Zuhause gefunden Mai 2014

Name: "Sam"

Hallo ich bin Sam, der einäugige Pirat.

Ich wurde bei der Katzenhilfe abgegeben, weil ich ein sehr aktiver junger Kater bin und unbedingt einen Artgenossen zum Spielen brauche. Dies konnte mir meine Besitzerin nicht geben.
Jetzt suche ich einen Platz, an dem schon ein junger Kater oder Katze vorhanden ist, damit ich spielen und toben kann.

Ich hatte als Baby schlimmen Katzenschnupfen, darum wurde mir ein Auge entfernt. Dies behindert mich aber überhaupt nicht und ich bin inzwischen komplett gesund und 2 x geimpft und entwurmt.
Möchtest du mal mit mir durch die Wohnung toben? Dann melde dich einfach!

SAM hat ein tolles Zuhause als Zweitkater gefunden! Alles Gute! :-D

Name: "Abby"

Huhu ich bin Abby und im September 2010 geboren. Ich bin geimpft, stubenrein und ein Allesfresser und wie ihr auf den Fotos seht, eine GROßE Hilfe im Haushalt und im Büro.

Meine Besitzerin kann mich nicht behalten, da sie einen Job weiter weg hat und nur am Wochenende nach Hause kommt und es einfach sehr schwierig ist, jemanden zu finden, der sich dann immer um mich kümmert. Darum bin ich auf einer Pflegestelle der Katzenhilfe eingezogen und suche aber dringend ein neues Zuhause.

Ich mag keine anderen Katzen und wurde bis jetzt auch als Wohnungs-Einzel-Katze gehalten. Das möchte ich auch wieder werden.

Wer möchte mich kennenlernen und mal probeschmusen?

Abby hat ein wunderbares Zuhause als Einzelprinzessin gefunden :-)

Name: "Stella" (Getigert-weiss) und "Lux" (rotgetigert-weiss)

Stella (Kätzin) und Lux (Kater) - beide geboren 2010 - suchen umständehalber (wegen Allergie des Babys) dringend ein neues Zuhause!

Lux ist anfangs schüchtern, aber taut schnell auf.
Beides sind reine Wohnungskatzen und natürlich kastriert und geimpft.

Stella und Lux können auf ihrer Pflegestelle nun für immer bleiben!
Wir freuen uns sehr :-)

Name: "Lilly" (getigert) und "Maya" (schwarz-weiss)

Hi, wir sind Lilly und Maya, zwei bezaubernde ca. 1-jährige Katzenmädels!
(geboren also ca. Ende 2012/Anfang 2013)
Unsere vorherige Besitzerin hat uns einfach beim Umzug in ihrer alten Wohnung zurückgelassen. Das muss ein missverständnis gewesen sein, denn wir sind superbrav, stubenrein natürlich und auch sonst ganz unkompliziert!
Unsere Lieblingsbeschäftigung ist kuscheln, sich das Bäuchlein kraulen lassen und im Arm liegen.

Wir sind auch schon kastriert.

Bisher wurden wir nur in der Wohnung gehalten, aber schätzungsweise würden wir uns (nach Eingewöhnungszeit) auch über Freilauf freuen!
Hoffentlich gibt uns bald jemand ein neues Zuhause, wir würden uns so freuen!

Endlich hatten die beiden Glück und haben ein neues, endgültiges Zuhause gefunden !! Wir freuen uns sehr! :-D

Name: "Flöckchen"

Hallo, ich bin "Flöckchen"
unsere Familie muss sich schweren Herzens von mir trennen.
Ich bin ein getigert-weisses liebes Katzen-Mädchen und wurde im September 2012 geboren.

Im Moment bin ich eine reine Wohnungskatze, aber manchmal ist unsere Familie auch mit mir und meiner Schwester Kitty (schon vermittelt) an der Leine spazieren gegangen was uns wahnsinnig viel Spass gemacht hat.

