Zuhause gefunden Januar 2015

Name: "Cleo"

Katze "Cleo" ist ca. 2010 geboren, weiblich, braungetigert mit weiss und kastriert.

Die Schmusediva mit Charisma sucht nun dringend ein neues Zuhause!

Sie ist im Herbst 2012 tierlieben Menschen zugelaufen, die herausgefunden haben, dass sie der damalige Besitzer nicht mehr wollte und raus warf.........

Cleo sehnt sich aber nun dringend nach draussen und Freilauf und der Möglichkeit nach "Einzelprinzessin" zu sein.

Inzwischen wurde Cleo im Tierheim abgegeben -
Wer kann ihr ganz schnell helfen und ihre Sehnsucht stillen???

Cleo hat ein neues Zuhause gefunden, alles Gute Cleo!

Name: "Wally" & "Willy"

Wally und Willy sind ein Geschwisterpärchen, das bei einer Einfangaktion äußerst geschwächt in die Falle ging. Sie sind im September 2014 geboren und wurden bereits entwurmt, kastriert und tätowiert.

 

Wally war ganz schwach, als sie bei der Tierärztin abgegeben wurde und wollte eigentlich gar nicht mehr leben. Denn das was sie bisher kennen gelernt hat, war gar nicht schön. Doch die Tierärztin und die Menschen auf der Pflegestelle haben ihr gezeigt, dass es auch besser geht. Was heißt besser? Das muss das PARADIES sein. :) Von ihrer anfänglichen Unterernährung kann man schon fast nichts mehr sehen. Ihr neues Hobby: Fressen! Sie spielt auch gerne und ist sehr  kuschelbedürftig.

 

Willy ließ sich erst ein paar Tage später einfangen, war aber in ebenso schlechter Verfassung wie seine Schwester. Der Katzenschnupfen, durch den sein Sehvermögen sehr eingeschränkt war, ist aber zum Glück Vergangenheit. Mittlerweile haut er auch nicht mehr ab, weil er kennen lernen durfte, wie wohltuend Streicheleinheiten sind. Beim Fressen ist er sogar noch schneller als Wally! Und Schnurren kann er fast genauso laut wie sie!

 

Am Liebsten würden sie zusammen vermittelt werden, denn es gibt nix Schöneres, als mit dem Geschwisterchen zu kuscheln.

Willy und Wally wurden von einer Katzenfreundin aus Würzburg adoptiert.

Name: "Happy" und "Lucky"

Zwei junge Katzen - geboren im Sommer 2014 suchen dringend ein neues, liebevolles Zuhause!

Sie werden schweren Herzens abgegeben, weil der kleine Sohn eine Katzenhaarallergie hat.
Das war mir vorher leider nicht bekannt, da sein Papa auch Katzen hat. Nur nachdem jetzt die Allergenberieselung jetzt permanent ist, schlägt die Allergie wohl voll durch? 

Es sind Geschwister, ein Kater und ein Kätzchen, Lucky (erstes Bild) und Happy (unteres Bild).
Sie verstehen sich voll super. Sie kommen ursprünglich vom Bauernhof und leben derzeit bei uns in der Zellerau in einer Wohnung, noch ohne Freigang (nur ein Ausflug in den Garten).

Das Kätzchen mit dem Fleck unter dem rechten Ohr ist 
der Kater Lucky. Er ist auch fast doppelt so groß wie das Kätzchen Happy.

Die beiden sind inzwischen auch kastriert und tätowiert. Die Impfung steht in Kürze auch an!

Wer möchte die beiden kennen lernen und kann nun ein endgültiges Zuhause bieten?

Zum Glück haben die Beiden innerhalb der Verwandtschaft nun ein schönes Zuhause gefunden! :-)

Name: "Betty"

"Betty" ist ca. 2013 geboren und eine (vermutlich) Perserkatze, golden-Tabby.
Sie ist kastriert und geimpft, sowie entwurmt und tätowiert/gechipt.

Sie ist zu Menschen sehr lieb und verschmust, braucht aber Anlaufzeit, bis sie Vertrauen gefasst hat.

Artgenossen mag sie eher weniger leiden und könnte daher auch als "Einzelkatze" in Wohnungshaltung mit eingenetzten Balkon vermittelt werden, wenn das neue Frauchen/Herrchen dann ausreichend Zeit für sie hat.

