Zuhause gefunden August 2017

Name: "Samira"

Samira wurde bei einer Kastrationsaktion im Landkreis Mainspessart eingefangen und durfte auf eine Pflegestelle in Rimpar ziehen. 

Sie ist Anfang März 2017 geboren und inzwischen eine echte Kuschelkatze. Sie ist sehr sozial und kennt Hunde. Kinder sind für sie auch kein Problem. 

Sie wurde bereits kastriert und gechipt - einem Umzug steht jetzt nichts mehr im Weg.  

Wer möchte die kleine Zaubermaus kennen lernen? 

Sie durfte auf ihrer Pflegestelle in Rimpar bleiben. Der Kater und die Familie hat sie in Herz geschlossen. 

 

Name: "Pepe"

Der kleine Pepe ist auf einem Bauernhof in Prosselsheim zur Welt gekommen. Seine Mutter und die anderen Katzen auf dem Hof wurden inzwischen kastriert und teilweise schon vermittelt. Jetzt sucht Pepe noch nach einem neuen Wirkungskreis. 

Pepe wurde Ende April 2017 geboren. Nach der Eingewöhnung möchte er wieder Freigang, aber trotzdem auch einen Katzenkumpel und Dosenöffner, die sich mit ihm beschäftigen. 

Wer möchte ihn kennen lernen? 

Er durfte zu einer Familie und Kater ziehen, hier darf er nach der Eingewöhnung wieder Freigang genießen. 

Name: "Samira" und "Samu"

Samira und Samu waren zwar zahm, als sie auf die Pflegestelle ziehen durften, aber sehr verfloht und verwurmt. Nachdem die Parasiten erfolgreich entfernt waren, konnten sie auch zunehmen und sind jetzt gesunde und verspielte Katzenkinder. 

Die beiden sind Ende April 2017 geboren und werden noch gegen Schnupfen und Seuche erstgeimpft. 

Samu ist - katertypisch - ehr ruhig und schläft gerne, Samira ist ein kleiner Wirbelwind, die beschäftigt werden will. Sie spielen sehr schön miteinander und kuscheln auch zusammen. Menschen finde sie super und kuscheln und streicheln wird mit lautem Schnurren von beiden belohnt. 

Wer möchte Probekuscheln?

Samira ist als Drittkatze nach Kitzingen gezogen und Samu darf bei seiner Pflegemama in Höchberg bleiben. 

 

Name: "Emma" und "Emil"

 

Dürfen wir vorstellen? Emma & Emil

????
Geboren Ende April 2017


Eigentlich waren die beiden schon vermittelt, leider ist der "alte Hauskater" aber nicht mit der "Konkurrenz" zurecht gekommen. 
Deshalb suchen wir ein neues Zuhause für das Geschwisterpaar. Beide sehr verspielt, selbstbewusst, zutraulich & liebevoll miteinander.

Wer möchte zum Probekuscheln vorbei kommen? 

Die beiden durften in ihr neues Zuhause in Würzburg umziehen, hier wohnt kein alter Stinkstiefel, der gegen das junge Gemüse protestiert. 

Name: "Tiger"

 Perserbube sucht - bis spätestens Mitte August 2017 - ein neues, liebes, ruhiges Zuhause, da sich die Lebenssituation der Besitzerin geändert hat.

"Tiger" ist ca. 11 jahre alt, kastriert und kennt bisher nur reine Wohnungshaltung.

Er mag andere Tiere nur bedingt, aber keine Kleinkinder.

Leider muß er auch seit einiger zeit 2× täglich Tabletten gegen Wasser einnehmen, was jedoch gut klappt.

Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause - evtl. auch mit älteren Artgenossen.

Tiger hat nun ein neues Zuhause bei einer Perserdame und Perserliebhaberin gefunden! :-D

Name: "Leon"(rot),"Velvet"(rot-weiss),"Rufus"(schwarz-weiss),"Piet"(rot)

Vier Kitten suchen liebevolles Zuhause mit Option auf späteren Freigang! Sie sind tierlieben Leuten im Landkreis Kitzingen zugelaufen und inzwischen entfloht, entwurmt und erst geimpft.

Auf dem ersten Bild sind der rote Leon und die rot-weisse Velvet (Schwester zu Rufus und Piet) zu sehen, auf dem zweiten Bild der schwarz-weisse Rufus und sein roter Bruder Piet. (die beiden letzten sind reserviert)

Sie sollten paarweise zusammen bleiben dürfen, da sich sich super gut verstehen.

Alle vier Kitten sind auch an Hund gewöhnt. Zur tierlieben Familie gehört noch ein Labrador-Mischling.

Alle vier Kitten haben paarweise ein neues, tolles Zuhause gefunden! :-D