Inzwischen wurde ich auch kastriert und geimpft.
Mit meiner Schwester verstehe ich mich leider nicht mehr so gut.

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn sich ganz bald liebe Menschen melden würden, die ganz viel Zeit für mich haben und mich in ihre Familie aufnehmen möchten - gerne auch mit Möglichkeit zu späterem Freilauf.

Flöckchen hat ein liebevolles Zuhause als "Einzelprinzessin" gefunden - alles Gute !! :-)

Name: "Kitty"

Hallo, ich bin "Kitty"
meine Familie muss sich schweren Herzens von mir trennen.
Ich bin ein getigertes liebes Katzen-Mädchen und wurde im September 2012 geboren.

Im Moment bin ich eine reine Wohnungskatze, aber manchmal ist unsere Familie auch mit mir und meiner Schwester Flöckchen (schon vermittelt) an der Leine spazieren gegangen was uns wahnsinnig viel Spass gemacht hat.

Inzwischen wurde ich auch kastriert und geimpft.
Und verstehe mich auch nicht so gut mit meiner Schwester.......

Daher würde ich mich freuen, wenn sich ganz bald liebe Menschen melden würden, die ganz viel Zeit für mich haben und mich in ihre Familie aufnehmen möchten - gerne auch mit Möglichkeit zu späterem Freilauf.

Auch Kitty hat ein liebevolles Zuhause als "Einzelprinzessin" gefunden - alles Gute !! :-)

Name: "Kitty" & "Kira"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

wir zwei heißen Kitty und Kira und haben am 8.03.14 das Licht der Welt erblickt. Zusammen mit unserer Mama sind wir auf einer Pflegestelle eingezogen, da wir kein Zuhause hatten!  Wir haben uns prächtig entwickelt, so dass wir mit 10 Wochen in eine Familie ziehen würden, der wir mit unserer Lebhaftigkeit den Alltag etwas versüßen möchten!

Die Erstimpfung erhalten wir in Kürze und würden uns freuen, wenn ihr uns mal besuchen kommt!

Kitty und Kira haben bei einer liebevollen Familie ein tolles Zuhause gefunden !

Name: "Toni"

"Toni" wurde ca. im August 2013 geboren und vermutlich ein Kartäuser-Mix-Kater.
Er wurde an eine tierliebe Familie mit Kindern (von privat) vermittelt.
Obwohl die Familie sehr katzenerfahren ist und auch die nötige Geduld mitbrachte, fühlte sich Toni (genau wie sein Bruder Eddy) vermutlich mit den Kleinkindern nicht wohl und reagierte mit Unsauberkeit auf die Kinderbetten. Daher wurde er dann - ein paar Monate nach Eddy - schweren Herzens nach mehreren Monaten zu uns gebracht.

Toni ist ein sehr lieber, auch zutraulicher und aufgeweckter, verspielter, verschmuster Jungkater, der am liebsten ein Zuhause bei oder mit einem Artgenossen sucht. Aufgrund der Vorkommnisse besser nicht zu kleinen Kindern sollte. Ein ruhiger Haushalt wäre für ihn sicher toll.
Freilauf kennt er auch schon und wäre auch super für ihn nach genug Eingewöhnungszeit!

Toni ist bereits kastriert und geimpft.
Wer ihn gerne kennenlernen möchte, der meldet sich bitte bei mir.

Toni hat - zusammen mit Henry - ein liebevolles Zuhause gefunden! Alles Liebe du hübscher lieber kleiner Katermann :-)

Name: "Henry"

Kater "Henry" ist weiss-getigert, ca. Anfang Mai 2013 geboren und eines Wochenendes in einem sonst verschlossenen Hof in einem Stadtteil von Würzburg aufgetaucht.
Er war anfangs verschnupft und so verbrachte er die ersten Tage in der Tierklinik bevor er dann zu uns kam.

