Zuhause gefunden Juni 2015

Name: "Richard"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

mein Name ist Richard (wird englisch ausgesprochen), ich bin ca. 2012 geboren und kastriert. Aus irgendwelchen Gründen habe ich mein Zuhause verloren und habe mir in Rimpar selber ein neues gesucht. Leider leben da aber schon vier Katzen, so dass ich da nicht wohnen darf! Ich bin ein freundlicher lebhafter Kater mit einem gesunden Appetit, der auch mit anderen Katzen sehr freundlich umgeht. Ich bräuchte auf jeden Fall wieder Freigang. Ich wünsche mir nun endlich eine Familie, bei der ich für immer bleiben kann!

Kommt mich doch mal besuchen, ich warte schon auf euch!

Richard hat nun den Katzenhimmel auf Erden gefunden und genießt das in vollen Zügen!

Name: "Stella" & "Shiva"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

wir zwei Maine-Coon Mix Mädels wurden am 13.11.2014 geboren. Ich Shiva und meine Schwester Stella, waren leider nicht erwünscht, deshalb hat man sich auch nicht mit uns abgegeben! Stella lässt sich mittlerweile gerne streicheln, ist nur noch etwas misstrauisch, aber sie frisst Stängli aus der Hand. Ich dagegen schmuse schon ganz gerne! Mit dem Laserpointer und mit der Angel spielen wir mit Leidenschaft und freuen uns wenn unser Pflegefrauchen ausgiebig mit uns spielt. Wenn ihr uns mit viel Liebe und Geduld behandelt, werden wir uns mit Sicherheit zu treuen Mitbewohnern entwickeln.

Wir sind gut für reine Wohnungshaltung geeignet. In einer ruhigen Familie würden wir uns sehr wohl fühlen, größere Kinder dürfen gerne vorhanden sein. Unsere Impfungen haben wir bereits erhalten, kastriert und tätowiert wurden wir mittlerweile auch.

Kommt uns doch mal besuchen, wir freuen uns schon!

Die beiden haben zusammen ein liebevolles Zuhause gefunden!

Name: "Zilla"

Zilla ist im April 2013 geboren und schon sehr lange auf der Pflegestelle. Sie wurde damals im Keller eines Mietshauses in Würzburg gefunden. Das Mädel ist aktiv und verspielt, wie es sich für junge Katzen in dem Alter gehört.

 

Zweifach geimpft und kastriert wurde sie mittlerweile natürlich auch. Sie könnte entweder mit einem Spielgefährten von der Pflegestelle oder zu einer schon vorhandenen Katze im passenden Alter vermittelt werden.

 

Zilla hat ein schönes Zuhause in Höchberg gefunden.

Name: "Helena"

Helena ist ein Findelkind und wurde etwa im August 2014 geboren. Sie ist bereits zweifach geimpft und kastriert. Jetzt sucht sie ein schönes Zuhause in reiner Wohnungshaltung.

 

Helena sind sehr aktiv und verspielt und hat immer jede Menge Blödsinn im Kopf. Daher würde sie sich über nette Kinder im neuen Zuhause freuen, die sich mit ihr beschäftigen. Helena ist ganz zutraulich und menschenbezogen. Sie wird nur zu einer bereits vorhandenen Katze vermittelt oder mit einer weiteren Katze von der Pflegestelle.

Helena durfte zu netten Katzenfreunden nach Sommerhausen ziehen.

Name: "Kijon" und "Kasito"

Die Brüder Kijón und Kasito sind im Jahr 2014 geboren, also ca. 1 Jährige Wohnungskater.
Sie stammen aus einem Mehrkatzenhaushalt und wurden, weil zuviele, bei der Katzenhilfe abgegeben und sind nun erstmal auf eine temporäre Pflegestelle gezogen. Hier können sie leider nur bis Juli bleiben und daher ist es umso wichtiger, dass die beiden ganz schnell ein wundervolles Zuhause finden.

