Zuhause gefunden Dezember 2010

Name: "Holly"

Holly ist ein Findelkind, das von einer tierlieben Frau bei einem Tierarzt abgegeben wurde. Sie war anfangs ziemlich krank, ist aber jetzt wieder gesund und munter. Holly wurde etwa Mitte bis Ende September 2010 geboren und ist sehr zutraulich und verspielt.  

Gegen innere und äußere Parasiten wurde sie bereits behandelt. Nun sucht sie ein schönes Zuhause wo vielleicht schon ein Artgenosse vorhanden ist.  

Holly wurde von einer tierlieben Familie adoptiert.

Name: "Sunny" & "Stitch"

Sunny und Stitch sind Findelkinder und haben sich auf der Pflegestelle miteinander angefreundet. Stitch ist im Mai 2010 geboren, sehr lebhaft und immer zu Streichen aufgelegt. Sunny ist im Juni 2010 geboren und etwas ruhiger und ausgeglichener als ihre Freundin. Beide sind lieb und verschmust, aber ihrem Alter entsprechend auch lebhaft und verspielt. Sie wurden bereits zweifach geimpft, kastriert und tätowiert.

Die beiden Mädels suchen zusammen ein schönes Zuhause in einer größeren Wohnung oder einem Haus. Einen eingenetzten Balkon sind sie auch schon gewohnt, wie man auf dem Foto sehen kann.

Wer die Katzen gerne adoptieren möchte und sich über ?Leben in der Bude? freut, der melde sich bitte bald bei der Katzenhilfe.

Sunny und Stitch haben ein traumhaftes Zuhause in Würzburg gefunden.

Name: "Alberto"

Alberto ist ca. Anfang/Mitte Juli 2010 geboren. Er wurde auf einer Straße im Landkreis Würzburg von tierlieben Menschen gefunden und zu uns gebracht.

Alberto hatte starken Katzenschnupfen und seine Augen waren voller Eiter. Er war abgemagert und in sehr schlechtem Allgemeinzustand. Zunächst dachten wir Alberto würde nicht überleben, aber Alberto ist ein Kämpfer.

Inzwischen ist er abgesehen von ein bißchen Schnupfen quietschfidel und tobt den ganzen Tag durch seine Pflegestelle. Alberto liebt es aber auch beschmust und herumgetragen zu werden.

Für den munteren kleinen Mann suchen wir ein nettes Zuhause in dem er nach Eingewöhnung wieder Freigang genießen darf.

Auch der lebhafte Alberto hat ein passendes Zuhause gefunden.

Name: "Weikersheimer Rasselbande"

Leider ist der Halter mehrere Katzen in der Nähe von Weikersheim plötzlich verstorben. Einige der Halbwüchsigen konnten bereits vermittelt werden. Auf dem Anwesen befinden sich momentan noch zwei ältere Kätzinnen, davon eine mit Nachwuchs. Beide Kätzinnen werden in Kürze kastriert und dürfen weiter auf dem Anwesen leben, wo sie von der Verwandtschaft versorgt werden.

Wie viele "Katzenfreunde" hat der Halter seine Tiere zwar gut versorgt, aber regelmäßig die Kastration "vergessen". Deshalb suchen wir für diese 4 Minis, die Anfang/Mitte September 2010 (paarweise) vermittelt werden können, verantwortungsvolle neue Besitzer.

Es kann sein, dass sich die Kätzchen mit Wohnungshaltung zufrieden geben. Sicherheitshalber sollte jedoch die Möglichkeit zu späterem Freilauf gewährleistet sein.

Die Kleinen sind mittlerweile entfloht und entwurmt.

Die Katzen dürfen nun auch auf dem Anwesen bleiben! :-)

Name: "Lucy"

Lucy war noch nicht auf der Homepage.

Lucy lebt jetzt in Günthersleben bei einem gleichaltrigen Spielgefährten.

Name: "Gypsi"

Hallo,  ich heiße Gipsy und bin ein ca. 12 Wochen alter Kater; also so gegen Mitte August geboren. Meine Pflegemama hat mir den Namen gegeben, weil ich unter einem Wohnwagen auf einem Campingplatz gefunden wurde.
Ich bin mit ca. 3 Wochen zu ihr gekommen und bin dann erst mal noch mit der Flasche aufgezogen worden. Ich bin zu Menschen sehr zutraulich, verschmust und ein kleiner Sausewind. Ich tobe gerne mit den Kumpels auf meiner Pflegestelle und im Hängestuhl.
Da die anderen aber alle Geschwister haben und ich leider keine, würde ich mir wünschen, dass ich zu einer anderen oder mehreren Katze/n ziehen kann - ich liebe Jubel, Trubel Heiterkeit. Somit hätte ich auch kein Problem zu einer Familie mit Kindern zu kommen; nur mit Hunden hab ich es nicht so, da sträube ich ganz arg mein Fell und fauche.
Ich bin entwurmt und habe meine Erstimpfung, die zweite folgt bald. Bisher bin ich nur drinnen gewesen, aber ein eingezäunter Balkon wäre ganz prima.
Wer möchte mich kleinen, süßen Rabauken aufnehmen ? pssst flüster ich bin ein Heartbreaker ;-) 

Gypsi hat seine Pflegemama so um die Pfote gewickelt,
daß er dort für immer ein Zuhause gefunden hat!

