Zuhause gefunden Dezember 2011

Name: "Kara"

Der schönen Kara klebt leider das Pech an den Pfoten. Sie stammt aus dem Haushalt einer alten Dame, in dem sich die Katzen solange unkontrolliert vermehrten, bis sich ein Nachbar erbarmte und uns rief. Wir übernahmen gemeinsam mit einem anderen Tierschutzverein insgesamt 12 der 14 Katzen. Eine davon ist Kara. Sie wurde Anfang 2009 in ein schönes Zuhause vermittelt und muss nun aufgrund eines Todesfalls in der Familie abgegeben werden.

Kara ist etwa 3 - 4 Jahre alt, sehr schmusig, lieb und menschenbezogen. Sie hätte gerne einen Einzelplatz, wo sie verwöhnt wird und nach der Eingewöhnungszeit Freilauf erhält.

Kara hat ein passendes Zuhause mit Freilauf gefunden.

Name: "R3"

R3 stammt von einem Mann aus dem Landkreis Würzburg der eine Haftstrafe antreten musste.

R3 ist eine kastrierte Kätzin von etwa 1-2 Jahren. Sie ist bei Fremden zunächst schüchtern. Wenn sie aber erstmal aufgetaut ist, dann lässt sich die liebe Katze gerne stundenlang beschmusen.

Für R3 wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause mit Menschen, die ihr ein wenig Zeit geben sich einzuleben. Nach der Eingewöhnungsphase möchte R3 wieder Freigang genießen. R3 versteht sich gut mit R1 und R2 und könnte also auch mit einer dieser Katzendamen zusammen in ein neues Zuhause ziehen.

R3 konnte auch in ein schönes Zuhause umziehen.

Name: "Joker"

Joker ist ein etwa 2 Jahre alter Kater. Er ist sehr lieb, unkompliziert und zutraulich und hat bisher in reiner Wohnungshaltung gelebt. Kastriert und tätowiert wurde er bereits.

Da er es gewöhnt ist mit sehr vielen Artgenossen zusammen zu sein und deshalb auch sehr verträglich ist, sollte er auf keinen Fall alleine gehalten werden. Er kann gerne seine Freundin Zoey mitbringen, oder auch zu einer schon vorhandenen Samtpfote vermittelt werden.

Joker leistet jetzt einer Katzendame in Gerbrunn Gesellschaft.

Name: "Orlando"

Hallo Ihr Katzenfreunde,

mein Name ist Orlando und ich bin Anfang Oktober auf die Welt gekommen. Nette Bauarbeiter haben zum Glück meine Hilferufe gehört, denn meine Mama ist einfach nicht mehr erschienen!

Da ich immer schön brav mein Fläschchen trinke, bin ich schon bald so groß, dass ich die große, weit Welt erobern kann. Ich bin eine gute Mischung von allem was einen Kater so ausmacht. Wer möchte mich mal näher kennen lernen? Ich würde gerne mit einem meiner Freunde oder als Zweitkatze bei euch einziehen!  

Orlando hat bei einer sehr netten Familie ein schönes zu Hause mit Freilauf gefunden!

Name: "Ballerina"

Diese Tigerin stammt aus einer Bestandsauflösung. Die Katzen wurden auf mehrere Tierheime und Tierschutzvereine verteilt. Ballerina und 7 Schicksalsgenossen konnten auf einer unserer Pflegestellen untergebracht werden.

Ballerina hat ihren Namen wegen ihrer besonders dünnen Beine bekommen, leider sieht man das auf dem Foto nicht. Ballerina ist ca. 2006 geboren, sie ist lieb und verschmust und möchte bei ihren neuen Menschen nach Eingewöhnungszeit wieder Freigang genießen.

Ballerina hat auch ein schönes Zuhause gefunden.

Name: "Wicky"

Wicky wurde Mitte Oktober bei einer Scheune außerhalb von Waldbüttelbrunn gefunden. Leider hat sich bis jetzt kein Besitzer gemeldet. Deshalb sucht Wicky nun ein schönes Zuhause bei einfühlsamen Menschen, vielleicht mit einem netten Kater.

Sie wird auf etwa 9 ? 10 Monate geschätzt. Wicky ist verschmust, neugierig und an allem interessiert. Für ihr Alter ist sie sehr ruhig, brav und ausgegelichen. Vom Menschen ist sie anscheinend nicht nur Gutes gewohnt, denn sie ist manchmal sehr schreckhaft.

