Zuhause gefunden Juli 2015

Name: "Niko"

Kater "Niko" wurde im Jahr 2009 geboren.
Er ist zwar ein "Perserkater", aber dennoch ein Freigänger, ist aber kein Streuner. Er bleibt nur in unmittelbarer Nähe des Hauses!

Niko ist kastriert und geimpft und in der Nähe von Würzburg zuhause.

Eigenschaften:
lieb und verschmust, menschenbezogen, nimmt Hunde nach Eingewöhnung an.

Grund der Abgabe:
Veränderung der beruflichen und familiären Situation des Besitzers.

Wir suchen:
am liebsten jemanden der ihm viel Zeit, Liebe und Zuneigung schenken kann, ländliche Gegend von Vorteil ....

Niko hat ein passendes Zuhause gefunden :-)

Name: "Lilly" und "Pauline"

Lilly ("Glückskatze") und Pauline (Schwarz mit Stummelschwanz) wurden vor vielen Jahren durch die Katzenhilfe Würzburg und Stuttgart vermittelt.
Die beiden Süßen sind ca. 2004/2005 geboren und topfit.

Bisher sind sie reine Wohnungskatzen und verstehen sich zu 99,9% geräuschlos bis prima.
Ein tiefes Band  der Liebe scheint zwischen den beiden in all den Jahren aber nicht gewachsen sein, dafür sind sie dann wohl doch zu unterschiedlich.

Pauline trägt voller Stolz und Anmut ein kleines Stummelschwänzchen, als Andenken an eine Verletzung. Wenn die beiden erst mal Vertrauen gefasst haben, sind sie meist sehr zum Kuscheln aufgelegt. 
Lilly etwas mehr, sie ist auch etwas neugieriger und kommt daher meist als erste von den beiden auf neue Dinge und Menschen zu.
Dafür ist Pauline etwas verspielter und im ganzen Wesen etwas gemütlicher.

Im Ganzen sind die beiden äußert pflegeleicht und nicht naschhaft. Außerdem gingen Sie immer sehr pfleglich mit dem Gegenständen anderer Mitbewohner um.

Sie suchen aufgrund familiärer, beruflicher Veränderung sowie dazu gekommenen gesundheitlichen Gründen dringend ein neues, liebevolles Zuhause - am Liebsten zusammen, mit eingenetzten Balkon oder Terrasse!

Die beiden konnten ein liebevolles, neues Zuhause finden! :D

Name: "Timmy"

Der fast schneeweisse Kater "Timmy" ist im Sommer 2007 geboren.

Er wurde als junger Kater auf einem Spielplatz im Oktober 2007 von unserem Kind gefunden und wir haben ihn dann bei uns aufgenommen.

Charakter: Er ist etwas schreckhaft und ängstlich, kennt aber auch Kinder.
Er ist geimpft und kastriert.

Er sucht aus Krankheitsgründen des Herrchens leider dringend ein neues, liebevolles Zuhause mit Möglichkeit zum späteren Freilauf.

Timmy hatte Glück und hat innerhalb der Familie ein neues Zuhause finden können! Alles Gute Timmy! :-) Auch deinem Ex-Herrchen!

Name: "Max", "Moritz"

Die 4 Geschwister wurden am 04. Mai 2015 von einer herrenlosen Katze geboren, die hochträchtig bei Tierfreunden zulief. Da die Kitten von Anfang an Kontakt zu Menschen hatten, sind sie äußerst zutraulich und verschmust.

Sie werden jetzt noch entwurmt und können dann Ende Juli paarweise abgegeben werden. Wie alle Katzenkinder sind sie sehr lebhaft und verspielt. Auch wenn das Quartett sehr hübsch und niedlich ist, so sollte man bedenken, dass sie auch anstrengend und zeitintensiv sein können und mal etwas kaputt gemacht wird. Die anfallenden Kosten (z.B. für Impfungen und Kastration) müssen ebenfalls mit einkalkuliert werden.

Da sie so zutraulich sind, wären sie in reiner Wohnungshaltung sicherer untergebracht, über einen eingenetzten Balkon würden sie sich aber sehr freuen.

Wer die Kätzchen einmal kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen. Die hübsche Mama ?Minka? (siehe bei den Freigängern) sucht  übrigens auch noch ein schönes Zuhause.

Max & Moritz haben zusammen ein liebevolles Zuhause gefunden mit einen großen Balkon, der einem Abenteuerspielplatz gleicht!  

Name: Krisu & Harvey

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

Samson, Krisu und Harvey wurden ca. Anfang Mai 2015 geboren. Alle drei haben in ihrem jungen Leben schon viele Schmerzen aushalten müssen! Nun haben sie sich gut erholt und haben den ganzen Tag nur Unfug im Kopf , dekorieren das Sofa täglich neu und liefern sich wilde Verfolgungsjagten! Mittlerweile sind sie entwurmt und Erstgeimpft. Jetzt fehlt ihnen nur noch ein Artgerechtes Zuhause wo sie entweder zu zweit oder zu einem altersgerechten Spielgefährten ziehen können.  Wer möchte die drei Rabauken mal kennen lernen?

Kommt sie doch mal besuchen, sie freuen sich schon auf Euch!

Krisu und Harvey haben zusammen ein schönes Zuhause mit tollem Garten gefunden!

Name: "Havanna"

Auch Havanna ist der Nachwuchs einer herrenlosen Katze. Sie wurde etwa im August 2014 geboren. Sie ist verspielt und neugierig wie alle jungen Katzen, jedoch bei Fremden erst einmal schüchtern. Hier sind also Menschen mit Einfühlungsvermögen und Geduld gefragt. 

 

Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause, am liebsten zusammen mit ihrer Freundin Bella (siehe weiter unten). Reine Wohnungshaltung ist ok. Havanna wurde bereits kastriert und zweifach geimpft.

