Zuhause gefunden Januar 2013

Name: "William"

Wie jedes Jahr wieder, so ?vergessen? viele Menschen ihre Katzen rechtzeitig kastrieren zu lassen und so rollt pünktlich im Frühjahr eine wahre Flut von jungen, oft kranken Tieren auf die Katzenhilfe zu. Auch William ist ungewollter Nachwuchs, um den sich niemand gekümmert hat.

Er wurde etwa Ende April 2012 geboren. Da er menschliche Zuwendung noch nicht lange gewohnt ist, ist er bei Fremden erst einmal etwas zurückhaltend. Deshalb sucht er ein ruhiges Plätzchen ohne kleine Kinder. Ansonsten ist er neugierig und verspielt, wie es kleine Katzen in dem Alter eben sind. Er wurde bereits geimpft und kastriert.

William durfte zusammen mit seinem Spielgefährten Noah nach Geroldshausen ziehen.

Name: "Noah"

Auch Noah gehört zu den unzähligen unerwünschten Katzenkindern. Er hatte Glück, dass er ein Plätzchen bei der Katzenhilfe gefunden hat, wo er liebevoll aufgepäppelt wurde.

 

Noah wurde etwa im Juni 2012 geboren. Er ist zutraulich, verschmust und verspielt. Geimpft und kastriert wurde er mittlerweile auch.

 

Noah durfte zusammen mit seinem Spielgefährten William nach Geroldshausen ziehen.

Name: "Baily"

Baily ist ein liebes Katzenmädel und war überzähliger Nachwuchs von einem Bauernhof. Baily wurde ca. Anfang Mai geboren und ist sehr verspielt und lebhaft, aber auch verschmust.

Sie ist stubenrein, doppelt geimpft und kastriert. Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause, entweder zu zweit oder zu einem Artgenossen im passenden Alter. Da sie keinen Freilauf kennt, ist sie optimal für reine Wohnungshaltung geeignet.  

Baily darf für immer auf ihrer Pflegestelle bleiben.

Name: "Kimba"

Der schöne grau-getigerte Kater "Kimba" ist Mitte November mitten in Kitzingen Innenstadt zugelaufen.
Vermisst wurde er bisher nicht und gekannt hat ihn dort auch keiner.

Inzwischen wurde er kastriert - geimpft wird er dann auch noch.
Geboren wurde er ca. 2010/2011.

Der zutrauliche Kimba sucht nun ein neues, schönes Zuhause mit Möglichkeit zum Freilauf nach Eingewöhnungszeit.

Kimba hat ein schönes Zuhause gefunden und darf bald wieder aufs Land umziehen. :-0)

Name: "Maxi"

Die kleine schwarz-weiße Maxi (Kätzin) und der kleine Kater Moritz wurden miauend beim Gassigehen in einem Industriegebiet Nähe Kitzingen von Tierfreunden gefunden. Keine Katzenmutter weit und breit und auch keiner, dem sie entlaufen sein könnten............

Maxi ist weiss-schwarz und ca. im Juni 2012 geboren.

Maxi ist sehr lebhaft und verspielt aber auch verschmust nach anfänglicher Schüchternheit.

Moritz darf auf seinem Pflegeplatz für immer bleiben, aber Maxi sucht noch ein neues gutes Zuhause, am liebstem mit eingenetzten Balkon und Artgenossen oder auch mit Möglichkeit zum späteren Freilauf nach Eingewöhnungszeit!

Sie ist kastriert, geimpft und entwurmt.

Maxi hat ein sehr schönes Zuhause bei einem lieben Ehepaar gefunden. :-)

Name: "Kenny"

Kleiner Kater wurde noch rechtzeitig vor Wintereinbruch gerettet.
Die Wunden sind geheilt und der Magen knurrt auch nicht mehr.

Kenny ist ein hübscher grau-weisser Kater und wurde ca. MItte September 2012 geboren.
Er ist sehr anhänglich. Im neuen Jahr sucht der Kleine ein schönes Zuhause, wo er nach der Kastration die Natur erkunden darf.

Kenny hat ein wunderschönes Zuhause bei einer lieben Familie bei Würzburg gefunden. :-)

Name: "DJ"(schwarz-getigert) "Daisy" und "Dori"(beide "Dreifarbige sog. Glückskatzen")

Drei Katzenkinder sind zusammen mit ihrer Katzenmutter in einer Scheune zugelaufen und suchen nun ein neues Zuhause!

Die KLeinen sind nun ca. 12 Wochen alt - also wurden im Juli/August 2012 geboren.

Es sind ein schwarz-getigerter sowie zwei dreifarbige "Glückskatzen"-Mädchen.
(Ihr roter Bruder hat schon ein neues Zuhause in der Nachbarschaft dort gefunden!)

Die Kätzchen sind entwurmt und sind alle lieb und verschmust und sehr verspielt.

Wer möchte den Kätzchen (am liebsten im "Doppelpack" oder als Trio ) ein neues Zuhause schenken??

"DJ" macht eine Familie mit zwei Kindern glücklich und die zwei Mädels durften zusammen zu einer tierlieben Familie umziehen. :-)

Name: "Tiger"

Der "Tiger"Kater ist vor ein paar Wochen in Hüttenheim zugelaufen und bisher leider kein Besitzer ermittelbar.
Er ist lieb und zahm - Das Alter wird auf ca. 2 - 3 Jahre geschätzt.

Er ist kein Streuner, will ins Haus und sucht daher dringend ein neues Zuhause oder auch einen Pflegeplatz!

