Zuhause gefunden September 2014

Name: "Dana" & "Marvin"

Dana und Marvin stammen ursprünglich von einer Kastrationsaktion der Katzenhilfe. Sie sind Beide im Mai 2013 geboren und natürlich kastriert, tätowiert und geimpft.

Die hübsche Dana mit dem halblangen Fell ist quietschfidel, verspielt und verschmust. Leider wurde bei ihr festgestellt, dass sie FIV-positiv ist, d.h. sie trägt ein Virus in sich, das eine Immunschwächekrankheit auslösen könnte. Äußerlich ist ihr aber nichts anzumerken und sie ist so gesund und munter wie andere Katzen auch. Für Menschen ist die Krankheit nicht ansteckend.

Ihr Freund Marvin ist nicht ganz so temperamentvoll wie Dana, sondern eher etwas ruhiger und zurückhaltender, aber auch sehr lieb und verschmust. Auf dem Foto kann man ihn bei seiner Lieblingsbeschäftigung sehen: Chillen im Bett! 

Sie suchen nun gemeinsam ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung, über einen eingenetzten Balkon würden sie sich aber sehr freuen.

Wer das nette Duo besuchen oder mehr Infos haben möchte, der kann sich gerne melden.

Dana und Marvin durften zusammen zu einem Tierfreund nach Würzburg ziehen.

Name: "Rikske"

grau-weißer Kater, geboren ca. 2011/2012 ist tierlieben Menschen zugelaufen.
Er wurde "Rikske" genannt und ist inzwischen kastriert und geimpft.

"Rikske" ist unwahrscheinlich verschmust und läuft seinem Menschen wie ein Hündchen hinterher, versteht sich allerdings nicht gut mit den bereits vorhanden Katzen.

Daher sucht er jetzt ein neues katzenfreies Zuhause bei liebevollen Menschen.
Er braucht Freigang oder zumindest einen vernetzten Balkon/Terrasse.

Kater "Rikske" hat ein schöne Zuhause mit Garten bei lieben Leuten gefunden! :-)

Name: "Mickey"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

Mein Name ist Mickey, ich wurde ca. Anfang Mai geboren. Wie so oft wurde versäumt meine Mama kastrieren zu lassen, so dass ich nun schauen kann wie ich zurecht komme! Dort wo ich noch wohne kann ich nicht bleiben, denn die Leute haben selber kein Geld um sich ordentlich um mich zu kümmern und bei der Katzenhilfe ist leider kein Pflegeplatz mehr frei!

Ich bin ein liebes Kerlchen mit hellrotem Fell, das aber ein Zuhause mit Freigang sucht, denn ich darf nur ab und zu ins Haus und kenne das nicht anders.

Wer möchte mich bei sich aufnehmen und mir ein artgerechtes Zuhause bieten?  

Mickey hatte großes Glück, so schnell ein tolles neues Zuhause gefunden zu haben, wo er später den großen Garten inspizieren darf!

Namen: "Elli", "Elias"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

wir vier wurden ca. Anfang Mai geboren. Leider waren wir kein gewollter Wurf, so dass wir jetzt  auf einer Pflegestelle jeweils zu zweit ein endgültiges Zuhause suchen! Da wir draußen aufgewachsen sind suchen wir auch ein Heim, dass uns den Freigang ermöglicht. Wir sind anfänglich noch schüchtern, da wir erst spät gelernt haben wie toll es ist mit Menschen zu schmusen aber Angelspiele machen uns schon Spaß und wer sich uns behutsam nähert und ein wenig Zeit und Geduld aufbringt, wird auch mit ausgiebigen schnurren belohnt! Ein etwas ruhigerer Haushalt wäre für uns von Vorteil.

Die Erstimpfung haben wir bereits erhalten und würden uns freuen, wenn ihr uns mal besuchen kommt!

Die beiden haben ein liebevolles Zuhause gefunden!