Henry braucht etwas Einfühlvermögen, er wird nicht gleich mit Fremden "warm" - aber das gibt sich, wenn er einen länger kennt. (Für Kleine Kinder wäre er nicht so gut geeignet.)
Wir suchen für ihn am Liebsten einen Wohnungsplatz mit eingezäunten Balkon.

Inzwischen ist Henry kastriert und entwurmt, geimpft ist er leider noch nicht, aber das folgt in Kürze.

Henry würde am Liebsten einen Kumpel von der Pflegestelle mitbringen, wie z.B. Willi, aber er kommt auch alleine, wenn schon ein Kätzchen vorhanden ist, mit dem er toben und spielen kann!?

Henry hat nun endlich die Chance seines Lebens bekommen und durfte umziehen - zusammen mit Toni wohnt er bei einer sehr tierlieben jungen Dame - alles Gute du lieber Kater ! :-D

Name: "Conny"

Tach auch, ich bin der Conny. Ich wurde von Amerikanern zurückgelassen. Ich bin ca. 2004 geboren und natürlich kastriert.


Nach der Eingewöhnungszeit möchte ich wieder Freilauf geniessen.

Leider bin ich sehr scheu, wenn ihr also viel Geduld und Liebe mitbringt, könnte ich es mal mit Euch versuchen.  

Auch Conny konnte nach langer Wartezeit auf der Pflegestelle doch noch ein Zuhause in Bad Kissingen finden.  

Name: "Räuber"

Räuber lief wochenlang in einer Wohnsiedlung in einem Dorf bei Würzburg herum, ohne dass ein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte. Er wurde dann von der Katzenhilfe in Obhut genommen, um ihn vor Menschen zu schützen, die gedroht hatten mit einem Gewehr auf ihn zu schießen.

 

Der stattliche Kater ist total lieb, verschmust, menschenbezogen und unterhält sich gerne. Die Tierärztin schätzt ihn auf etwa 2 Jahre. Mittlerweile wurde er kastriert und geimpft.

 

Nach der Eingewöhnungszeit braucht er auf jeden Fall Freilauf, was er jetzt auf der Pflegestelle deutlich zum Ausdruck bringt. Deshalb darf er schon mal an der sicheren Leine in den Garten (siehe Foto). Räuber wäre auch gut für eine Familie mit netten Kindern geeignet, denn es gefällt ihm, wenn man sich viel mit ihm beschäftigt und immer was los ist.

 

Räuber durfte zu einer tierlieben Famile mit Haus und Garten nach Wertheim ziehen.

Name: "Hillary"

Auch die 8-jährige Katzendame Hillary ist auf der Suche nach einem schönen Zuhause. Sie ist anfangs zurückhaltend und faucht erst mal, wenn man näher kommt. Man kann sie aber problemlos anfassen, da sie nur faucht, aber nichts macht. Hier sind Katzenkenner mit Geduld und Einfühlungsvermögen gefragt. Ein ruhiger Haushalt wäre optimal.

 

Auf der Pflegestelle ist sie nicht begeistert von den anderen Katzen, so dass es wohl besser wäre, wenn sie alleine gehalten werden würde. Ein älterer, ruhiger Artgenosse ginge aber wohl auch. Kastriert und geimpft ist sie natürlich auch.  

 

Hillary möchte gerne wieder Freilauf nach der Eingewöhnungszeit haben. Sie ist aber keine Streunerin und entfernt sich nicht weit vom Haus. Eventuell würde ihr auch ein größerer Balkon ausreichen.

 

Hillary hat ein schönes Zuhause bei einer Katzenfreundin in Gerbrunn gefunden.

