Zuhause gefunden November 2018

Name: "Motte" und "Maxi"

Die beiden lieben und putzmunteren Katzenmädel wurden ca. Mai-Juni.in einem leerstehenden Bauernhof geboren. 

Die sehr scheue Mutter wurde kastriert und wird weiter dort gefüttert.

 

Maxi und Motte haben sich schnell auf der Pflegestelle gut eingelebt . 

Maxi ist die gemütliche. Fressen, und auf dem Balkon in der Sonne liegen ist ihr Ding.

Motte tobt am liebsten  mit  Otti, Othello oder Oskar  durch die Wohnung. 

 

Beide suchen auf jeden Fall zusammen , oder mit  einem der drei  Kumpels  auf der Pflegestelle ein neues Zuhause bei absoluten Katzenfreunden,

die ihnen später auch Freigang in einer verkehrsberuhigten Umgebung ermöglichen können. 

 

Sie sind entwurmt und entfloht.  

Die beiden Fellnasen haben ein tolles Zuhause - ganz nach ihren Wünschen - gefunden

Name: "Zynovo - schwarz" und "Zytalo"

Die beiden Jungs mit dem außergewöhnlichen Namen wurden Ende Mai 2018 geboren und bei der Katzenhilfe zur Vermittlung abgegeben. 

Sie sind beide sehr schmusig und anhänglich. Kennen andere Katzen, Hunde und Kinder - man kann fast behaupten, sie sind sehr stressresistent. 

Beide sind entwurmt und der Termin zur Kastra ist am 05.10.18, danach können sie in ihr neues Zuhause umziehen. 

Zynovo hat sein Glück als Drittkater gefunden und Zytalo durfte als Zweitkater in sein neues Domizil umziehen. 

Name: "Peter" & "Petra"

Peter und Petra sind Geschwister und wurden im Mai 2018 geboren. Sie sind entwurmt und haben ihre erste Impfung erhalten. Anfänglich sind sie etwas schüchtern, doch wenn sie sich eingewöhnt haben sind sie sehr lebhaft.Nun suchen sie zusammen ein neues Reich !

Wer den beiden ein schönes Zuhause bieten kann, kann gerne einen Termin zum Probekuscheln machen!

Die beiden haben zusammen ein liebevolles Zuhause gefunden!

Name: "Mogli"

Mogli wurde als Fundkater abgegeben. Seine Besitzer konnten auch ermittelt werden, wollten ihn aber nicht zurück! Er wurde im August 2012 geboren, ist geimpft und kastriert. Nun sucht er als Einzelprinz ein neues Reich. Wenn ihm danach ist lässt er sich auch gerne streicheln. Mit Hunden und kleinen Kindern hat er leider nichts am Hut!

Wer möchte sein neuer Dosenöffner sein, der ihm auch seinen Freigang gewährt?

Mogli hat das perfekte zuhause gefunden!