Unsere Katzenkinder suchen ein Zuhause

Wir sind immer bemüht unsere Homepage aktuell zu halten. Trotzdem kann es vorkommen, dass das ein oder andere Tier schon vermittelt ist, aber noch auf der Homepage unter den Abgabetieren erscheint.

Lucy Mina

?Lucy und Mina sind zwei verschmuste und lebenslustige Katzenkinder. Die beiden werden in vier Wochen zusammen vermittelt. Sie haben keinerlei Erfahrung mit dem Leben draußen, da sie auf unserer Pflegestelle geboren wurden. Sie suchen ein zuhause in Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon.

[ mehr lesen ]

Missy Miles Momo

Missy - die schwarze Schönheit, Miles, der getigerte Schmusekater und Momo, der schwarze Blitz, wurden bei einer Kastrationsaktion im Landkreis Würzburg eingefangen. Geboren sind sie Mitte Mai 2020. Nachdem sie entwurmt und entfloht waren, durften sie auf ihre Pflegestelle ziehen und Anja hat sich ganz viel mühe beim Zähmen der kleinen Drachen gegeben. Momo und Miles sind sehr zutraulich und finden Menschen toll, Missy braucht noch etwas länger, aber wenn sie mit ihrem Menschen warm wurde, dann kommt auch sie zum schmusen. Wer möchte die 3 bezaubernden Fellnasen auf ihrer Pflegestelle in Retzbach kennenlernen und probekuscheln? Sie werden zu einer passenden Katze dazu vermittelt, im Doppelpack oder im besten Fall zu Dritt. Sie sollen nur in Wohnungshaltung oder gesicherten Freigang vermittelt werden.

[ mehr lesen ]

Mickey Marley

Die beiden Jungs - Mickey (getigert) und Marley (schwarz/weiß) wurden Mitte April 20 von einer scheuen Mama im Landkreis Kitzingen geboren. Die 6 Kitten haben wir eingefangen und diese werden auf den Pflegestellen jetzt ?gezähmt?, die Mama darf weiter auf dem Hof ihren Job als Mäusefänger nachgehen, jetzt natürlich kastriert. Mickey ist schon richtig zutraulich und verschmust, Marley findet Menschen noch nicht so toll, das wird aber jeden Tag besser. Wer möchte die beiden Buben auf ihrer Pflegestelle in der Zellerau kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Denver

Hallo mein Name ist Denver,

ich bin mit geschätzten 4 Wochen bei meiner Pflegemama eingezogen
nachdem ich ganz allein in einer kleinen Ortschaft umhergeschlichen bin.
Nun habe ich mich auf meiner Pflegeste.... [ mehr lesen ]

Simon und Sandra

Simon und Sandra sind etwa 16 Wochen alt und suchen zusammen ein zuhause. Da sie keinerlei Erfahrung mit dem Leben draußen haben, möchten wir sie gerne in Wohnungshaltung mit eingenetztem Balkon vermitteln. Simon ist mittlerweile sehr verschmust, während Sandra noch etwas zurückhalend ist. Wenn sie gestreichelt wird, schnurrt sie jedoch schon eifrig. Sandra braucht Menschen, die einfach etwas Geduld mitbringen.


[ mehr lesen ]

Wanda Willi

Wanda und Willy sind Ende April 2020 von einer scheuen Mama geboren worden, die Mama ist selbstverständlich kastriert und darf dort bleiben. Wir konnten sie rechtzeitig einfangen und so wurden sie auf ihrer Pflegestelle zahm. Die beiden möchten nach der Kastration auf jeden Fall in den Freigang. Sie suchen ein tolles Zuhause, gerne auch mit Kindern, in dem sie dann die Umgebung von den Mäusen befreien dürfen. Wer möchte die beiden Fellnasen auf ihrer Pflegestelle in Wiesentheid kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Lio Lilo

Lio und Lilo sind Anfang April 2020 geboren und haben bisher nur in der Wohnung gelebt. In einer ruhigen Gegend können wir uns vorstellen, dass sie nach der Kastration auch in den Freigang können.Kleine Kinder sollten in der neuen Familie nicht wohnen, da sie hier wohl mal schlechte Erfahrungen gemacht haben. Sonst sind beide sehr verschmust und aufgeschlossen, Fremden gegenüber aber zurückhaltend.Wer möchte die beiden Katzenkinder auf ihrer Pflegestelle in Versbach kennen lernen?