Name: "Soffi" und "Pit"

Dringend gesucht wird liebevolles Zuhause für junges Geschwisterpärchen (geboren Mitte Juni 2014).

Das Tigerle ist ein Mädchen namens "Soffi" und das Schwarze ein Bub, heisst "Pit".

Vater ist Maine-Coon Mischling. Sie sind sehr aktiv und brauchen entweder einen Garten oder eine geräumige Wohnung mit viel Platz und optimal wäre natürlich ein eingenetzter Balkon dazu!

Beide sind auch sehr liebesbedürftig und brauchen ihre Kuscheleinheiten.

Zur Zeit sind sie zur Pflege in Würzburg untergebracht und können gerne jederzeit besichtigt werden.

Die beiden verstehen sich auch gut mit meinen beiden älteren Katern und sind kleine Kinder gewohnt.

Wir suchen ein liebes Zuhause, wo sie für immer bleiben können.

Soffi und Pit haben ein superliebes Zuhause bei einer Katzenliebharberin gefunden :-)

Name: "Sunny und Summer"

Die Findelschwestern Summer (schwarz-weiß) und Sunny (grau)
wurden ca. im Mai 2014 geboren und suchen nun ein liebevolles zu Hause -
nur zu zweit!!

Sie wachsen mit 2 Katern auf und verstehen uns prima mit ihnen.
Beide sind verschmust und total verspielt, zur Zeit leben sie nur im Haus und fühlen sich so auch ganz wohl!!

Nach langen Schnupfen und toller Pflege sind wir richtig fit und geimpft!
Leider ist Summers li. Auge etwas trüb, aber das stört sie nicht im geringsten!

Wer möchte die beiden lieben Katzenmädchen kennen- und lieben lernen??

Summer und Sunny haben zusammen ein supertolles Zuhause bei weiteren Katzen gefunden! :-D

Name: "Sugar"

Hier stelle ich meine Katze "Sugar" vor:
Sie ist 2 Jahre alt, geimpft und kastriert.
Sugar kennt Kinder, Hund und Katze. Alles kein Problem für sie. Sie spielt ja auch mit unserem Hund.

Ich suche für sie ein neues Zuhause, da sie gerne eine Freigängerin wäre, aber hier es nicht so möglich ist.

Trenne mich nur schweren Herzens von ihr, aber mir ist wichtig das es ihr gut geht und sie so leben kann wie sie es möchte.
Wer möchte die Hübsche kennen- und lieben lernen??

Sugar fand ein liebes Zuhause bei Tierfreunden mit weiteren Katzen und Hunden in Volkach :-D

Name: "Max"

Fundkater "Max" - geboren ca. 2011 - inzwischen kastriert, entwurmt und geimpft sucht dringend ein neues Zuhause.

Die beiden dort lebenden Katzen werden inzwischen leider dermassen von ihm "unterdrückt", dass Kater Max nun dringend ein Zuhause als "Einzelprinz" sucht.

Max ist total lieb und verschmusst und Freigänger - er bleibt allerdings immer rund ums Haus!

Aktuell lebt Max noch in 79739 Schwörstadt und kann natürlich dort auch kennen gelernt werden!
Erstkontakt über die Katzenhilfe!

"Max" ist gut in der Nachbarschaft untergekommen! :-)

Name: "Henning"

Der ca. 2 Jahre alte Kater (geboren ca. 2012) wurde von einer Tierfreundin aufgelesen nachdem er von einem Auto angefahren wurde.
Er hatte großes Glück, denn ausser ein paar Prellungen, Kratzern und einigen ausgeschlagenen Zähnen hat er den Unfall unbeschadet überstanden.

Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich als absolut unproblematischer Kater. Er taut nach anfänglichem Zögern schnell auf, ist sehr menschenbezogen und verschmust, er LIEBT alle anderen Katzen und hat auch mit dem Hund der Pflegestelle keine Probleme. Er ist perfekt für eine Familie und auch Katzenanfänger geeignet, möchte allerdings unbedingt mit einer anderen Katze zusammenwohnen. Im Idealfall mit seiner Freundin Martha, die sich gerade ein Zimmer mit ihm teilt.

