Zuhause gefunden Januar 2014

Name: "Seppi"

Seppi ist einer tierlieben Familie im Herbst 2013 zugelaufen. Damals war er nur Haut und Knochen und sehr ängstlich. Er wurde liebevoll aufgepäppelt und hat sich zu einem richtigen Prachtkerl entwickelt. Kastriert und entwurmt wurde er mittlerweile auch. Der Tierarzt hat ihn auf ca. 2 Jahre geschätzt.

 

Der imposante Kater ist total verschmust, gemütlich und unkompliziert und versteht sich mit allen Katzen und Hunden auf der Pflegestelle.

 

Seppi sollte später Freigang in einer verkehrsberuhigter Gegend bekommen, obwohl er momentan das Leben und die Wärme im Haus geniest und kaum rausgeht.

 

Wer den lieben Schmusebär kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

 

Seppi durfte zu Katzenfreunden mit einem vorhandenen Artgenossen nach Würzburg ziehen.

Name: "Bürschli" (grau-getigert) und "Natascha" (schwarz-getigert)

Kater "Bürschli" ist am 23.06.2013 geboren. Die Mutter lief den tierlieben Leuten trächtig zu.............

"Bürschli" ist bereits entwurmt, geimpft und inzwischen auch kastriert.

Er ist sehr sind lebendig, entdeckerfreudig und sucht am liebsten mit Natascha einen liebevollen Platz oder als Zweitkatze.

 

 

 

 

 


Auch "Natascha" (schwarz-getigert) wurde am 09.05.2013 von einer zweiten zugelaufenen Katze bei diesen tierlieben Menschen geboren.

Natascha spielt und tobt gerne.
Ihre Neugierde ist ungebremst. Sie ist Menschen gewöhnt u. lässt sich auch streicheln u. kraulen.

Natascha ist bereits kastriert u. geimpft.

Die Mamakatzen wurden selbstverständlich inzwischen kastriert und dürfen auch vor Ort bleiben!

"Bürschli" hat ein sehr gutes Zuhause bei einem kleinen roten Katerfreund "Milow" gefunden und "Natascha" darf nun für immer bei ihrer Pflegefamilie und Katzenmama bleiben!

Name: "Oskar" und "Lady"

Der grau-getigerte Kater "Oskar" und die braun-weiss-getigerte Kätzin "Lady" wurden als wenige Tage alte Kätzchen in einem Karton im Müll gefunden und mit der Flasche gross gezogen.............

Die beiden wurden ca. im Winter 2012 geboren und und kennen bisher nur Wohnung und Balkon. 

Oskar ist sehr lieb und spielt auch gerne mit dem Kind, während Lady sich lieber mit den Erwachsenen abgibt und dort kuscheln will.

Nun wurde beim Baby der Familie Asthma festgestellt und daher sind sie nun bei uns gelandet.

Inzwischen sind die beiden auch kastriert, Impfung folgt dann auch noch.

Sie suchen zusammen einen liebevollen Endplatz am Liebsten mit eingenetzten Balkon.

"Oskar" und "Lady" haben ein supertolles Zuhause bei sehr lieben Menschen gefunden, wo sie nun für immer bleiben dürfen! :-)

Name: "Katje" - "Rübli" sowie die "Katzenmama"

Die Kleinen sind im Juni 2013 geboren, wurden über den Sommer von uns und einigen Nachbarskindern versorgt und sind bisher nur in unserem kleinen Garten gewesen.

"Katje"
kleiner verspielter grau getigerter Kater, 12 Wochen alt
mag Kinder, schmust gern, tobt oft im Garten
spielt ebenso gern mit seinen Geschwistern

 

 

 

"Rübli" - ein getigert mit Rotes Mädel - ca. 12 Wochen alt
hat einen leuchtend orangenen Fleck am Rücken - mag gern Kinder, verspielt und zutraulich - ist bisher im Garten aufgewachsen

 

 

 

 

 

 

"Miley"
helles grau getigertes Katzenmädchen, 12 Wochen
sehr lieb und schmusebedürftig, spielt ebenso gern mit seinen Geschwistern bisher nur im Garten aufgewachsen

Die Mutter von Katje, Rübli und Miley ist der tierlieben Familie bei Bad Mergentheim im März 2013 zugelaufen.
Sie war völlig verhungert, bissig und scheu. Kurze Zeit später hat sie dann in in einem abgelegenen Garten Katzenbabys bekommen und seither sind alle bei der Familie im Garten.

Die (noch namenlose) Katzenmama hat sich sehr rührend um die Kleinen gekümmert und ist inzwischen auch zutraulich geworden. Sie lässt sich streicheln und inzwischen sogar gern hochnehmen. Auch für sie suchen wir gerne einen Platz, wo sie auf Dauer bleiben kann!? Foto kommt noch!