Name: "Eddy"

"Eddy" wurde ca. im August 2013 geboren und an eine tierliebe Familie mit Kindern (von privat) vermittelt.
Obwohl die Familie sehr katzenerfahren ist und auch die nötige Geduld mitbrachte, fühlte sich Eddy vermutlich mit den Kleinkindern nicht wohl und reagierte mit Unsauberkeit auf die Kinderbetten. Daher wurde er dann schweren Herzens nach mehreren Monaten zu uns gebracht.
Nun - ein paar Monate später - sein Bruder Toni ebenso.

Eddy ist ein sehr lieber, auch zutraulicher und aufgeweckter, verspielter, verschmuster Jungkater, der am liebsten ein Zuhause bei oder mit einem Artgenossen sucht. Aufgrund der Vorkommnisse besser nicht zu kleinen Kindern sollte. Ein ruhiger Haushalt wäre für ihn sicher toll.

Eddy ist bereits kastriert und geimpft.
Wer ihn gerne kennenlernen möchte, der meldet sich bitte bei mir.

Eddy hat ein neues liebevolles Zuhause- ohne Kleinkinder - bei einer netten Familie inklusive 3 Katzen gefunden. :-)

Name: "Joeline" (getigert-weiss) und "Julia" (schwarz)

Hallo, wir sind die Geschwister "Joeline" und "Julia".

Unsere Mama "June" lief an einer Futterstelle zu. Als man erkannte, dass sie hochträchtig ist, durfte sie auf eine Pflegestelle umziehen, wo sie uns am 22.06.2013 zur Welt brachte. (Siehe unter Wohnungskatzen!)

Unsere beiden Geschwister Juno & Joyce haben schon ein neues Zuhause gefunden, nun suchen wir auch, am besten zusammen ein endgültiges, neues Zuhause.

Wir sind bereits entwurmt und kastriert und haben unsere Erstimpfung erhalten.

Wer möchte uns kennenlernen und uns die Chance auf ein neues Zuhause schenken?

Die beiden Schwestern haben nun auch endlich ein neues liebevolles Zuhause - bei einer sehr netten Familie - im Landkreis WÜ/KT finden können.

Name: "Whisper" (liegend vorne) und "Wayne" (sitzend)

Die beiden Brüder Whisper (liegend im Vordergrund) und Wayne (sitzend) kamen aufgrund Überforderung der Besitzer und Ärger mit den Nachbarn zur Katzenhilfe. Sie sind etwa ein dreiviertel Jahr alt, also ca. im April/Mai 2013 geboren.

Wayne  ist anhänglich, sehr verspielt und liebt es gekrault zu werden.
Sein Bruder Whisper ist da etwas zurückhaltender, aber auch er spielt gerne und genießt seine Kuscheleinheiten.
Selbstverständlich sind die Beiden entwurmt und bereits kastriert und geimpft.
Whisper und Wayne würden sich freuen, wenn sie ein schönes neues Zuhause, am Besten zusammen oder bei einem schon vorhandenen Spielpartner, mit Freigang oder gesichertem Balkon finden würden.

Die Brüder konnten auch gemeinsam in ein neues Zuhause - nahe Wü - umziehen - alles Liebe euch Beiden! :-)

Name: "Moritz"

Kater "Moritz" ist tierlieben Leuten zugelaufen und suchte dringend Anschluss und Futter. So kam er dann zu uns.
Nachdem wir keinen Besitzer ermitteln konnten, sucht er nun ein neues, liebevolles Zuhause mit Möglichkeit zum späteren Freilauf.

Moritz ist ca. 2012/2013 geboren und seinem Alter entsprechend sehr agil und aufgeweckt und spielfreudig, aber auch lieb und verschmust.
Inzwischen ist er selbstverständlich auch kastriert und entwurmt.
Erstimpfung steht aber noch aus.

Wer möchte Moritz kennen und lieben lernen??