Henning ist entwurmt, kastriert und gekennzeichnet sowie geimpft und möchte nach einer gewissen Eingewöhnungszeit auch wieder Freigang genießen.

Henning hat nun - so wie wir es uns gewünscht haben - ein schönes Zuhause zusammen mit Martha gefunden! :-D

Name: "Martha"

Martha lag nach einem schweren Autounfall mehrere Stunden auf der Straße bevor sichjemand um sie kümmerte. Nach langer Genesungsphase geht es ihr mittlerweile wieder sehr gut - allerdings musste ihr Schwanz amputiert werden, was sie aber überhaupt nicht beeinträchtigt.

Martha wurde im Jahr 2013 geboren, ist inzwischen kastriert, geimpft und dem Alter entsprechend noch sehr lebhaft und verspielt.
Mit Hunden versteht sie sich super, bei anderen Katzen braucht sie ein wenig Anlaufzeit.

Trotz der schlechten Erfahrungen möchte sie in ihrem neuen Zuhause gerne wieder Freigang haben.
Sie ist ein echter Schatz, sehr gesprächig, verschmust und verträglich. Nur kleine Kinder machen ihr Angst und sollten nicht im neuen Zuhause wohnen.

Martha hat nun - so wie wir es uns gewünscht haben - ein schönes Zuhause zusammen mit Henning gefunden! :-Dclaudia.graef(Klammeraffe)katzenhilfe-wuerzburg(Punkt)de

Name: "Tiffy" und "Channy"

Tiffy wurde am 30.09.2008 geboren und Channy am 04.05.2008. Beides sind Weibchen.
Die dunklere heißt Tiffany (wird aber nur Tiffy genannt) und die hellere heißt Chanel (wird aber nur Channy genannt).

Die beiden sind weiblich, beide sind kastriert und total verschmust und anhänglich! Ich möchte die beiden nur zusammen abgeben da sie schon 6 Jahre bei mir zusammen verbracht haben und schon sehr aneinander gewöhnt sind.

Aber es sind keine Geschwister.

Leider hat unser Sohn eine Allergie sodass wir uns schweren Herzens von ihnen trennen müssen! Es fällt mir nicht sehr leicht, aber für die Gesundheit unseres Sohnes ist es besser!

Ich möchte einfach, dass es den beiden gut geht. Deshalb sollten sie auch nur zusammen abgegeben werden.

Die beiden gehen gerne bei uns in den Hof, sind aber überwiegend Hauskatzen. Sie sind sehr verschmust und anhänglich und aber auch sehr verspielt und jagen sich öfter durch das Haus.

Geimpft wurden die beiden das letzte mal im Oktober 2012.

Wer möchte die beiden hübschen und lieben Katzendamen kennen lernen??
Erstkontakt über die Katzenhilfe!

Die beiden haben zusammen ein schönes neues Zuhause gefunden! :-)

Name: "Woody"

"Woody" ist ein lieber, roter, zutraulicher Jungkater - geboren ca. Anfang / Mitte 2013 und im Stadtgebiet an einem Studentenwohnheim zugelaufen.

Nachdem ihn (komischerweise) niemand als vermisst gemeldet hat, suchen wir nun ein neues, liebevolles Zuhause für ihn - gerne mit Freilauf und Artgenossen.
Auch mit Kindern hat er keine Probleme oder Berührungsängste.
Er ist - wie alle gesunden, jungen Katzen - sehr verspielt, sehr bewegunsfreudig und aufgeweckt.

Wer möchte Woody kennen - und lieben lernen ??

Woody hat ein liebes Zuhause in eine sehr netten Familie gefunden - alles Gute du roter Schatz :-D