Mittlerweile wurde sie kastriert und tätowiert, wie man an den grünen Ohren sehen kann.  

Wicky spielt jetzt mit einem gleichaltrigen Kater in Maidbronn.

Name: "Emily" & "Eduard"

Nachdem Emily und Eduard 2 Tage schreiend in einer Hecke gelegen waren, wurden sie von Tierfreunden aufgenommen und dann zur Katzenhilfe gebracht. Auf der Pflegestelle wurden sie liebevoll aufgepäppelt und haben zwischenzeitlich gelernt selbst zu fressen.

Die Geschwister kamen etwa Anfang September 2011 auf die Welt. Sie sind zutraulich, schmusebedürftig und brauchen noch viel menschliche Zuwendung. Stubenrein sind sie mittlerweile auch. Sie sind verspielt und gesund und munter und könnten jetzt in ein schönes Zuhause ziehen ? am liebsten natürlich zusammen.

Emily und Eduard durften zusammen zu einer netten Familie nach Oberpleichfeld ziehen.

Name: "Renzo"

"Renzo" wurde zusammen mit seinem Bruder "Remus"und Schwester "Rebekka" im Garten eines Kindergartens gefunden. Er ist ca. Anfang Mai 2011 geboren.

Die Katzenmama hat in einem eingemauerten Stück wohl zur Welt gebracht und bis Anfang Juli dort gelassen. Dann erst führte sie ihr Frauchen zu ihren Kleinen.
Die wußte bis dato nichtmal, daß die Katze trächtig war..............Die Mamakatze wurde inzwischen kastriert und wird vor Ort weiter versorgt.

Renzo ist inzwischen entwurmt, 2fach-geimpft und auch kastriert.
Er ist sehr verschmust und liebebedürftig, wenn er erstmal seine erste Scheu verloren hat. Außerdem natürlich wie alle junge Katzen sehr verspielt.

Wer gibt ihm ein neues Zuhause?? Gerne zusammen mit einem seiner Geschwisterchen oder zu einem Artgenossen bei Wohnungshaltung oder auch alleine mit späterem Freilauf.

Renzo hat nun ein schönes Zuhause bei lieben Leuten plus Katzenkameradin gefunden! :-)

Name: "Krümeline"

"Krümeline" ist einem tierlieben Mädchen im Landkreis zugelaufen, die sie leider nicht behalten kann, daher wird für "Krümeline" eine liebevolles Zuhause gesucht.

"Krümeline" ist ein kleines, weiß-getigertes Mädel, geboren ca. Mitte August 2011. 
Sie ist sehr anhänglich, verschmust und auch verspielt. Krümel wurde inzwischen entwurmt.

Krümeline hat ein sehr schönes Zuhause gefunden! *Freu*

Name: "Dorle"

"Dorle" wurde im Sommer 2008 geboren und im Herbst an einer Straße gefunden. Sie hatte damals ein entzündetes Auge (siehe Foto).

Leider konnte dieses nicht gerettet werden, sie wurde operiert (dabei auch gleich kastriert) und ist nun einäugig. Sie kommt aber sehr gut damit zurecht.

Dorle ist bei Fremden mißtrauisch, aber nach kurzer Zeit taut sie sicher auf und ist dann lieb und verschmust.

Dorle hat nun nach so langer "Wartezeit" auch endlich ein superliebes Zuhause gefunden. :-))

Name: "Kasimir"

"Kasimir" lief in einem kleinen Dorf bei einer Futterstelle sehr ausgehungert zu. Weil er dort unerwünscht war, kam er zu uns.

Inzwischen wurde er kastriert und auch geimpft.

Kasimir ist noch jung - geboren ca. 2008 - 2010 - getigert mit weißer Brust und weißen Pfoten. Er ist sehr verspielt und sehr verfressen (momentan), und er verträgt sich auch mit anderen Katzen. Momentan gibt es sich auch mit eingenetzten Balkon zufrieden, aber er braucht vermutlich - nach genug Eingewöhnungszeit - wieder Freilauf.

Wer möchte Kasimir nun ein endgültiges Zuhause geben??

Kasimir hat ein super Zuhause nun gefunden! Wir freuen uns sehr für ihn!!! :-)