Alle Katzen sind inzwischen über die Katzenhilfe Würzburg kastriert und entwurmt worden. Die Impfung steht noch aus!

Wer möchte den Katzen vorm Winter ein schönes Zuhause bieten?

"Rübli" hat ein tolles Zuhause gefunden - mit einer anderen Katze als Freundin - "Katje" und "Mama" dürfen nun vor Ort bleiben, was uns sehr freut.
"Miley" ist leider nach wie vor verschwunden :-(

Name: "Gisela"

Hallo, mein Name ist Gisela. Ich wurde Mitte Oktober 2013 geboren und meine Mutter wurde überfahren als ich ca. 2,5 Wochen alt war. Liebe Menschen haben mich dann aufgelesen und so kam ich zur Katzenhilfe.
Hier wurde ich gepeppelt, entwurmt, entfloht und bin jetzt richtig gesund und ein liebes und neugieriges Katzenkind.
Da ich eine Handaufzucht bin, kenn ich keine Gefahren und böse Menschen und darum werde ich nur als Wohnungskatze vermittelt, gegen einen eingenetzten Balkon oder gesicherten Freilauf habe ich aber nichts.

Entweder ziehe ich zu einer bereits vorhanden Katze oder ich nehme eine Fellnase von der Hompage mit, aber alleine möchte ich auf keinen Fall bleiben, da ich auf der Pflegestelle total gerne mit meinen Artgenossen kuschel.

Wenn du mich kennenlernen möchtest kannst du gerne mal vorbei kommen und mit mir probekuscheln. Den Vermittlungsablauf kannst du auf unserer Hompage nachlesen und ich werde nur gegen Schutzgebühr abgegeben.

Gisela heisst jetzt Ella und hat eine liebe Familie inklusive tolle Katzenfreundin in Milli gefunden. :-)

Name: "Coco"

"Coco" ist im Frühjahr 2013 geboren und wurde bei uns abgegeben.
Sie ist ein hübsches, schwarz-weisses Katzenmädchen und auch bereits kastriert.

"Coco" ist sehr anhänglich und verschmust. Ausserdem ist sie auch sehr verspielt wie alle jungen, gesunden Katzen und braucht aber auch sehr viel Aufmerksamkeit.
Wir vermitteln Coco, wie alle unsere Katzen, gegen eine Schutzgebühr und Schutzvertrag.
Sie sucht am Liebsten einen Platz bei etwa gleichaltrigen Artgenossen in Wohnungshaltung. Ein eingenetzter Balkon wäre schön, ist aber kein Muss.

"Coco" darf nun für immer bei ihrer Pflegefamilie bleiben und hat dort auch oft Möglichkeit, die anderen Katzen der Familie zu besuchen, die im gleichen Haus wohnen.

Name: "Mogli"

Hallo liebe Katzenfreunde,

Mein Kumpel Mogli würde auch gerne mitkommen, er ist ein richtiger Charmeur und total verschmust. Er versteht sich auch gut mit anderen Katzen und Hunden, wenn sie nicht zu aufdringlich sind. Er wurde ca. Anfang Juli geboren.

Wer uns kennen lernen will, kann eine Mail schicken oder noch besser anrufen um einen Termin aus zu machen. Wir freuen uns auf Euch!

"Mogli" hat ein tollles neues Zuhause inkl. Hund und anderen Katzen im Landkreis WÜ gefunden. Wir freuen uns sehr für ihn!

Name: "Max" & "Moritz"

Die Brüder Max und Moritz wurden am 24.08.2013 geboren. Sie sind sehr lieb, zutraulich, verschmust und verspielt. Leider mussten sie wegen Allergie des Besitzers abgegeben werden.

 

Sie sind gesund und munter und bereits zweifach geimpft. Demnächst steht die Kastration an.

 

Die hübschen Kater suchen nun gemeinsam ein neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Wer einen Besuchstermin ausmachen möchte, kann sich gerne melden.

Max und Moritz durften gemeinsam zu Tierfreunden nach Margetshöchheim ziehen.

Name: "Enja"

Die kleine Enja ist auch eines der vielen ungewollten Kätzchen, die man einfach ihrem Schicksal überlassen hat. Sie wurde im Mai 2013 geboren, ist lieb, aber sehr aktiv und neugierig. Für kleine Kinder ist sie nicht geeignet, da sie ziemlich wild spielt.

 

Enja ist bereits geimpft und kastriert. Sie kann mit einem Spielgefährten von der Pflegestelle oder zu einer schon vorhandenen Katze im passenden Alter vermittelt werden.

Enja lebt jetzt zusammen mit ihrem Spielgefährten Magic in Würzburg.

Name: "Magic"

Der hübsche grau-weiße Magic ist ein ganz lieber, zutraulicher und unkomplizierter Kater. Er ist verträglich mit Artgenossen und kennt auch Hunde.