Kater "Tiger" hat ein schönes Zuhause in der Nähe von Nürnberg gefunden! :-)

Name: "Toni" und "Lui"

"Lui" und "Toni" sind zwei schwarze Katerbrüder, geboren ca. Juli 2012.

Beide sind sehr anhänglich und verschmust, ZUGELAUFEN und suchen nun da es schon kalt wird draußen, schnellst möglich ein neues liebevolles Zuhause im "Warmen".

Sie suchen ein liebevolles Zuhause vielleicht mit kleinem Garten - am liebsten zusammen.

Die zwei haben zusammen ein schönes Zuhause auf einem Reiterhof mit Familien- und Katzenanschluss gefunden! :-0)

Name: "Fanny"

Die schöne schwarze Katze "Fanny" ist tierlieben Menschen in einem Würzburger Stadtteil zugelaufen und wollte nicht mehr gehen. Vermisst wurde sie bisher leider nicht.

"Fanny" wird auf ca. 2 Jahre alt geschätzt, also vermutliches Geburtsdatum ca. 2010 herum.
Sie ist anfangs sehr schreckhaft und schüchtern gewesen und lies sich auch nur mit Katzenfalle einfangen.
Inzwischen wurde sie kastriert und tätowiert sowie entwurmt. 

Sie kommt aber auch auf den Schoß und lässt sich gerne streicheln, braucht aber sehr viel Einfühlvermögen und wird immer zutraulicher.

"Fanny" sucht bevor der Winter kommt dringend ein "warmes Plätzchen".
Wer hat die nötige Ruhe und Geduld für diese kleine Schönheit?

Auch Fanny hat ein endlich ein verständnissvolles Zuhause gefunden, wo man sie lieb hat und sie so angenommen wird, wie sie ist.  :-))))

Name: "Baby"

Baby kam im Zuge einer Kastrationsaktion auf einem Bauernhof zur Katzenhilfe. Sie wurde im Mai 2012 geboren, ist kerngesund und wurde mittlerweile kastriert und geimpft. Anfangs war sie sehr schüchtern, hat aber mittlerweile Vertrauen zu ihren Pflegeeltern gefasst und liebt es gestreichelt zu werden.

 

Sie sucht nun ein schönes Zuhause bei Tierfreunden, die ihr Zeit geben sich in Ruhe einzugewöhnen. Gerne kann Baby einen Spielgefährten von der Pflegestelle mitbringen oder einem schon vorhandenen Artgenossen Gesellschaft leisten.  

Baby durfte zusammen mit ihrer Freundin Bügsy zu einem sehr netten, geduldigen Tierfreund nach Kitzingen ziehen.

Name: "Bügsy"

Bügsy ist ein liebes Katzenmädel und war überzähliger Nachwuchs von einem Bauernhof. Sie kam am 06. April 2012 auf die Welt und ist sehr lebhaft, aber bei Fremden anfangs auch etwas zurückhaltend. Aber wenn man ein bißchen Geduld hat und sich viel mit ihr beschäftigt, taut sie ganz schnell auf und schnurrt zufrieden. Bügsy liebt es mit dem Laserpointer zu spielen.

Sie ist stubenrein, doppelt geimpft und kastriert. Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause, entweder zu zweit oder zu einem Artgenossen im passenden Alter. Da sie keinen Freilauf kennt, ist sie optimal für reine Wohnungshaltung geeignet.  

Bügsy durfte zusammen mit ihrer Freundin Baby zu einem sehr netten, geduldigen Tierfreund nach Kitzingen ziehen.

Name: "Gulia"

Gulia wurde im Mai 2012 geboren. Sie ist zutraulich, verschmust, verspielt und sehr lebhaft. Entwurmt, geimpft und kastriert wurde sie bereits.

Es wäre schön, wenn sie zusammen mit einem Freund von der Pflegestelle in ein neues Zuhause oder zu einem schon vorhandenen Spielgefährten ziehen dürfte. Da Gulia auf einem Auge leicht sehbehindert ist, sollte sie auf jeden Fall in reiner Wohnungshaltung leben.

Gulia spielt jetzt zusammen mit ihrem Freund Bono im neuen Zuhause in Possenheim.

Name: "Bono"

Bono wurde im Juni 2012 geboren. Er ist zutraulich, lebhaft und verspielt. Geimpft und kastriert wurde er zwischenzeitlich auch.

Jetzt sucht er ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung, entweder zusammen mit einem Spielgefährten von der Pflegestelle oder bei einem Artgenossen im passenden Alter.  

Bono spielt jetzt zusammen mit seiner Freundin Gulia im neuen Zuhause in Possenheim.

Name "Elvis & "Mika

Hallo Ihr  Freunde der Minitiger,

ich Namens Mika bin ca. Anfang August 2012 auf die Welt gekommen und mein Kumpel Elvis ca. Mitte August 2012. Wir wurden beide ausgesetzt in einem Wald beziehungsweise einem Acker gefunden, total verzweifelt und abgemagert! Wir haben uns zwar gut von diesen Strapazen erholt, doch eine gewisse Scheu und die Angst vor lauten Geräuschen und zu viel Trubel ist uns geblieben! Deshalb suchen wir am besten zusammen ein ruhiges zu Hause, wo keine kleinen Kinder leben. Wir sind richtige kleine Schmusebacken und auch sehr verspielt und neugierig!

Kommt uns doch mal besuchen, damit wir uns mal vorstellen können!

Elvis und Mika haben gemeinsam ein schönes Zuhause in Rimpar gefunden.