Zuhause gefunden Februar 2016

Name: "Georgie", "Mikesch" & "Gucci"

Die Geschwister hatten Glück im Unglück. Als ihre Mutter überfahren wurde, durften sie auf ein freies Plätzchen bei der Katzenhilfe ziehen. Jetzt sind sie auf der Suche nach einem schönen Zuhause, entweder im Doppelpack oder zu einem Artgenossen im passenden Alter.

Gucci und ihre 2 Brüder wurden ca. im April 2015 geboren. Sie wurden bereits geimpft, kastriert und tätowiert.

 

Wie alle Katzenkinder sind sie lebhaft und verspielt. Gesund und munter sind sie natürlich auch.

 

Wer das nette Trio einmal kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen.

 

Alle drei Katzen durften zu netten Tierfreunden ziehen.

Name: "Nora" & "Felix"

Hallo Ihr Freunde der Minitiger,

Nora & Felix sind am 05.08.2010 geboren. Beide sind reine Wohnungskatzen und lieben den Balkon. Da beide als Kitten einen Katzenschnupfen hatten hat jeder eine leichte Trübung auf einem Auge, was sie aber nicht einschränkt. Felix ist ein typischer Kater, der immer der Erste sein will ob es um die Haustüre oder um das Futter geht ist egal! Nora ist dagegen etwas zurückhaltend und braucht etwas länger um sich anzufreunden! Doch wenn das Eis gerbrochen ist kann man sich ihrem Charme und schnurren kaum entziehen. Sie sind natürlich kastriert! Die zwei absolut liebenswerten Miezen möchten zusammen in ein neues Zuhause ziehen, da ihre Besitzerin aus gesundheitlichen Gründen in ein Pflegeheim muss.

Es ist sehr dringend, denn die Wohnung muss aufgelöst werden!!!

Kommt uns doch mal besuchen, dann können wir uns mal persönlich kennen lernen! 

Die beiden haben ein tolles neues Zuhause gefunden, mit viel Platz und einen großen Balkon zum sonnen!

Name: "Rike" (getigert) und "Resi" (weiss-getigert)

verspieltes Doppelpack sucht Dosis:

Die beiden Schwestern Rike (getigert) und Resi (weiß mit Tigerflecken) sind ca. im Oktober 2015 geboren.

Im Rahmen einer Kastraaktion wurden beide eingefangen und kamen auf eine Pflegestelle und wurden erstmal gesund gepflegt.
Jetzt sind die beiden mittlerweile zweifach entwurmt und geimpft.

Wie es sich für richtige Katzenkinder gehört sind beide sehr verspielt (am liebsten mit der Angel oder Bällchen) und total verfressen ;-).

Sie werden am liebsten in Wohnungshaltung vermittelt, da sie keine Gefahren kennen und einschätzen können,ein sicherer Balkon wäre natürlich super.

Über einen Kennlernbesuch wurden sich die Mädels freuen.

Die zwei Mädels haben nach vielen Anfragen ein liebevolles Zuhause gefunden - alles Gute ihr zwei Süssen :-)