 

Kastriert und geimpft ist er natürlich auch. Magic ist etwa 2,5 Jahre alt und sucht nun ein schönes Zuhause, wo entweder schon ein Artgenosse vorhanden ist, oder wo er einen Spielgefährten von der Pflegestelle mitbringen kann.

 

Magic lebt jetzt zusammen mit seiner Spielgefährtin Enja in Würzburg.

Name: "Momo" & "Gismo"

Momo und Gismo sind zwei 4-jährige Kater, die von klein auf zusammen waren und sich sehr gut verstehen. Sie hatten bis jetzt ein sehr schönes Zuhause, müssen aber schweren Herzens abgegeben werden, weil das Baby der Familie allergisch auf Katzen reagiert.

 

Beide Kater sind kastriert, geimpft und natürlich stubenrein. Außerdem sind sie sehr lieb, verschmust, verspielt und kinderlieb. Momo ist etwas zurückhaltender, als der gesellige Gismo, so dass man ihm zu Beginn etwas "Anlaufzeit" geben sollte um sich einzugewöhnen.

 

Momo und Gismo waren noch nie draußen und sollen auch wieder als reine Wohnungskatzen und nur gemeinsam vermittelt werden.

 

Wer die unkomplizierten Kater kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

Momo und Gismo haben ein tolles Zuhause in Grünsfeld gefunden.

Name: "Abby" &"Polly"

Hallo liebe Katzenliebhaber,

Abby und Polly suchen getrennt ein neues Zuhause mit Freigang, da sie sich seit dem Umzug in eine neue Wohnung nicht mehr verstehen!

Abby ist verschmust, verspielt und liebt Angelspiele. Polly ist ein Energiebündel, was gerne spielt, verschmust ist und sich gerne von Kindern knuddeln  lässt. Beide sind Anfang September 2010 geboren, geimpft, kastriert und gechipt.

Kommt uns doch mal besuchen!

Abby hat ein schönes neues Zuhause gefunden und Polly darf bei ihrer Familie wohnen bleiben! 

Name: "Mikesch" & "Monty"

Mikesch wurde zusammen mit seinem Spielgefährten Monty bei der Katzenhilfe aufgenommen. Auch sie kamen als Nachwuchs einer herrenlosen Katze ca. im Mai 2013 auf die Welt. Da gedroht wurde die Katzen zu vergiften, konnten sie nicht dort bleiben.

 

Die hübschen Kater sind bereits kastriert, gechipt, bzw. tätowiert und geimpft und könnten sofort ihre Köfferchen packen. Sie sind ganz unkomlpiziert, lieb, verschmust, neugierig und verspielt.

 

Mikesch und Monty suchen nun ein schönes Zuhause, entweder zusammen oder bei einem Artgenossen im passenden Alter. Ein katzenfreundlicher Hund darf auch vorhanden sein. Reine Wohnungshaltung wäre optimal.

 

Wer die beiden Kater kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

 

Mikesch und Monty durften zusammen zu einem Katzenfreund nach Würzburg ziehen.

Name: "Rufus"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

mein Name ist Rufus und wurde ca. Ende September 13 geboren. Ich bin eine totale Schmusebacke und habe das Ohrläppchen zum zutzeln entdeckt! Mit meinem Freund Abraxas spiele ich am liebsten die wildesten Katerspiele aber alles andere reizt mich genauso, denn ich bin sehr neugierig und immer mitten drin statt nur dabei! Leider hatte ich einen schlimmen Katzenschnupfen weswegen jetzt mein rechtes Auge blind ist und ich immer ein bisschen rum niese! Ansonsten geht es mir aber gut und ich habe Energie ohne Ende! Ich würde gerne als Zweitkatze bei euch einziehen!

Schaut doch mal bei mir vorbei um mich näher kennenzulernen! Ich warten schon!

Rufus hat ein tolles Zuhause gefunden wo er sich wie der König der Löwen fühlt!

Name: Tippsy, Tigger und Momo

Diese 3 Fellnasen suchen ein neues Zuhause, am liebsten natürlich gemeinsam. Es sind Geschwister und zusammen aufgewachsen.
Im April werden sie 13 Jahre alt, sind gesund und bisher reine Wohnungshaltung gewöhnt.

Kater Tipsy links ist braun getigert mit weiß. Die Katze in der Mitte heißt Tigger und ist, wie der Name schon sagt, getigert. Katze Momo hinten recht ist eine dreifarbige Schönheit.

Am liebsten sind ihnen ihre Kuscheleinheiten und das gemeinsame Spiel miteinander oder mit ihrem Dosi.
Ihre geliebten Kratzbäume dürfen sie natürlich mitnehmen.

Sie müssen leider aus beruflichen Gründen  abgegeben werden.

- Abgabe mit Schutzvertrag und kleine Schutzgebühr -

 

Die drei haben ein neues Zuhause gefunden!