Fellpflege mag sie sehr - sie geniesst es, gekämmt zu werden und das braucht sie auch regelmässig, damit das lange Fell nicht verfilzt.

Betty wird - wie all unsere Katzen - nur in allerbeste Hände vermittelt!

"Betty" hat ein super Zuhause nun bei den Eltern von der Pflegeplatz-Mama gefunden und wir freuen uns sehr darüber!! :-)

Name: "Mara"

Hallo, ich bin Mara, eine ca. 2006 geborene, kastrierte Schildpattdame.

Tierliebe Menschen haben mich vor ein paar Wochen gefunden und gefüttert. Anhand meiner Tätowierung konnte man auch meine Besitzerin ausmachen, bei der ich vor einem Dreivierteljahr entlaufen bin. Leider ist sie zwischenzeitlich in eine andere Wohnung gezogen, wo Katzenhaltung nicht erlaubt ist.
Aus diesem Grund wohne ich jetzt in einer Pflegestelle und warte auf ein neues zuhause.
Ich bin eine ruhige, verschmuste Katze und eigentlich sehr unkompliziert. Allerdings mag ich keine anderen Katzen und hätte meine neuen Besitzer am liebsten nur für mich allein. Freigang vermisse ich auch nicht, so lange es ein gemütliches Sofa gibt, ich bin nämlich ein wenig faul.

Vielleicht wäre ein gesicherter Balkon ganz nett. Ansonsten werde in gerne lange gestreichelt und esse auch gern ;) Da ich Trubel nicht so gern mag, wären kleine Kinder oder andere Haustiere in der neuen Wohnung auch nichts für mich.
Wenn ihr also auf der Suche nach einer unkomplizierten und netten Katze mit einem einmaligen Fellmuster seid, meldet euch!

"Mara" hat ihre Pflegeeltern so um die Finger gewickelt, dass sie nun für immer dort bleiben darf! :-)

Name: "Luigi"

"Luigi" ist geboren ca. im Juli 2014 und ein tabby-getigert-weisser Kater.

Er ist Ende November 2014 in Würzburg, OT Hubland an einer Gaststätte zugelaufen und wollte nicht mehr gehen.
Besitzer konnten leider auch keine ausfindig gemacht werden, daher sucht er nun in Kürze einen neuen lieben Dosenöffner.
Er ist - wie alle jungen Katzen - lebhaft und verspielt, aber auch verschmust. Gerne würde er zu einem Katzenkumpel umziehen.

Bis dahin ist er selbstverständlich kastriert und entwurmt.
Impfen steht dann danach an.
Wer möchte "Luigi" gerne kennen- und lieben lernen??

"Luigi" hat ein liebes Zuhause in einer Familie gefunden - alles Gute wünschen wir ihm!

Name: "Lausi"

Katzenmutter mit Kind noch rechtzeitig vor Wintereinbruch gerettet.

Lausi ist ein lustiger und aufgeweckter kleiner Kater der auch schon
schmusen kann. Mit seinen Kulleraugen wickelt er jeden Katzenfreund um
die Pfote.

Lausi ist etwa September 2014 geboren. Er ist gesund und geimpft.

Ich suche für ihn ein schönes Zuhause mit Garten wo er nach der Kastration tagsüber nach draußen kann. 

"Lausi" hat ein schönes Zuhause mit Artgenossen und späterem Freilauf gefunden, alles Gute kleiner Mann! :-)

Name: "Balou" und "Nala"

Nala (geboren im August 2014 "Glückskatze") und Balou (geboren im September 2014 Braun getigert) suchen ein liebevolles zu Hause!!

Wir sind ein eingespieltes Team und können schon nach kurzer Zeit nicht mehr ohne einander.

 

Balou ist ein verspielet Kater, der sich seine Streicheleinheiten nach dem Spielen sucht.

Nala kommt aus Amerika, wo sie von Tierfreunden gerettet wurde. Sie ist unendlich zutraulich und fasst schnell Vertrauen zu Menschen! Sie legt sich gerne auf ihren Menschen und schläft tief und fest ein, auch sie ist sehr verspielt!

Nala ist geimpft und gechipt! Balou ist bei Umzug auch komplett geimpft!

Bisher sind sie reine Wohnungskatzen!

In unserer Pflegestelle leben wir mit 2 Katern und einer Katze zusammen und verstehen uns gut mit Artgenossen!!