Name: "Saphira"

Katze "Saphira" stammt von einer zugelaufenen Katze und war bereits vermittelt. Nun ist sie aus unerklärlichen Gründen leider wieder zurückgegeben worden, dabei ist sie ein echtes "Goldstück".

Saphira ist bisher eine reine Wohnungskatze und andere Katzen gewöhnt. Sie ist kastriert und gechipt!

Wer möchte Saphira nun ein endgültiges Zuhause schenken?

Saphira hat nun hoffentlich ein endgültiges Zuhause gefunden!

Name: "Elias"

Hi, ich bin Elias, der Sonnige - aber noch etwas schüchtern. Ich verstehe mich mit Elisha sehr gut und wenn wir im Zweierpack vermittelt werden könnten, wären wir Euch sehr dankbar. Mittlerweile wurde ich auch schon kastriert. Bei mir hat das rechte Auge durch den damaligen Katzenschnupfen eine leichte Trübung zurückbehalten.

Ich bin im Juni 2010 geboren und habe einen ganz tollen Charakter, der den Makel mit dem nicht so tollen Auge mehr als ausgleicht. Bei mir ist es wie bei Elisha, die Zeit heilt alle Wunden und wer viel Liebe und Geduld mitbringt, wird dann später auch belohnt. Vielen Dank für Euer Interesse.

Elias durfte zusammen mit seiner Freundin Elisha zu geduldigen und sehr verständigen Katzenliebhabern nach Höchberg ziehen.

Name: "Elisha"

Hallo, ich bin das Glückskätzchen Elisha und ca. im Juni 2010 geboren. Da ich krank war, musste meine Pflegemama mir ständig Medikamente geben, was mir gar nicht gefallen hat. Deshalb bin ich auch noch etwas schüchtern und ängstlich und fauche erst einmal, wenn man mich nehmen will. Jetzt werde ich oft auf den Arm genommen und durch die Gegend getragen, damit ich ganz schnell wieder Vertrauen fasse.

Toll finde ich meinen Freund Elias, der mit mir auf der Pflegestelle lebt und sich sehr um mich kümmert. Kastriert wurde ich mittlerweile auch schon.

Ich wünsche mir Interessenten, die liebevoll sind und auch viel Geduld mitbringen und eventuell schon einen Spielkumpel haben oder Elias gleich auch mitnehmen. Als Dankeschön werdet Ihr dann auch für immer eine zufriedene treue Katze haben, die Euch Glück bringt. - Eben Glückskatze - Bis bald.

Elisha durfte zusammen mit ihrem Freund Elias zu geduldigen und sehr verständigen Katzenliebhabern nach Höchberg ziehen.

Name: "Happy"

Das liebe und verschmuste ca. Ende August 2010 geborene Katzenmädchen sucht ein gutes Zuhause. 
Bei reiner Wohnungshaltung legt sie großen Wert auf einen katzensicheren Balkon. Und würde einen Spielkameraden von der Pflegestelle mitbringen. Wenn Ihr verkehrsberuhigt wohnt, hat sie gegen späteren Freilauf, nach Kastration und Kennzeichnung auch nichts einzuwenden. Dann würde sie auch alleine bei Euch einziehen. Sie hat ihre erste Parasitenbehandlung erhalten. 

Happy fand ein sehr schönes Zuhause als Zweitkatze

Name: "Garret"

Dieser kleine Kater, geboren ca. Anfang August 2010, saß schreiend an einer Scheune. Viele Menschen gingen achtlos an ihm vorbei. Endlich erbarmten sich Tierfreunde und nahmen ihn mit.

Garret ist sehr aufgeweckt, zutraulich und lebhaft. Der Kleine möchte am liebsten zu einem Spielgefährten im passenden Alter ziehen.

Garret ist zu einem anderen Kätzchen von der Katzenhilfe gezogen.

Name: "Gretel"

Diese hübsche, total verschmuste Schildpattkatze, wurde in der Mülltonne entsorgt.
Tierfreunde haben sie gefunden und auf die Pflegestelle gebracht.
Gretel dürfte im September geboren sein und möchte nun ein schönes Zuhause mit Spielkameraden.
Gretel ist sehr aufgeweckt.
Wie man auf dem Foto gut sehen kann, sitzt ihr der Schalk im Nacken.

Gretel hat nun eine geduldige Famile, die sie mit ihren Streichen erfreut

Name: "Fridolin"

Die 3 Kater wurden im Mai 2010 geboren. Tierfreunde haben sie gefunden und aufgepäppelt. Sie sind lieb, verschmust und verspielt.