 

 

Interessenten können gerne einen Besuchstermin ausmachen.

Havanna ist zu einer Zweitkatze und einer lieben Familie nach Gerbrunn gezogen.

 

Name: "Sally" und "Smila"

Sally und Smila sind Anfang Oktober 2014 auf einem Bauernhof geboren und Anfang 2015 auf eine Pflegestelle gezogen.


Sally ist total verschmust und fasst sofort Vertrauen in den Menschen, ihre Schwester Smila ist anfangs etwas zurückhaltender, aber sobald das Eis gebrochen ist, steht sie ihrer Schwester im Kuschelfaktor in nichts nach.


Beide Mädchen sind entwurmt, kastriert und 2 x geimpft. Sie können sofort in ihr neues Zuhause um ziehen.

Die beiden waren schon vermittelt und da der Vermieter die Einverständnis zur Katzenhaltung zurückgezogen hat, wohnen sie jetzt wieder auf ihrer Pflegestelle und suchen wieder ein Zuhause auf dauer.

Bisher kennen sie nur Wohnungshaltung und leben mit einem Hund zusammen. Kinder sind auch kein Problem.

Wer möchte die beiden Traummädels kennen lernen?

Die beiden Mädels durften gemeinsam in ein tolles Zuhause in Gerbrunn umziehen.

Name: "Anna" und "Anton"

Die beiden Katzenkinder sind Anfang April geboren.

Anna hat ein Auge verloren, was ihr aber überhaupt nichts ausmacht. Sie ärgert ihren Bruder, wo sie nur kann und die beiden spielen und kuscheln den ganzen Tag.

Wer möchte die beiden Kuschelmonster kennen lernen? 

Die beiden durften gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen.

 

 

Name: "Raven"

 Raven ist ein Kater und wurde im Mai 2013 geboren. Mittlerweile wurde er zweifach geimpft und kastriert.

 

Da er die ersten Wochen ohne menschlichen Kontakt aufgewachsen ist, ist er noch ziemlich schüchtern und muss sich erst an die ?Dosenöffner? gewöhnen. Hier sind also Tierfreunde mit Herz, Geduld und Erfahrung gefragt.

Raven könnte in reine Wohnungshaltung oder nach längerer Eingewöhnungszeit auch mit Freilauf in verkehrsberuhigter Gegend vermittelt werden.

Raven durfte als Zweitkatze nach Hafenlohr umziehen.

 

Name: "Bella"

Bella wurde im Herbst 2014 geboren. Sie wurde bereist zweifach geimpft und kastriert. Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung. Sie kann entweder einen Spielkameraden mitbringen oder zu einem schon vorhandenen Artgenossen ziehen.

 

Bella ist munter und verspielt, wie es sich für junge Katzen in ihrem Alter gehört.

 

Wer Interesse an ihr hat, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

Bella durfte als Drittkatze in ein tolles Zuhause in der Sanderau ziehen.

 

Name: "Vicky"

Vicky dürfte etwa 6 Jahre alt sein.

Sie ist anfangs sehr scheu, aber dann eine richtige Schmusebacke.

Vicky ist natürlich kastriert und absolut stubenrein.

Sie lebt momentan auf dem Hof und muss nicht unbedingt mit ins Haus. Auch Vicky sucht dringend!

Vicky hat mit Cara und Fernando  einen tollen Platz auf einem Bauernhof in der fränkischen Schweiz gefunden.

Name: "Pauline"

Pauline ist ca. 4 Jahre alt.

Leider hat sie Herpes und dadurch auf dem rechten Auge einen Fleck. Dies behindert sie in keinster Weise.

Sie ist kastriert und stubenrein.

Paulinchen ist unendlich verschmust und anhänglich. Mit einer verträglichen Katze könnte sich sich arrangieren.


Sie braucht nach der Eingewöhnung wieder Freigang.

Pauline durfte auf eine Pflegestelle der Tierhilfe Schweinfurt ziehen.

Name: "Cara"

Das ist Cara. 

Sie ist nicht wirklich scheu, lässt sich schon auch mal streicheln wenn sie Lust hat.

Cara verträgt sich eigentlich mit den anderen Katzen, ist trotzdem immer etwas für sich.

Sie benötigt nach der Eingewöhnung unbedingt wieder Freigang.

Vicky hat mit Cara und Fernando  einen tollen Platz auf einem Bauernhof in der fränkischen Schweiz gefunden.

Name: "Fernando"

 

Fernando dürfte 2 Jahre sein.Er ist kastriert.

Das Katerle braucht ein paar Tage bis er auftaut, ist dann aber sehr verschmust. Mit anderen Katern ist die Sympathie entscheidend, mit Katzen ist er verträglich.

Auch Fernando braucht wieder Freilauf.

Vicky hat mit Cara und Fernando  einen tollen Platz auf einem Bauernhof in der fränkischen Schweiz gefunden.

 

 

Name: "Luna"

Auch das hübsche Mädel kam durch eine Kastrationsaktion zur Katzenhilfe. Sie wurde ca. im August 2014 geboren. Luna war anfangs auf ihrer Pflegstelle etwas schüchtern, ist aber mittlerweile total verschmust und liebt es über einer Schulter zu hängen und herumgetragen zu werden. Sie ist munter und verspielt wie alle Katzenkinder.

 

Luna ist gesund und wurde bereits entwurmt, kastriert und geimpft.

 

Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause, wo sie für immer bleiben darf. Da sie schon sehr lange im Haus lebt, ist sie für reine Wohnungshaltung gut geeignet. Ein eingenetzter Balkon wäre aber schön.

 

Wer das nette Mädel einmal kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

 

Luna durfte zu einem netten Kater nach Estenfeld ziehen.