Wir freuen uns riesig darauf, Euch kennenzulernen und ziehen nur zusammen zu Euch!!

Auch "Balou" und "Nala" haben das perfekte Zuhause gefunden - alles Gute für Euch zwei!

Name: "Sina"

Sina ist ein Findelkind, die bei einer Familie zugelaufen ist. Zwischenzeitlich wurde sie durch die Katzenhilfe entwurmt und kastriert. Sie ist ca. 2011 geboren.

Hat sich sina erst einmal an einen Menschen gewöhnt, so ist sie sehr schmusig und anhänglich.

Sie sucht nun ein schönes Zuhause mit Freilauf nach der Eingewöhnungszeit. 

Sina hat nach langer Wartezeit auf der Pflegestelle doch noch ein schönes Zuhause in Würzburg gefunden.

Name: "Mama Minka"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

ich heiße Minka und bin eine ca. 5 Jahre alte Glückskatze! Ich wurde zusammen mit meinen Kitten von der Katzenhilfe aufgenommen. Da meine Kleinen jetzt schon groß genug sind und schon alle ein neues Zuhause gefunden haben würde ich ganz gerne mal wieder Freilauf genießen und suche nun ein liebevolles Zuhause! Ich bin eine sehr liebe und anhängliche Katze die auch kein Problem mit Kindern hat, ich würde mich als Einzelprinzessin am wohlsten fühlen. Ich wurde bereits kastriert und geimpft! Nun warte ich nur noch darauf ausziehen zu dürfen. Ich fühle mich ohne meine Kitten sehr alleine und wünsche mir, schnell bei meiner neuen Familie einziehen zu dürfen!  

Kommt mich doch mal besuchen, ich warten schon auf euch!

Minka hat mit ihrem Charme ihre Pflegefamilie so betört, das sie dort ein Zuhause mit viel Liebe gefunden hat!

Name:"Kobra" (Katzenmutter) mit ihren 5 Kitten namens: Katta, Kroko, Krake, Kea und Kiwi (=NOCH ZU HABEN!)

Hallo liebe Katzenfreunde,

hier stellen wir euch eine ganz besondere Familie vor:
eine Katzenmama mit ihren 5 Babys (geboren ca. Ende August 2014) ?
und alle sind schwarz und heissen:

Mutter: Kobra - Jungs:  Katta, Kroko, Krake und Kaiman (Kaiman ist schon vergeben)!!
Mädchen: Kea und Kiwi

Wir nennen sie unsere ?Gespensterbande? und genau so stellen sie auch unsere Wohnung auf den Kopf.
Die Kleinen sind wild und neugierig, verspielt und natürlich supersüß.  Wenn sie dann genug getobt und gerauft haben, kuscheln sie sich zusammen zu einem großen, schwarzen Fellberg, aus dem dann nur noch 6 Paar schläfrige Augen hervorfunkeln.
Die 6 verstehen sich bestens und sollen deswegen auch nur mindestens zu zweit vermittelt werden.
Es gibt zwei komplett schwarze  Babys, die restlichen haben alle ein wenig weiß unterm Kinn oder am Bauch und einer sieht aus, als wäre er mit zwei Pfötchen in weiße Farbe getapst. Einige sind noch ein wenig schüchtern, andere schon zutraulicher, aber alle lassen sich mit Futter locken und dann auch streicheln, kraulen und hochnehmen.
Einzig die Mutter, die selber erst ungefähr 1 Jahr alt ist, ist noch etwas scheu: es braucht wohl noch ein bisschen Geduld, bis die wunderschöne, samtschwarze Katzendame mit den funkelnden großen Augen auch zu Fremden Vertrauen fasst.
Die Katzenmama ist selbstverständlich inzwischen kastriert - alle sind entwurmt und die Kleinen sind auch schon erst geimpft:

Alle Katzen - bis auf KIWI (momentan) haben ein wunderschönes, liebevolles Zuhause gefunden! :-)

Namen: "Mr. Nibble" und "Mr. Nimblechen"

Hallo wir zwei Katerchen (ca. Mitte September geboren) suchen ein flauschiges Plätzchen zum toben, spielen und beschmust werden. Wir zwei sind sehr zutraulich und wie unsere Namen schon sagen flink und agil (nimble) und wir knabbern (nibble) gerne an den Fingern von unserer Pflegemama, die wir zum fressen gerne haben ;-) jedes Mal, wenn sie ins Zimmer kommt, begrüßen wir sie stürmisch und freuen uns über Schmuseeinheiten und leckeres Futter.

