Zuhause gefunden Juli 2018

Name: "Zacharias", "Zafira", "Zirna" und "Zorro"

Die 4 Katzenkinder wurden im Landkreis Schweinfurt von einer halbscheuen Mutter geboren und durften dort im Nebengebäude 12 Wochen mit der Mama verbringen. Jetzt wurde die Mama kastriert und die Kitten uns zur Vermittlung übergeben. Die Mama hat dort ihr Zuhause gefunden und hat neben ihren täglichen Mahlzeiten auch einen Unterschlupf bekommen.

Die Zwerge wurden Anfang April 2018 geboren und sind inzwischen entwurmt und entfloht. Zafira ist etwas zurückhaltender, Zacharias hingegen ist der totale Draufgänger. Zirna und Zorro lieben es zu kuscheln und finden Menschen einfach toll.

Die 4 können im Doppelpack umziehen oder zu einer vorhandenen Katze dazu. Wohnungshaltung ist ebenso denkbar, wie Freigang. 

Wer möchte die Rasselbande in Würzburg probekuscheln?

Die 4 Katzenkinder haben inzwischen alle ihr neues Zuhause gefunden

 

Name: "Cassie" & "Charly"

Charly und Cassie wurden im Herbst 2016 geboren. Sie sind mittlerweile kastriert und haben die Erstimpfung erhalten. 

Der schwarze Kater ist schmusig, zutraulich und menschenbezogen. Das weiß-getigerte Mädchen ist auch zutraulich, hat aber Respekt vor Neuem und schaut sich die Lage erstmal mit einem gewissen Abstand an. Vielleicht hängt das auch damit zusammen, dass sie ihr rechtes Auge verloren hat – wie das passiert ist, ist nicht bekannt. 

Die Beiden hängen sehr aneinander und sollen daher gemeinsam vermittelt werden. Sie sind fit und gesund und suchen jetzt ein schönes Zuhause bei Tierfreunden. 

Wer sie kennen lernen möchte, kann gerne einen Besuchstermin ausmachen. 

Charly und Cassie haben gemeinsam ein schönes Zuhause in Würzburg gefunden.

Name: "Arya"

Arya wurde bei einer Kastrationsaktion in Baden-Württemberg eingefangen und durfte auf eine Pflegestelle ziehen.

 

Sie ist Ende April 18 geboren und ist bereits entwurmt und entfloht. 

 

Die junge Dame ist anfangs eher schüchtern und braucht ihre Zeit zum auftauen. Sie schmust und spielt sehr gerne und ist eine sehr ruhige Samtpfote.

 

Wer möchte Arya auf ihrer Pflegestelle am Heuchelhof kennenlernen?

Arya durfte auf dem Heuchelhof in ihr neues Zuhause zu einem Kater ziehen. Die beiden teilen sich sogar schon das Sofa. 

 

Name: "Gina" und "Sivio"

Silvio und Gina sind zwei liebe Kitten auf der Suche nach einem neuen Dosenöffner. Sie wurden Ende Mai 2018 geboren, sind geimpft und entwurmt.

Gina ist definitiv die Freche und sorgt für viel Leben in der Bude. Sie ist unglaublich neugierig, muss alles genau erkunden und hat kaum Angst vor etwas.

Silvio hingegen schaut sich Dinge erstmal aus sicherem Abstand an und ist eher zurückhaltend. Auch laute Geräusche oder plötzliche Bewegungen gefallen ihm nicht. Wenn man ihm etwas Zeit gibt, um Vertrauen zu fassen, ist er aber ein richtiger Schmusekater, der sich sehr gerne kraulen und streicheln lässt.

Da beide sehr aneinander gewöhnt sind und sich gut verstehen, würden sie gerne gemeinsam vermittelt werden.

Wer möchte die Beiden auf ihrer Pflegestelle in Heidingsfeld kennen lernen? 

Die beiden dürfen jetzt 3 Kinder und ihre Eltern bespaßen und nach der Kastration in Freigang genießen. 

 

Name: "Mia" und "Misty"

Mia und Misty sind Anfang Mai 2018 geboren und bei einer Kastrationsaktion im Landkreis Uffenheim gefangen worden. Inzwischen sind sie zahm und schmusig und suchen ihre eigenen Dosenöffner. 

 

Beide Mädels sind entwurmt, entfloht und stubenrein. 

 

Wer möchte die beiden Schmusebacken auf ihrer Pflegestelle in Heidingsfeld kennen lernen?

Die beiden Mädels durften gemeinsam in ihr neues Zuhause umziehen. 

Name: "Fenrir" und "Francis"

Fenrir und Francis sind zwei lebhafte Katzenbrüder mit etwa 14 Wochen. 

 

Sie sind sehr viel gemeinsam am schmusen und spielen und wollen deshalb nicht getrennt werden. 

 

Beide wurden bereits kastriert, entwurmt und entfloht. Francis ist zudem noch tätowiert – bei seinem Bruder wurde die Tatoo vergessen und er sollte noch gechipt werden. 

 

Die beiden sind Fremden gegenüber erstmal noch etwas schüchtern, aber richtig anhängliche Kampfschmuser, sobald sie etwas auftauen. 

 

Wer möchte die beiden Buben auf ihrer Pflegestelle in Heidingsfeld gerne einmal probekuscheln? 

Die beiden Jungs haben gemeinsam ein tolles Zuhause gefunden. 

 

Name: "Zoey"

Zoey ist eine verschmuste, anhängliche Katze mit etwa 6 Monaten. 

Sie wurde bereits entwurmt, einmal geimpft, tätowiert und kastriert und ist bereit zur Vermittlung.

Andere Katzen akzeptiert sie zwar, hält sie aber auf Abstand. Zoey würde sicher auch als Einzelprinzessin glücklich werden. 

Sie liebt es, stundenlang auf der Terrasse zu liegen und nachts kuschelt sie sich gerne an 'ihre' Menschen im Bett. Es wäre schön, wenn dies in ihrem neuen Zuhause ebenfalls möglich wäre. 

Freigang oder zumindest abgesicherte Terasse/Balkon wäre das Beste für sie.

Zoey darf jetzt ihr Freigängerleben geniesen und hat ihre Dosenöffner fest im Griff.