Zuhause gefunden April 2012

Name: "Emilio"

Emilio wurde im Mai 2011 geboren und ist der Bruder von Ernesto. Er ist momentan noch etwas schüchtern und sucht daher ein Zuhause bei verständnisvollen Menschen. Eine schon vorhandene zahme Katze wäre vielleicht vorteilhaft, ist aber keine Bedingung. Emilio ist bereits entwurmt, zweifach geimpft und kastriert.

Emilio lebt jetzt zusammen mit Hera bei Tierfreunden in Reichenberg.

Name: "Hera"

Hera wurde im Mai 2011 geboren und hatte schlimmen Schnupfen, als sie bei der Katzenhilfe abgegeben wurde. Auf der Pflegestelle wurde sie dann behandelt, aufgepäppelt und gesund gepflegt. Jetzt ist sie wieder ganz fit, nur ihre Augen tränen noch ab und zu. Kastriert wurde sie mittlerweile natürlich auch.
Hera ist ein Energiebündel, das immer für eine Toberunde aufgelegt ist. Sie ist zutraulich und lieb und wäre auch für Kinder geeignet. Nach der Eingewöhnungszeit möchte sie im neuen Zuhause gerne wieder Freigang haben.

Hera lebt jetzt zusammen mit Emilio bei Tierfreunden in Reichenberg.

Name: "Drago", "Diva" & "Delia"

Drago und seine beiden Schwestern Delia und Diva wurden im September 2011 geboren. Sie sind lebhaft, munter und verspielt, wie es sich für junge Katzen gehört. Mittlerweile wurden sie entwurmt, doppelt geimpft und kastriert.

Da sie sehr zutraulich und menschenbezogen sind und noch keinen Freigang kennen, wäre reine Wohnungshaltung optimal für sie. Natürlich möchten sie nicht alleine leben, sondern zu zweit oder zu einem vorhandenen Spielgefährten ins neue Zuhause ziehen.

Drago leistet jetzt einem netten Kater in Lengfeld Gesellschaft.

Diva wurde gemeinsam mit Momo (siehe unten) von Tierfreunden aus Würzburg adoptiert.

Delia hat zusammen mit Marusha (siehe unten) ein schönes Zuhause in Lengfeld gefunden.

Name: "Momo" und "Marusha"

Die Geschwisterchen sind im Juni 2011 geboren und wurden mit der Flasche aufgezogen. Daher sind sie sehr menschenbezogen, zutraulich und anhänglich. Natürlich sind sie aber auch kleine Racker, sehr verspielt und neugierig. Wer sie adoptiert, dem wird sicherlich nicht mehr langweilig sein.

Sie sind entwurmt, zweifach geimpft und auch bereits kastriert.

Das Duo kennt noch keinen Freilauf. Sie wären deshalb gut für reine Wohnungshaltung geeignet, gerne mit einem katzensicheren Balkon. Sie suchen nun zu zweit einen schönen Platz bei tierlieben Menschen, könnten aber auch zu einem schon vorhandenen Artgenossen im passenden Alter ziehen. 

Marusha hat zusammen mit Delia (siehe oben) ein schönes Zuhause in Lengfeld gefunden.

Momo wurde gemeinsam mit Diva (siehe oben) von Tierfreunden aus Würzburg adoptiert.

Name: "Harry"

Harry wurde im Mai 2011 geboren und hatte einen ganz furchtbaren Schnupfen. Da dieser nicht behandelt wurde, musste Harry ein Auge entfernt werden. Er kommt aber sehr gut damit klar und möchte auch später gerne wieder Freilauf in einer ruhigen Gegend haben. Kastriert wurde er mittlerweile natürlich auch.
Harry ist ein lieber, verschmuster Kater, aber eher etwas zurückhaltend und ganz sanft. Für sehr lebhafte Kleinkinder ist er daher nicht geeignet. Über ein nettes Katzenmädel im neuen Zuhause würde er sich aber freuen.  