"Moritz" hat einen superschönen Platz im Grünen gefunden! :-)

Name: "Kirk"

Kater "Kirk" ist im Jahr 2011 geboren, wird also 3 Jahre alt.
Er ist ein sehr aufgewechtes Kerlchen, aber er kommt auch gerne zum streicheln oder schlafen auf den Schoß.
Bisher ist er reine Wohnungshaltung gewöhnt, Artgenossen kennt er leider noch keine.
Nun sucht er dringend wegen Umzug seiner Frauchchen ein neues Zuhause, da er leider nicht mit umziehen kann, gerne auch mit Möglichkeit zum Freilauf, da er sehr aktiv ist oder bei einem vielleicht jüngeren Artgenossen, damit er nicht mehr alleine sein muss.

Wer möchte den hübschen, lieben Kirk kennen - und lieben lernen?

"Kirk" konnte nun endlich einen neuen, guten Platz finden! :-)

Name: "Leroy"

Leroy ist 7 Jahre alt, geboren wurde er also im Jahr 2007.
Er ist stubenrein, und bezüglich der Futtermarke kein bisschen wählerisch. Allerdings hat er eine Abneigung was Geflügel-Nassfutter betrifft, und Fisch ist auch nicht unbedingt seine Vorliebe (auch nur auf Nassfutter bezogen).

Ich möchte nicht behaupten, dass er aufs Wort hört, aber je nach Lust und Laune kann es durchaus passieren, dass er auf Befehle wie "bei Fuss" und "leg dich hin" hört. Streifzüge unterbricht er auch sofort, wenn man nach ihm ruft oder pfeift.
Sein Lieblingsplatz ist in der Nacht am Fussende des Bettes, halb auf den Füssen liegend, oder bei Seitenschläfern in die Kniekehle gekuschelt.

Er hat sich auch nach der Geburt meines Sohnes als perfekten Babysitter entpuppt: auch wenn das Kinderzimmer absolut tabu war, war sein Lieblingsplatz im Kinderbett, nah an meinen Sohnemann rangekuschelt. Ich habe aus Angst, Leroy könnte es zu gut meinen und sich auf meinen Sohn drauf legen, die beiden nie aus den Augen gelassen, aber in meinem Beisein konnte ich es dann doch nicht verbieten.

Leroy kann sehr gut mit anderen Katzen.

Was noch zu erwähnen ist: sein aktuelles Heim ist direkt an einer Hauptstrasse. Leroy hat recht schnell gelernt, auf die Fahrzeuge zu achten und nur dann die Strasse zu überqueren, wenn wirklich kein Auto in Sicht ist.

Es tut mir wirklich in der Seele weh, aber auf lange Zeit kann ich ihn leider nicht als Wohnungskatze halten. Darum wäre es schön, wenn er über kurz oder lang eine tolle neue Familie findet, bei der er seine Streifzüge geniessen kann und auch seine Streichel-einheiten bekommt.

Endlich hat es auch für "Leroy" geklappt und er darf nun doch auf seinem vorübergehendem Pflegeplatz bleiben! Alles Gute Leroy!

Name: "Bonita"

Die ca. 13 Jahre alte Kätzin "Bonita" (geboren ca. 2000/2001/ sucht dringend ein neues Zuhause, weil ihr Frauchen leider wegen eines Oberschenkelhalsbruches ins Krankenhaus musste.

Da sie sich anschliessend sich nicht mehr um Bonita ausreichend kümmern kann oder vielleicht sogar in ein Pflegeheim umziehen muss, wird nun dringend ein neues Zuhause oder Pflegeplatz gesucht.

Bonita ist kastriert und sehr lieb - wie sie mit anderen Katzen zurecht kommt, weiss man nicht, sie kennt sie nur von "draussen" - Hunde mag sie wohl eher nicht. Zumindest mit dem Hund der Verwandten, die sich grad um die Katze noch kümmern, versteht sie sich nicht (beruht aber auf Gegenseitigkeit)!!

"Bonita" hatte Glück und wurde wieder vom ersten Frauchen adoptiert. Alles Gute liebe Bonita :-)