[ mehr lesen ]

Bella und Zuma

Bella_und_Zuma

Die zwei bilddhübsche Katzenmädels ( ca. 5/2019 geb.) suchen nun zusammen ihr Zuhause.
Sie sind entwurmt, geimpft und kastriert.
Wir sind Bella und Zuma 2 junge, aktive, versp.... [ mehr lesen ]

Wir sind schon reserviert.

Alle folgenden Katzen sind bereits reserviert und warten auf den Umzug in ihr neues Zuhause.

Wilson (reserviert)

Winnie(vermittelt) und Wilson sind Ende April 2020 von einer scheuen Mama geboren worden, die Mama ist selbstverständlich kastriert und darf dort bleiben. Wir konnten sie rechtzeitig einfangen und so wurden sie auf ihrer Pflegestelle zahm. Die 2 Traumkatzen sind inzwischen richtige Kuschelmonster und machen ihrer Pflegemama das Bett streitig. Wilson freut sich auf einen Katzenkumpel in seinem neuen Zuhause oder er nimmt einfach einen Freund von der Pflegestelle mit. Im Moment ist er in Würzburg-Lindleinsmühle zu Hause.

[ mehr lesen ]

Daisy (reserviert)

Daisy wurde Mitte Mai 2020 geboren und bei einer Tierärztin abgegeben, weil sie plötzlich im Vorgarten saß. Im Dorf kannte sie niemand und vermisst wurde sie auch nicht. So durfte sie auf eine Pflegestelle ziehen. Hier wurde sehr schnell festgestellt, dass Daisy zahm ist Katzenklo und Familienbett sehr wohl kennt. Also sucht Daisy jetzt ein Zuhause bei einer weiteren Katze oder auch zwei oder drei, die sie mit ihrem Charme um den Finger wickeln kann. Wer möchte Daisy auf ihrer Pflegestelle in Heidingsfeld kennenlernen?

[ mehr lesen ]

Wanja (reserviert)

Wanja ist Ende April 2020 von einer scheuen Mama geboren worden, die Mama ist selbstverständlich kastriert und darf dort bleiben. Wir konnten sie rechtzeitig einfangen und so wurde sie auf ihrer Pflegestelle zahm. Die Zuckerschnute möchte gerne einen Katzenkumpel in ihrem neuen Zuhause haben. Sie ist sehr neugierig und immer auf Achse. Durch den Katzenschnupfen hat sie einen Schleier auf beiden Augen zurückbehalten, weshalb sie etwas schlechter sieht und NICHT in den Freigang darf. Wer möchte die Fellnase auf ihrer Pflegestelle in Würzburg-Versbach kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Momo Markubi (reserviert)

Die beiden Fellnasen - Markubi (getigert) und Momo (schwarz) wurden Mitte April 20 von einer scheuen Mama im Landkreis Kitzingen geboren. Die 6 Kitten haben wir eingefangen und diese werden auf den Pflegestellen jetzt ?gezähmt?, die Mama darf weiter auf dem Hof ihren Job als Mäusefänger nachgehen, jetzt natürlich kastriert. Sie sind beide schon richtige Schmusebacken, sie brauchen aber anfangs etwas Zeit zum warm werden. Wer möchte die beiden Zuckerschnuten auf ihrer Pflegestelle iim Frauenland kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Romeo Rania (reserviert)