Harry durfte zu 2 Artgenossen nach Eisingen ziehen.

Name: "R1"

R1 stammt von einem Mann aus dem Landkreis Würzburg der eine Haftstrafe antreten musste.

R1 ist eine kastrierte Kätzin von etwa 1-2 Jahren. Sie ist lieb und verschmust und lässt sich gerne stundenlang streicheln.

Für R1 wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die ihrem Schmusebedürfnis gerecht werden. Nach der Eingewöhnungsphase möchte R1 wieder Freigang genießen. R1 wäre gerne alleinige Prinzessin und sucht daher einen Einzelplatz ohne Artgenossen.

Das Katzenmädel hat endlich ihren Traumplatz bei einem netten Ehepaar gefunden.

Name: "Merle"

Die 5-jährige Merle war noch nicht auf der Homepage.

Merle durfte zu einer passenden Artgenossin nach Randersacker ziehen. 

Name: "Emily" & "Becks"

Emily und Becks werden aus beruflichen Gründen abgegeben und suchen nun ein schönes Zuhause. Sie sind sehr lieb, zutraulich, anhänglich und unkompliziert. Verspielt sind die Beiden auch; Becks bringt die Bälle, die man ihm wirft, sogar wieder zurück und legt sie einem vor die Füsse.

Emily ist ca. 2,5 Jahre und Becks ca. 4 Jahre alt. Sie sind kastriert, geimpft und kerngesund. Bis jetzt haben sie ausschließlich in der Wohnung gelebt, sind aber einen Balkon gewohnt, den sie sich auch im neuen Zuhause wieder wünschen.

Die Beiden hängen sehr aneinander und werden deshalb nur zusammen vermittelt. Da sie recht sanftmütig sind, wären sie auch für eine Familie mit netten Kindern geeignet.

Emily und Becks haben ein schönes Zuhause in Würzburg gefunden.

Name: "Rico" & "Rasputin"

Rico und Rasputin wurden am 21.05.2011 geboren und sind reine Wohnungskatzen. Für ihr Alter sind sie sehr zierlich und auch ihr Benehmen ist noch ziemlich kindlich. Sie sind verspielt, tollpatschig, ausgesprochen lieb und schmusebedürftig. Rasputin ist recht gesprächig, besonders bei Jagdspielen mit seinem Bruder ist er ständig am Maunzen, Quiecken und Meckern.

Der schokobraune Rasputin und sein schwarz-weißer Bruder sind kastriert und erhalten demnächst ihre Erstimpfung. Kinder und Hunde sind sie bereits gewohnt. 

Die Geschwister suchen jetzt gemeinsam ein schönes Zuhause bei netten Dosenöffnern.

Rico und Rasputin durften gemeinsam zu einer Tierfreundin nach Höchberg ziehen.

Name: "Pettersson" & "Findus"

Pettersson und Findus sind 2 reinrassige Perserkater, die gemeinsam ein schönes Zuhause bei Liebhabern dieser Rasse suchen. Pettersson hat die Fellfarbe black smoke und wurde im Juni 2011 geboren. Findus hat die Fellfarbe chocolate smoke und wurde im Juli 2011 geboren.

Beide sind zweifach geimpft, kastriert und tätowiert Man sollte sich auf jeden Fall darüber im Klaren sein, dass der Pflegeaufwand viel höher ist als für eine Kurzhaarkatze, denn das lange Fell muss täglich gebürstet werden.  

Ansonsten sind die beiden Kater sehr lieb, zutraulich und unkompliziert. Die beiden Schmusebacken lieben es zu kuscheln und gestreichelt zu werden. Entsprechend ihres Alters sind sie verspielt und neugierig, aber trotzdem recht brav.

Pettersson und Findus haben ein optimales Zuhause bei Perserkennern und -liebhabern gefunden.

Name: "Giotto"

Der schöne Giotto war noch nicht auf der Homepage.

Der 12-jährige Giotto ist zu einer Katzendame im passenden Alter gezogen.