Als Kijón und Kasito auf ihre Pflegestelle gezogen sind, waren beide mit dem Umzug ziemlich überfordert und haben sich natürlich erst einmal verkrochen. Beide waren anfangs unglaublich schreckhaft und jede schnellere Bewegung hat ihnen viel Angst gemacht. Es dauert ein wenig bis die beiden einem ihr Vertrauen schenken, hat man es sich verdient sind sie liebevolle und aufmerksame Wegbegleiter, die den Alltag mit ihrer herzlichen Präsenz versüßen.
Kijón (erstes Foto) ist der größere der beiden Brüder und ein wunderschöner stattlicher Kater. Nach dem Einzug in der Pflegestelle hat er sich erstmal im Bad verkrochen und dieses als sein neues Zuhause für sich erkoren. Besucher die zum Streicheln und Leckerlis geben vorbeikamen waren in seinem kleinen Reich jedoch immer willkommen. Kijón liebte von anfang an die Aufmerksamkeit seiner Dosenöffner und lernte rasch die was bei ?Sitz? und ?High Five? von ihm erwartet wird. Er freut sich über clevere Suchspiele und würde es leiben wenn seine neuen Menschen ihn noch einiges beibringen würden.
Kasito - auf dem 2. Foto - (übersetzt ?Der Versteckte?) hat sich nach dem Umzug in eine kleine Nische verzogen und wollte da auch tagsüber nicht rauskommen. Wenn man sich ihm genähert hat versuchte er zitternd in den Boden zu versinken. Nach 1-2 Wochen hat er Leckerlis aus der Hand angenommen und sich alsbald auch aus seinem Versteck getraut. Jeden Tag wurde er ein bisschen mutiger und bemerkte schnell, dass die Menschenhand ein super Schmuser ist. Mittlerweile liebt er es am Fenster zu sitzen und die Vögel zu beobachten. Ein gesicherter Balkon wäre für ihn bestimmt das absolute Highlight. Mit einem bequemen Platz am Fenster würde er sich aber auch zufrieden sind.
Die beiden möchten gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen. Sie spielen und raufen zusammen, putzen sich gegenseitig und liegen schmusend beieinander.
Auch über ganz unverbindliche Besuche würden wir uns sehr freuen. Kommen Sie einfach vorbei und lernen die beiden bei einer Tasse Kaffee kennen :-)

Die beiden Brüder haben ein schönes, neues Zuhause gefunden! :-)

Name: "Filou"

Der schöne, liebe, rote Kater "Filou" ist im Jahr 2010 geboren, wird also 5 Jahre alt.

Er ist kastriert, tätowiert, entwurmt sowie geimpft und reine Wohnungshaltung mit Balkon gewöhnt.

Leider ist der Besitzer so stark erkrankt, dass die Ärzte dringend geraten haben, "Filou" abzugeben und ein neues Zuhause für ihn zu suchen.
Schön wäre auch ein Artgenosse - er wurde damals zu einem Artgenossen vermittelt, aber dieser war leider nicht verträglich, sodass Filou weitergereicht wurde. Seither lebt er alleine, aber man könnten ihn durchaus noch versuchen, ihn zu vergesellschaften.
Leider hatte er vor einem Jahr Struvitsteine und wurde daher operiert und bekommt aktuell noch Spezialfutter.

Wer möchte "Filou" gerne kennenlernen ??

Filou hat ein liebes Zuhause mit Spielgefährten gefunden! :-)

Name: Kessy"

Die "Glückskatze" Kessy wurde ca. im Jahr 2014 geboren.

Glück hatte sie auch im wahrsten Sinne des Wortes, denn man fand sie mit einem Darmvorfall und sie gehörte in dem kleinen Ort niemanden....

So nahmen wir sie auf und sie wurde umgehend erstmal tierärztlich versorgt.
Sie ist inzwischen auch kastriert, entwurmt und tätowiert.
In Kürze wird sie auch geimpft.

Kessy ist sehr zutraulich, verschmust und hat guten Appetit.

Man kann sie gut alleine als Prinzessin nur in der Wohnung halten, oder auch als Zweitkatze oder auch mit Freilauf nach genug Eingewöhnungszeit.
Wer möchte die liebe, hübsche Katzendame kennen lernen?? Der melde sich bitte bei uns!

Kessy hat ein sehr liebevolles, neues Zuhause gefunden! :-D

Name: "Lissy"

Lissy im Unglück...........
nachdem Lissy nach zwei gescheiteren Vermittlungen an Familien mit Kindern zurück gegeben wurde (weil sie nicht mehr so verspielt ist, wie man das sich wünschte), hatte sie kurz vor Weihnachten nun endlich IHR Zuhause gefunden - ein nettes, katzenerfahrenes, älteres Ehepaar, wo Lissy so sein darf, wie sie eben ist - eine manchmal eigenwillige Persönlichkeit.
Dann hat das Schicksal wieder erbarmungslos zugeschlagen und das liebe Frauchen verstarb nun vor einer Woche.......... :´-(
Daher sucht sucht Lissy nun wieder einen Platze - hoffentlich diesmal zum vierten und letzten Mal.

sie ist ca. 2011 geboren und lief einer tierlieben Familie in Kitzingen zu.
Anfangs dachte man sie ist kastriert, aber das war sie leider nicht, sodass sie nun im Jahr 2014 zwei Babys hatte, die auch gut vermittelt werden konnten.

Lissy ist pflegeleicht, lieb und eher ruhig und nicht so sehr verspielt, daher für eine Einzelperson bzw. ruhigen Haushalt gut geeignet - mit Möglichkeit zum späteren Freilauf, wobei sie zum Glück keine "Streunerin" ist und meist in der Nähe vom Haus/Garten bleibt!

Lissy selbstverständlich kastriert, tätowiert, entwurmt und geimpft.
Wer möchte "Lissy" kennen lernen??

Endlich hat Lissy nun IHR Zuhause gefunden und wir freuen uns unendlich für sie! :-D