist ebenfalls stubenrein, verspielt und ein richtig kleiner Frechdachs. Er lässt sich auch hochnehmen, genießt schon die Streicheleinheiten und wird von Tag zu Tag schmusiger. Es wäre schön, wenn er mit seiner Schwester zusammenbleiben könnte. 

Die beiden Kätzchen sind zu einer netten Familie nach Hohenfeld gezogen. 

Name "IP"

Hallo ich bin IP, ich bin ein Kater und ca. 2-3 Jahre alt, geboren also ca. 2006.Ich bin kastriert, tätowiert und total verschmust. Ich habe eine weiße Schwanzspitze.

Ich suche ein schönes Plätzchen wo ich wieder Freigang genießen darf, nach der Eingewöhnungszeit.

IP hat sein schönes Plätzchen mit Freigang gefunden!

Name "Vestus"

Vestus ist ein sehr großer und furchtbar anhänglicher Kater. Er wurde recht heruntergekommen gefunden und hat sich inzwischen sehr gut entwickelt.


Da sich, wie so oft, leider kein Besitzer gemeldet hat, sucht die Schmusebacke nun ein neues Zuhause. Vestus ist stubenrein und möchte auf jeden Fall wieder Freilauf genießen.

Vestus hat bei seinen Spaziergängen bei einer Katzenfreundin an die Türe geklopft und ihr mitgeteilt, dass er auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Sie hat ihn erhört und adoptiert.

Name: "Emmi"

Emmi ist eine sehr liebe und verschmuste Norweger-Mix-Kätzin mit einer außergewöhnlichen Fellfarbe. Ein ganz bezaubernde Katzenpersönlichkeit, die Ruhe und leckere Häppchen zu schätzen weiß. Emmi ist kastriert und gegen innere und äußere Parasiten behandelt. Wir wünschen uns für sie nette, zuverlässige Menschen und einen ruhigeren Katzengefährten, mit dem sie Freigang genießen kann.

Emmi hat die richtigen Menschen für sich gefunden!

Name "Geoffrey"

Wer füllt mir meinen Teller wieder auf: 
Suche nettes Personal, das schön wohnt, dass ich nach der Eingewöhnungszeit, tagsüber Freilauf erhalten kann.


Ich bin ca. Juni 08 geboren. Ich wurde zweifach geimpft und auch die Kastration und Kennzeichnung habe ich schon hinter mich gebracht.

Ich bin ein schüchternen Kater, deshalb müsst Ihr etwas Geduld mit mir haben.

Geoffrey fand ein schönes Zuhause, wo er Freilauf erhalten kann.  

Name: "Wuselchen" und "Willy"

Sie sind im Mai/Juni 09 geboren. Leider hat ihnen als Babys die nötige Fürsorge gefehlt und sie kamen sehr krank zu uns.

Willi, der Schwarzweiße und Wuselchen, der blaue Kater, haben jeweils ein Auge verloren.

Dennoch sind es sehr fröhliche, aufgeweckte und freundliche Kerle.

Sie suchen nun entweder zu zweit, oder mit schon vorhandenen Katzen, ein neues, liebevolles Zuhause.

Wuselchen wurde von einer Katzenfreundin adoptiert. Auf ihn warten schon andere Spielgefährten.

 

Willi fand ein schönes Zuhause bei einer Katzenfreundin und weiteren Spielgefährten.

Name: "Hedy"

Hedy wurde zusammen mit Hera und Hermine bei der Katzenhilfe abgegeben. Ihre Besitzerin ? eine ältere Dame ? konnte sie aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr versorgen.

Hedy ist ca. 2 Jahre alt und wurde bereits kastriert und gegen Parasiten behandelt. Demnächst wird sie noch geimpft. Sie ist zutraulich, verschmust und ist verträglich mit Artgenossen.

Da sie Freilauf gewohnt ist, sollte sie diesen auch in ihrem neuen Zuhause nach der Eingewöhnungszeit wieder bekommen.

Hedy hat ein schönes Plätzchen als Zweitkatze in Rottendorf bekommen.

Name: "Mucki"

Kater "Mucki" ist einer tierlieben Frau in Arnstein vor ca. einem Jahr zugelaufen. Vermutlich ist er im Jahr 2007 geboren. Er sucht nun dringend ein neues Zuhause mit Möglichkeit zum späteren Freilauf, da er sich mit dem eigenen Kater der Frau nicht verträgt.

Er ist sehr anhänglich und sucht auch ständig den Kontakt zu den Leuten im Cafe der Frau, die das nicht immer mögen. Er springt dort teilweise den Gästen einfach auf den Schoß - kennt keinerlei Scheu und hat auch keine Angst. Kater Mucki ist inzwischen kastriert, tätowiert und entwurmt.

Mucki hat ein neues Zuhause gefunden.