Romeo und Rania suchen ihr Zuhause mit viel Herz. Ohne Freigang aber gerne mit Kindern. Die beiden wurden wohl ausgesetzt und blind sich selbst überlassen. Als er im Meerschweinchengehege Körner gefuttert hat, wurden die Menschen auf ihn aufmerksam und so konnte seine Schwester auch gefunden und gefangen werden. Romeo hat keine Augen und sieht wirklich nix, Rania hat noch 1 Auge, aber auch auf dem sieht sie max hell/dunkel. Sie haben ihre Augen wegen dem Katzenschnupfen verloren. Ein leichter chronischer Katzenschnupfen kann auf die Dauer zurück bleiben, das sieht man aber erst im laufe der Zeit. Beide waren völlig abgemagert und verwurmt. Sie sind mehrfach entwurmt und haben 14 Tage Antibiotikum hinter sich. Das Gewicht ist ordentlich nach oben und sie freuen sich jeden Tag mehr, dass sie leben dürfen. Sie sind wohl so Mitte Mai 2020 geboren. Blinde Katzen sind etwas besonderes und sie bringen einen oft zum Lachen. Wer mehr über blinde Katzen erfahren möchte - ist kein Problem - eine Freundin des Vereins hat 1 blinde Katze und kann dazu bei Bedarf ganz viel erzählen. Bei ihr leben auch 2 kleine Kinder und 2 Hunde. Wer möchte die beiden Fellnasen auf ihrer Pflegestelle in Würzburg-Lindleinsmühle kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Marino Mariella (reserviert)

Die beiden Fellnasen - Mariella (getigert) und Marino (schwarz/weiß) wurden Mitte April 20 von einer scheuen Mama im Landkreis Kitzingen geboren. Die 6 Kitten haben wir eingefangen und diese werden auf den Pflegestellen jetzt ?gezähmt?, die Mama darf weiter auf dem Hof ihren Job als Mäusefänger nachgehen, jetzt natürlich kastriert. Sie sind beide schon richtige Schmusebacken, sie brauchen aber anfangs etwas Zeit zum warm werden. Wer möchte die beiden Zuckerschnuten auf ihrer Pflegestelle in der Zellerau kennenlernen und probekuscheln?

[ mehr lesen ]

Odin (reserviert)

Der rot-weisse Kater "Odin" ist in einer kleinen Stadt nahe Würzburg wochenlang rumgeirrt, bevor man ihn dann endlich dingfest machen konnte.


Es hat sich keiner gefunden, der ihn vermisst. Odin war weder gekennzeichnet, noch kastriert! Inzwischen ist er entwurmt und gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, sowie kastriert und.... [ mehr lesen ]

Momo-und-Murmel (reserviert)

Wir sind zwei Brüder und werden Momo (schwarz) und Murmel (rot-weiss) gerufen. Geboren wurden wir ca. Anfang Mai 2020 im Landkreis Kitzingen und von tierlieben Menschen (mit unseren anderen beiden Geschwistern) gerettet und zur Katzenhilfe gebracht.


Wir verstehen uns super und schmusen liebend gerne miteinander. Zum (Vor-)Mittagsschlaf lieben wir es, uns auf dem Schoß unseres Menschen zusammen zu kuscheln. Und wenn es Spielzeit ist,.... [ mehr lesen ]

Unda-und-Ulixes (reserviert)

Dieses dynamische Duo - geboren ca. Septemper 2019 - sorgt für ordentlich Wirbelwind in jeglichen Ecken. Beide sind sehr schüchtern, vergessen diese aber schnell, wenn beide im Spielmodus sind oder ein Leckerli in Sicht ist.

Sobald die beiden alle Ecken der Wohnung erkundet haben, sind beide auch nicht mehr zu bremsen.

Ulixes schnurrt momentan fast bei jeder Gelegenheit: Er ist ein flixer, genügsamer K.... [ mehr lesen ]

Amigo (reserviert)

Amigo

Er wurde am 13.07.18 geboren, einen Tag nachdem seine herrenlose Mama auf die Pflegestelle kam. Amigo ist ein richtiger Schmusekater der seine Menschen gerne sehr ausgiebig putzt. Er liebt es zu appor.... [ mehr lesen ]