Die Erstimpfung gegen Schnupfen und Seuche haben sie erhalten. Mittlerweile sind sie kastrtiert und tätowiert. Die Kater sind gesund und stubenrein.

Entweder könnten sie zu zweit in ein neues Zuhause ziehen, oder falls schon ein netter Spielgefährte bei Euch wohnt, kommt auch ein Kater alleine.   

Fridolin hat bei einer netten Familie ein neues  Hause gefunden!

Fritzi und Franky sind zusammen in ihr neues Reich gezogen!

Name: "Orion"

Hallo,

ich heiße Orion und wurde mit meiner Schwester Onyxa ca. Anfang August 2010 geboren. Wir hatten ziemlich schlimmen Katzenschnupfen, den wir aber gut überstanden haben. 

Gerne würde ich ein neues Reich erobern, entweder zusammen mit meiner Schwester oder als Zweitkatze.  Wir sind total aufgeweckt und entdecken den ganzen Tag spannende Sachen! Wer möchte sein Abenteuerland mit uns teilen?  

Orion hat zusammen mit seiner Schwester Onyxa ein passendes zu Hause gefunden!

Name: "Onyxa

Hallo,

ich heiße Onyxa und wurde mit meinem Bruder ca. Anfang August 2010 geboren. Wir hatten schlimmen Katzenschnupfen, den wir aber gut überstanden haben. Kastriert wurde ich mittlerweile auch schon.

Gerne würde ich ein neues Reich erobern, entweder zusammen mit Orion, oder aber als Zweitkatze. Wir sind sehr aufgeweckt und können es kaum erwarten ein neues Abenteuerland zu erkunden. Wer möchte uns aufnehmen? 

Onyxa hat mit ihrem Bruder Orion ein passendes zu Hause gefunden!  

Name: "Willy" & "William"

Wir sind zwei aufgeweckte, spielfreudige Brüderchen und etwa Mitte August 2010 geboren. Man hat uns einfach bei einer tierlieben Frau im Hof ausgesetzt, wo wir aber nicht bleiben konnten. Wir hatten aber Glück im Unglück und durften auf eine Pflegestelle der Katzenhilfe ziehen.

Wir lieben uns sehr, wie man auf dem Foto sicher sehen kann. Auch sind wir gesund und munter, lassen uns streicheln und freuen uns über jeden Interessenten, der uns besuchen kommt. Das bringt Abwechslung und hoffentlich auch bald ein schönes, liebevolles Zuhause, wo wir gemeinsam einziehen dürfen. Unsere neue Familie wird bestimmt viel Freude mit uns haben. 

Wir durften zusammen zu Katzenfreunden nach Würzburg umziehen.

Name: "Ronja"

Hallo,

jetzt bin ich aber echt frustriert! Ich sitze schon seit über 3 Monaten auf meiner Pflegestelle, aber es hat sich noch nie jemand für mich interessiert. Dabei bin ich eine ganz liebe, verschmuste und pfiffige Katze.

Ich wurde etwa Anfang Juni 2010 geboren und bin bereits zweifach geimpft und kastriert, so dass ich jeder Zeit mein Köfferchen packen und bei Euch einziehen könnte. Zur Not komme ich auch im Eimer, aber lieber würde ich natürlich in einem Transportkorb ins neue Zuhause reisen. 

Mit reiner Wohnungshaltung gebe ich mich zufrieden, dann bräuchte ich aber unbedingt einen Spielgefährten. Wenn ich nach der Eingewöhnungszeit Freilauf erhalten kann, komme ich auch alleine.

Jetzt bin ich nicht mehr frustriert, denn wie Ihr auf dem 2. Foto seht, habe ich ein schönes Zuhause mit einem netten Spielgefährten gefunden. Und im Eimer mußte ich auch nicht umziehen - ich bin ganz komfortabel in einer Transportbox gereist.

Name: "Whisky" & "Winnie"

Die Geschwister wurden etwa Mitte August 2010 geboren und sind ganz liebe, verspielte Katzenkinder. Winnie ist ein Mädel, Whisky ein Katerchen. 

Sie wurden bereits gegen innere und äußere Parasiten behandelt und haben ihre Erstimpfung erhalten.

Whisky spielt meistens sehr wild und ist auch sonst immer vorne dran. Er meldet sich sehr lautstark, wenn er etwas möchte. Winnie ist etwas kleiner und zarter und liebt es mit den Menschen zu kuscheln und zu schmusen. Kinder sind sie auch schon gewohnt.

Es wäre schön, wenn sie zusammen in ein neues Zuhause ziehen könnten, oder wenn schon ein Spielgefährte vorhanden wäre. Sie waren bis jetzt noch nie im Freien und sind daher auch für reine Wohnungshaltung geeignet.  

Winnie und Whisky spielen jetzt zusammen bei einer tierlieben Familie in Retzstadt.