Wir haben ganz viel Ausdauer und spielen dann am liebsten mit Bällen, Angeln und Mäusen. Wir können uns aber auch ganz gut alleine beschäftigen und möchten daher zusammenbleiben, damit keinem von uns langweilig wird. Eine Familie mit Kindern können wir uns auch super vorstellen. Wir sind inzwischen entfloht, entwurmt und werden bald geimpft. Wir sind ganz brav und gehen aufs Katzenklo und kratzen nur am Kratzbaum und nicht an den Tapeten. Unser Bruder hat das große Glück, dass sich unser Pflegefrauchen sich schon so in ihn verliebt hat, dass sie ihn behalten wird. Wer uns kennenlernen möchte macht einfach einen Termin  aus !

die zwei süßen Brüder haben ein ganz tolles Zuhause in Lauda mit einer großen Wohnung gefunden, in der sie sich schon gleich bei Ankunft wohl gefühlt haben :-) 

Name: "Bella" und "Brian"

Wir wurden Anfang Dezember 2014 auf einem Bauernhof gefunden, von unserer Mama fehlte leider jede Spur. Die Bauern reagierten sofort und haben uns an die Katzenhilfe gegeben, weil wir dort nicht überlebt hätten.

Unser Pflegefrauchen sagt immer Drachen zu uns, weil wir am Anfang komplett scheu und wild waren. Aber nach ein paar Tagen "zwangskuscheln" haben wir gemerkt, dass der Mensch doch gar nicht so doof ist und sind seit diesem Moment absolute Kuschelmonster.

Geboren sind wir wohl Mitte Oktober 2014, weil anfangs auf der Pflegestelle hatten wir noch blaue Augen.

Die erste Impfung mussten wir auch schon über uns ergehen lassen und können sofort umziehen.

Weil wir uns so lieb haben, werden wir nur gemeinsam vermittelt, aber keine Angst, wir sind total brav.... zumindest wenn wir schlafen.

Möchtest du uns kennen lernen? Dann ruf doch einfach an und vereinbare einen Probekuscheltermin.

 

Die beiden Kuschelmonster haben einen tollen Platz in Reichenberg mit rundum Versorgung bekommen.

Name: "Oskar" und "Krümel"

Wir sind Oskar und Krümel und sind am 08.04.2014 zur Welt gekommen und bisher reine Wohnungskatzen.

 

Beide sind schon bereit in ein neues Zuhause umzuziehen. Sie sind sehr kuschelbedürftig, spielen gerne miteinander und es wäre super lieb, wenn beide Brüder zusammen in einem neuen Zuhause umziehen und wilde Katzensachen machen könnten.

 

Hunde sind kein Problem, da sie mit 2 Hunden aufgewachsen sind.

 

Inzwischen wurden sie kastriert, entwurmt und 1x geimpft. 

 

Wer möchte diese beiden Prachtkater kennen lernen und ihnen ein neues Zuhause schenken?

Die Beiden haben ein liebevolles Zuhause in Würzburg gefunden.

Name: "Ronja" "Roxana" "Renate" und "Rabia"

Die 4 Mädels wurden Anfang September 2014 auf einem Bauernhof als ungewollter Nachwuchs geboren. Die Mutter wurde inzwischen kastriert und darf dort weiter mäusefangen.

Ronja, die Draufgängerin, ist anfangs zurückhaltend, entwickelt sich aber nach kürzester Zeit zu einer richtigen Schmusebacke.

Roxana, die Neugier in Person, ist einfach immer da, verschmust und total neugierig.

Renate, unser Baby, ist die Kleinste und auch die frechste unter den 4 Schwestern.

Rabia, das kleine Tigerchen, spielt total gerne, schmust und schnurrt wie eine Große.

Die 4 sind stubenrein und bisher reine Wohnungshaltung gewohnt.

Die 4 wurden mehrfach entwurmt und schon 1 x geimpft. Sie ziehen gerne zu zweit um oder zu einem vorhanden Katzenkind. 

Wer möchte die 4 kennenlernen und probekuscheln?

Die Wege der 4 Mädels haben sich getrennt und alle 4 sind zu Katzen dazu gekommen.